"Die letzten von gestern, die ersten von morgen"? Völkischer Rechtsextremismus in Niedersachsen

Dokument -

"Die letzten von gestern, die ersten von morgen"? Völkischer Rechtsextremismus in Niedersachsen

Der ländliche Raum wird gemeinhin mit Abgeschiedenheit, landschaftlicher Idylle und Ruhe verbunden. Doch wie gehen wir damit um, wenn dies durch die neuen Nachbarn gestört wird, die auf ihrem Hof regelmäßig zu Sonnenwendfeiern einladen, bei denen die lokale Prominenz der rechtsextremen Szene vertreten ist? Wenn auf ihrem Hof Zeltlager stattfinden, bei denen Kinder das Horst-Wessel-Lied singen?
  • Lizenz: Alle Rechte bleiben vorbehalten
    Die Inhalte dürfen nur von Mynewsdesk genutzt werden. Dritten ist es nicht gestattet, die Inhalte herunterzuladen, zu vervielfältigen, zu verbreiten oder auf eine andere Art und Weise nutzen (mit Ausnahme der gesetzlich erlaubten privaten Nutzung).
  • Dateiformat: .pdf

Themen

  • Menschenrechte

Pressekontakte

Robert Lüdecke

Pressekontakt Pressesprecher +49 (0)30 240 886 16