Direkt zum Inhalt springen
Flohmarkt im Kinderhospiz Bärenherz

Flohmarkt im Kinderhospiz Bärenherz

Termin 9. Februar 2019 11:00 – 15:00

Ort Kinderhospiz Bärenherz Kees'scher Park 3 04416 Markkleeberg

Trödeln für einen guten Zweck

Der bundesweite Tag der Kinderhospizarbeit macht jeweils im Februar auf die Situation lebensverkürzend erkrankter Kinder und deren Familien aufmerksam. Anlässlich dieses Gedenktages laden wir Sie am Samstag, 9. Februar, zu unserem bereits traditionell gewordenen Flohmarkt ein. Es erwartet Sie ein Sammelsurium aus
gespendeten Dingen (z.B. Spielzeug, Bücher und Kinderkleidung).
Viele Sachen sind neu und unbenutzt.

Kaffee und Kuchen werden Ihnen das Trödeln versüßen!
Sie sind herzlich eingeladen!
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Kategorien

Pressekontakt

Ulrike Herkner

Ulrike Herkner

Geschäftsführerin 0176 / 317 45 217
Mona Meister

Mona Meister

Öffentlichkeitsarbeit 0341/35016325

Kinderhospiz Bärenherz Leipzig

In Deutschland leben ca. 50.000 Kinder und Jugendliche mit einer lebensverkürzenden Erkrankung. Das Kinderhospiz Bärenherz Leipzig ist das einzige stationäre Kinderhospiz in Sachsen. Bärenherz begleitet Familien mit schwerstkranken Kindern ab dem Moment der Krankheitsdiagnose bis zum Tod der Kinder und darüber hinaus. Mit über 80 Mitarbeitenden vor allem im pflegerischen, psychosozialen und therapeutischen Bereich wird hier rund um die Uhr, 365 Tage im Jahr die Betreuung, Förderung und Begleitung der Kinder und Familien gewährleistet. Dabei werden die Kosten für Pflege, Unterkunft, Versorgung und psychosoziale Therapien nur zu einem Teil und nur bis zum Tod des Kindes von den Krankenkassen gedeckt. Staatliche Zuschüsse erhält das Kinderhospiz nicht. Bärenherz ist dringend auf Spenden angewiesen.

Kinderhospiz Bärenherz Leipzig
Kees'scher Park 3
04416 Markkleeberg
Deutschland