Direkt zum Inhalt springen
Neues Scheren-Set der Barber Angels mit Herzinger Schneide-Partner
Neues Scheren-Set der Barber Angels mit Herzinger Schneide-Partner

Pressemitteilung -

Barber Angels mit Show-Team und neuem Scheren-Set auf der TOP HAIR International 2019

Auf der TOP HAIR International 2019 Show der Barber Angels auf verschiedenen Workshopbühnen. Barber Angels Brotherhood und Herzinger Schneide-Partner ergänzen Scheren-Kooperation um weitere BAB-Friseurscheren Vol. 2.

Die neue Barber Angels-Scheren-Edition demnächst im breiten Handelsvertrieb für Friseure erhältlich. Hochprofessioneller Scheren-Schleifservice des Münchner Qualitätsunternehmens Herzinger Schneide-Partner GmbH weiterhin im Serviceangebot.

München, 29. Januar 2019/Gaby Günther – Das Showteam der Barber Angels wird die neue Show „Cut your mind: 5 Grad…!“

am Samstag, 30. März 2019: 

um 12:20-12:50 Uhr auf der Workshop-Bühne 4
um 19:00-19:30 Uhr auf der Workshop-Bühne 4

am Sonntag, 31. März 2019:
um 17:20-17:50 Uhr auf der Workshop-Bühne 2:

präsentieren. Der Titel der Show bezieht sich darauf, dass obdachlose Menschen bereits bei +5 Grad erfrieren können. Sie werden von ihren Einsätzen berichten und freuen sich über Anfragen interessierter Friseure, die sich ihnen zunächst als Gast-Angel anschließen möchten. Erstmals kommen die neuen Barber-Angels-Scheren hier auf der Bühne zum Einsatz – von Michael Herzinger mit Herzblut und Fachkönnen kreiert.

Die Tradition und die Handwerkskunst des in der Friseurfachbranche hochgeschätzten Münchner Qualitäts-Handwerksunternehmens von Schmiedemeister Michael Herzinger garantiert handgearbeitete Friseurscheren.

Die neue BAB-Schere zeichnet sich durch eine sehr harte Titanbeschichtung sowie langanhaltende Schneide aus. Eine tolle Allroundschere, die für alle Schneidetechniken geeignet ist. Im Herrenbereich ist sie durch die filigrane Spitze für Feinarbeiten besonders geeignet – und das zu einem Top-Preis-Leistungsverhältnis. Vom Umsatz dieser Charity-Scheren gehen 10% als Spende an die Barber Angels Brotherhood.

Das BAB-Scheren-Set besteht aus:

- einer 6.75" Schneideschere und
- einer W-verzahnten 6.0" Modellierschere und
- einer edlen, beleuchteten Aufbewahrungsbox

Salon-Abgabepreis: 299,-€ netto pro Set

TRINITY Haircare und Herzinger Schneide-Partner präsentieren das neue Barber Angels-Scheren-Set erstmals am

Samstag/Sonntag, 30./31. März 2019 auf der TOP HAIR International
am Stand von
Trinity Haircare/TAILORS Grooming
Halle 4, Stand F 15

Entwickelt wurden die Scheren gemeinsam mit Claus Niedermaier, Präsident und 1. Vorstand der Barber Angels: „Seit Gründung der Barber Angels arbeiten wir an der Entwicklung und Optimierung unserer BAB-Scheren-Kollektion mit Michael Herzinger erfolgreich zusammen. Mit unserer täglichen Erfahrung und hohem Anspruch an ein ergonomisches und zuverlässiges Werkzeug und Michael Herzingers unglaublichem Fachwissen können wir nun stolz unser neues Premium-Set präsentieren: Hier ist scharfe Elegance angesagt!“.

Markus Schmitt, Präsident der Barber Angels Spanien auf Mallorca, hat die Scheren bereits getestet: „Sie sind superscharf, man kann alle Schneidetechniken präzise ausführen, sie liegen ergonomisch gut in der Hand, haben eine gute Führung – und sie sind leicht! Das ist mir ganz, ganz wichtig. Auch an einem langen Tages-Einsatz verkrampft die Hand nicht. Und ich persönlich finde den besonderen BAB-Schriftzug auf dem schwarzen Grund einfach großartig!“

Themen


Über „Barber Angels Brotherhood e.V.“

Am 27. November 2016 gründete Claus Niedermaier, der Figaro aus Biberach an der Riß, gemeinsam mit befreundeten Kollegen den Club „Barber Angels Brotherhood“, der seit dem 8. November 2017 als Verein unter der Geschäfts-Nr. VR 721180 beim Registergericht Ulm eingetragen, als gemeinnützig vom Finanzamt Biberach unter St.Nr. 54002/41620 anerkannt und zur Ausstellung von Spendenquittungen berechtigt ist. Claus Niedermaier, der „Figaro von Biberach“, arbeitete nach seiner Friseurlehre von 1980 bis 1987 in London, Paris und Mailand. 1988 machte er seinen Meister und praktizierte von 1989 bis 1991 u.a. in Los Angeles bei José Eber – einem der weltweit bekanntesten Friseure aus Beverly Hills. Seit 1992 betreibt er im heimischen Biberach seinen eigenen Salon „Figaro Claus“ mit 12 Mitarbeitern. Die „Barber Angels“ sind seither mit bereits über 250 Mitgliedern bundesweit sowie in Österreich, der Schweiz, in Spanien/Mallorca und in den Niederlanden fast jede Woche im Einsatz und geben Obdachlosen und anderen Bedürftigen durch kostenlose Haar- und Bartschnitte „ihr Gesicht zurück“. Es werden weitere „Barber Angels“ in allen aufgeführten Ländern gesucht. Die „Barber Angels“ zahlen monatlich € 15,-, ganzjährig € 180,- Clubbeitrag. Alle Club-Kollegen erhalten ihren exklusiven Barber Angels-Namen, Zugriff zur eigenen „Barber Angels“-Bekleidung im unverwechselbaren Bikerstil und Zugang zum Schulungskonzept der Bruderschaft: www.b-a-b.club

Pressekontakt

Claus Niedermaier

Claus Niedermaier

Pressekontakt Gründer und Präsident Strategisches Management +49 (0)7351 - 75553
Spenden-Konto

Spenden-Konto

Pressekontakt Barber Angels Brotherhood e.V.
Herzinger Schneide-Partner GmbH - Michael Herzinger

Herzinger Schneide-Partner GmbH - Michael Herzinger

Geschäftsführer Herzinger Schneide-Partner GmbH +49 (0)89 - 810 29 440

Die Barber Angels sind der "Club der Friseure", die international kostenlos obdachlosen und bedürftigen Menschen Haare und Bärte schneiden

Über „Barber Angels Brotherhood e.V.“

Am 27. November 2016 gründete Claus Niedermaier,der Figaro aus Biberach an der Riß, gemeinsam mit befreundeten Kollegen den Club „Barber Angels Brotherhood“, der seit dem 8. November 2017 als Verein unter der Geschäfts-Nr. VR 721180 beim Registergericht Ulm eingetragen, als gemeinnützig vom Finanzamt Biberach unter St.Nr. 54002/41620 anerkannt und zur Ausstellung von Spendenquittungen berechtigt ist. Claus Niedermaier, der „Figaro von Biberach“, arbeitete nach seiner Friseurlehre von 1980 bis 1987 in London, Paris und Mailand. 1988 machte er seinen Meister und praktizierte von 1989 bis 1991 u.a. in Los Angeles bei José Eber – einem der weltweit bekanntesten Friseure aus Beverly Hills. Seit 1992 betreibt er im heimischen Biberach seinen eigenen Salon „Figaro Claus“ mit 12 Mitarbeitern. Die „Barber Angels“ sind seither mit bereits weit über 400 Mitgliedern bundesweit in Deutschland, Österreich, der Schweiz, in Spanien/Mallorca, in den Niederlanden, in Norwegen und in Chile/Südamerika fast jede Woche im Einsatz und geben Obdachlosen und anderen Bedürftigen durch kostenlose Haar- und Bartschnitte „ihr Gesicht zurück“. Die „Barber Angels“ zahlen monatlich 10 Euro, ganzjährig 120 Euro Clubbeitrag. Alle Club-Kollegen erhalten ihren exklusiven Barber Angels-Namen, Zugriff zur eigenen „Barber Angels“-Bekleidung im unverwechselbaren Bikerstil und Zugang zum Schulungskonzept der Bruderschaft:
www.b-a-b.club.

Barber Angels Brotherhood e.V.
Saulgauerstr. 13
88400 Biberach