Direkt zum Inhalt springen

Themen: Fußball

Andreas Eurich mit Heiner Fragemann, Stefan Langerfeld, Rüdiger Vollborn sowie den Preisträgern des Barmenia-Fairplay-Pokals

Barmenia-Fairplay-Pokal: SC Breite Burschen Barmen und Junioren des Blau-Weiß Langenberg wiederholt ausgezeichnet.

Für ihre sportlich-fairen Leistungen in der abgelaufenen Saison 2022/23 wurden die Siegervereine des 47. Barmenia-Fairplay-Pokals geehrt: Die Breiten Burschen Barmen erreichten mit weniger als einem Punkt Vorsprung den ersten Platz und erhielten damit die begehrte Trophäe im Hauptwettbewerb. Im Jugendwettbewerb freuten sich die Junioren des Sportvereins Blau-Weiß Langerberg über die Auszeichnung.

Im Hauptwettbewerb der Saison 2021/22 wurde der TSV Ronsdorf mit dem Barmenia-Fairplay-Pokal  ausgezeichnet.

Barmenia-Fairplay-Pokal: TSV Ronsdorf und Junioren des SC Uellendahl ausgezeichnet

Für ihre sportlich-fairen Leistungen in der abgelaufenen Spielzeit 2021/22 wurden die Siegervereine des 46. Barmenia-Fairplay-Pokal geehrt: Der TSV Ronsdorf erreicht mit einem Punkt Vorsprung den ersten Platz und erhält damit die begehrte Trophäe im Hauptwettbewerb. Im Jugendwettbewerb freuen sich die Junioren des SC Uellendahl über die Auszeichnung. Ein unterhaltsamer Talk im Rahmen der feierlich

Taner Yildiz, Jugendvorstand Wichlinghauser Kicker (l.) und Ralf Laserich, Jugendfußballwart mettmann-sport (r.) wurden von Ingo Eiberg, Barmenia (m.) mit dem Sonderpokal für die Saison 2020/21 ausgezeichnet

Barmenia-Fairplay-Pokal: mettmann-sport und Wichlinghauser Kicker erhalten Sonderpokal für soziales Engagement in der „Corona-Saison“ 2020/21

Eine reguläre Spielzeit 2020/21 ist für alle Amateurvereine des Fußballkreises Wuppertal/Niederberg der Corona-Pandemie zum Opfer gefallen. So konnten die Sieger des Barmenia-Fairplay-Pokals nicht auf die übliche Weise ermittelt werden. Deshalb werden in der 45. Saison Vereine geehrt, die in dieser Zeit Fairness nicht auf, sondern neben dem Platz durch ihr gesellschaftliches Engagement vorgelebt h

Tobias Manzek, Trainer der 1. Mannschaft des SC Uellendahl  (l.) und Thomas Richter, Vorstand Sport des Wuppertaler SV (r.) wurden von Ingo Eiberg, Barmenia (m.) mit dem Barmenia-Fairplay-Pokal für die Saison 2019/20 ausgezeichnet

Barmenia-Fairplay-Pokal: Wuppertaler SV und SC Uellendahl in „Corona-Saison“ 2019/20 ausgezeichnet

Für ihre sportlich-fairen Leistungen in der vergangenen Saison 2019/20 wurden die Siegervereine des 44. Barmenia-Fairplay-Pokal geehrt: Die Amateure des Wuppertaler SV und der SC Uellendahl teilen sich den ersten Platz und gewinnen die begehrte Trophäe im Hauptwettbewerb. Im Jugendwettbewerb freuten sich die Junioren des SV Union Velbert über die Auszeichnung. Nach 23 Spieltagen musste die Saison

Die Sieger des 43. Barmenia Fairplay Pokals während der Verleihung in den Hauptverwaltungen der Barmenia. (v.l.)

Barmenia-Fairplay-Pokal: SV Union Velbert und Breite Burschen Barmen ausgezeichnet

Für ihre sportlich-fairen Leistungen in der vergangenen Saison wurden gestern Abend die Siegervereine beim 43. Barmenia-Fairplay-Pokal geehrt: Der SV Union Velbert 2011 e.V. gewinnt zum ersten Mal die begehrte Trophäe im Hauptwettbewerb. Im Jugendwettbewerb freuten sich die Junioren des Vereins SC Breite Burschen Barmen 1996 e.V. über die erneute Auszeichnung. Ein lebendiger Talk unter Beteiligung

Rudi Völler (Bayer 04 Leverkusen, Frank Lamsfuß (Barmenia), Fernando Carro (Bayer 04 Leverkusen)

Bayer 04 Leverkusen und die Barmenia Versicherungen gehen in die Verlängerung – Wuppertaler Versicherungsunternehmen bleibt Haupt- und Trikotsponsor bis 2024

Die Barmenia Versicherungen und Fußball-Bundesligist Bayer 04 Leverkusen bleiben sich als Haupt- und Trikotsponsor treu. Das in Wuppertal ansässige Versicherungsunternehmen verlängerte seinen ursprünglich bis Juni 2020 datierten Sponsoring-Vertrag mit dem Champions-League-Teilnehmer vorzeitig um vier weitere Jahre bis zum 30. Juni 2024.

Die Sieger des 42. Barmenia-Fairplay-Pokals wurden von Schirmherr und Oberbürgermeister Andreas Mucke (ganz re.), dem Vorstandsvorsitzenden der Barmenia Dr. Andreas Eurich (2. v.r.) und dem Fußballkreis-Vorsitzenden Stefan Langerfeld( 4.v.r.) geehrt.

Barmenia-Fairplay-Pokal: Fortuna Wuppertal und TSV Gruiten gewinnen erstmals

Erfreuliche Premieren beim 42. Barmenia-Fairplay-Pokal: Der TSV Fortuna Wuppertal e.V. gewinnt zum ersten Mal die begehrte Trophäe im Hauptwettbewerb. Im Jugendwettbewerb freuten sich die Junioren des TSV Gruiten 1884 e.V. über den Gewinn des ersten Fairplay-Pokal-Titels der Vereinsgeschichte. Ebenfalls neu: Ein lebendiger Talk im Rahmen der feierlichen Siegerehrung würdigte die Leistungen des Sch

Die Preisträger des 41. Barmenia-Fairplay-Pokals im November 2017 (Barmenia;afi)

Barmenia-Fairplay-Pokal: Blau-Weiß Langenberg gewinnt erstmals und TSV Beyenburg verteidigt Titel

Premiere beim 41. Barmenia-Fairplay-Pokal: Der Blau-Weiß Langenberg 1963 e. V. gewinnt zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte die begehrte Trophäe im Seniorenwettbewerb. Im Jugendpokal gelingt dem TSV Beyenburg die Verteidigung seines Titels aus dem Vorjahr. Und: die Breiten Burschen Barmen stehen erneut sowohl im Senioren- wie auch dem Jugendwettbewerb auf dem Treppchen.

Einfach. Menschlich.

Die Barmenia zählt zu den unabhängigen Versicherungsgruppen in Deutschland. Das Produktangebot der Unternehmensgruppe reicht von Kranken- und Lebensversicherungen über Unfall- sowie Kfz-Versicherungen bis hin zu Haftpflicht- und Sachversicherungen. Die Barmenia zeichnet sich seit Jahren durch nachhaltiges Wirtschaften und eine verantwortungsvolle Unternehmensführung aus. Ökonomisches Handeln, soziale Verantwortung und ökologisches Bewusstsein sind Leitgedanken der Barmenia.

Barmenia Versicherungen
Barmenia-Allee 1
42119 Wuppertal
Germany