Skip to main content

'Spring in' - Designer stellen im April in Wuppertal aus

Pressemitteilung   •   Mär 10, 2017 15:16 CET

'Spring in' - vom 1. bis 30 April stellen ausgewählte Designer ihre Kreationen in Wuppertal aus.

Wuppertal, 10. März 2017 - Endlich ist der Frühling da! Die Temperaturen steigen, Blumen blühen. Dieses Frühlingserwachen feiern zehn Designer in Wuppertal und eröffnen vom 1. bis 30. April rund um die Osterzeit einen Pop-up-Store. Er liegt gleich neben dem WDR-Gebäude in der Friedrich Ebert Straße. Im "Spring in" bieten sie ihre eigenen Kreationen an, darunter Schmuck, Damenmode, Holzaccessoires, Keramik, Papierprodukte und Illustrationen. Alles darf  anprobiert und getestet werden. Die Designer geben Auskunft über Qualität und Gestaltung der Produkte und beraten gerne bei der Auswahl.

Das temporäre Ladengeschäft öffnet vom 1. bis 30. April, montags bis freitags von 12 bis 18:30 Uhr und samstags von 10 bis 16 Uhr. Diese spannenden Designer sind mit am Start: Stephanie Jereb (www.hoesipuppe.de), Benedikt Conrads (www.herr-conrads.de), Pia Heise (www.PiaHeise.com), Kirsten Rönfeldt (www.kirstenroenfeldt.de), Suse Kaluza (www.susekaluzadesign.de/wordpress/aktuelles/), Lydia Stockert (www.lydiastockert.de), Anet Schmieder (www.thonynzack.tictail.com), Constanze Hosp (www.constanzehosp.com), Leo Schülke (www.loewenart.com) und Diana Hummel (www.Diana-Hummel.de).

Die Diplom Designerin Pia Heise initiiert den temporären Verkaufsladen mit Ausstellern aus
Nah und Fern. Sie selbst hat Modedesign studiert und arbeitet in ihrem Atelier in den
Mirker Ateliers stets an neuen Modellen und Schmuckstücken.

Dipl. Des. Pia Heise
Atelier: Mirker Straße 39 a
42111 Wuppertal
www.PiaHeise.com
Tel. 0176/233 23 259
E-Mail: info@PiaHeise.com

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar