​Startups: Companisto erhöht Mindestinvestment auf 250 Euro

Dokument -

​Startups: Companisto erhöht Mindestinvestment auf 250 Euro

Zum Jahreswechsel hebt Companisto das Mindestinvestment bei den Frühphasenfinanzierungen auf der Plattform auf 250 Euro an. Mit dieser Veränderung treibt Companisto die Entwicklung des eigenen Angebotes weiter voran und steigert die Attraktivität für Startups und Investoren. Am 15. Januar startet das erste Startup mit dem neuen Mindestinvestment eine öffentliche Finanzierungsrunde.
  • Lizenz: Nutzung in Medien
    Die Inhalte können von Journalisten, Bloggern, Kolumnisten, Schöpfern der öffentlichen Meinung usw. heruntergeladen werden. Sie können in verschiedenen Medienkanälen verwendet und geteilt werden, um Ihre Pressemitteilungen, Beiträge oder Informationen weiterzugeben, darüber zu berichten und/oder zu kommentieren - vorausgesetzt, dass der Inhalt nicht verändert wird. Der Autor oder Schöpfer wird in dem Umfang und in der Weise ausgewiesen, wie es übliche Praxis ist (dies bedeutet z.B., dass Fotografen namentlich genannt werden).
  • Dateiformat: .pdf
Download

Pressekontakt

Lorenz Klein

Pressekontakt Head of Marketing +49 (0)30 - 208484940

Zugehörige Meldungen