Direkt zum Inhalt springen
Ablenkung verursacht jeden 10. Unfall in Deutschland

Dokument -

Ablenkung verursacht jeden 10. Unfall in Deutschland

Im Straßenverkehr gibt es viele Gefahrenquellen. Alkohol, Müdigkeit und zu schnelles Fahren – diese Unfallursachen überwiegen in der öffentlichen Wahrnehmung. Eine zentrale Gefahr wird dabei sehr häufig unterschätzt: die Ablenkung. Das bestätigen aktuelle Untersuchungen von infas quo im Auftrag der DA Direkt Versicherung erneut: Ablenkung ist eine ebenso große Gefahr wie zu schnelles Fahren.
  • Lizenz: Nutzung in Medien
    Die Inhalte können von Journalisten, Bloggern, Kolumnisten, Schöpfern der öffentlichen Meinung usw. heruntergeladen werden. Sie können in verschiedenen Medienkanälen verwendet und geteilt werden, um Ihre Pressemitteilungen, Beiträge oder Informationen weiterzugeben, darüber zu berichten und/oder zu kommentieren - vorausgesetzt, dass der Inhalt nicht verändert wird. Der Autor oder Schöpfer wird in dem Umfang und in der Weise ausgewiesen, wie es übliche Praxis ist (dies bedeutet z.B., dass Fotografen namentlich genannt werden).
  • Dateiformat: .pdf
Download

Pressekontakte

Bernd O. Engelien

Bernd O. Engelien

Pressekontakt Leiter Unternehmenskommunikation Unternehmenssprecher / CSR / Public Affairs (0221) 7715 5638
Angela Klemmer

Angela Klemmer

Pressekontakt Referentin Unternehmenskommunikation +4922177155634

Zugehörige Stories