Direkt zum Inhalt springen
DA Direkt macht den Praxistest und geht der unterschätzten Gefahr „Unaufmerksamkeit“ auf den Grund. In einem exklusiven Fahrsicherheitstraining werden die relevantesten Ablenkungsfaktoren im Straßenverkehr auf den Prüfstand gestellt.
DA Direkt macht den Praxistest und geht der unterschätzten Gefahr „Unaufmerksamkeit“ auf den Grund. In einem exklusiven Fahrsicherheitstraining werden die relevantesten Ablenkungsfaktoren im Straßenverkehr auf den Prüfstand gestellt.

DA Direkt Workshop/Fahrsicherheitstraining „Unterschätzte Unfallgefahr: Ablenkung im Straßenverkehr“

Termin 3. Juli 2019 10:00 – 14:00

Ort ADAC Fahrsicherheits-Trainingsgelände in Grevenbroich

Kurz vor Beginn der Sommerferien planen Millionen von Deutschen die Fahrt in den Urlaub. Dabei machen Innovationen wie beispielsweise Fahrerassistenzsysteme das Autofahren so komfortabel und sicher wie nie zuvor. Doch, stimmt das wirklich? Wie stark beeinträchtigen Fahrerassistenzsysteme, Navigationsgeräte und andere smarte Funktionen während dem Autofahren eigentlich unsere Konzentration? Und welche Auswirkungen haben andere Faktoren wie laute Musik oder das Essen während des Fahrens auf die Aufmerksamkeit im Straßenverkehr?

DA Direkt macht den Praxistest und geht der unterschätzten Gefahr „Unaufmerksamkeit“ auf den Grund. In einem exklusiven Fahrsicherheitstraining werden die relevantesten Ablenkungsfaktoren im Straßenverkehr auf den Prüfstand gestellt.

Die DA Direkt Versicherung möchte mehr Bewusstsein für das Thema „Unterschätzte Unfallgefahr: Ablenkung im Straßenverkehr“ schaffen, weil für viele Menschen Ablenkung als Unfallursache noch wenig greifbar ist. Bei dem DA Direkt Workshop / Fahrsicherheitstraining können die Teilnehmer selbst hautnah die Folgen von Ablenkung und Unaufmerksamkeit während der Autofahrt erproben.

Vor Ort liefern Experten interessante Fakten und spannende Einblicke.

Unterstützt wird das Event von:

  • Sophia Flörsch, Rennfahrerin, fuhr als jüngste Fahrerin bereits mit 17 Jahren in der Formel 4. Nach einem Unfall beim Formel-3-Weltcup 2018 setzt sie sich nun besonders für Fahrsicherheit ein.
  • Lisa Falkenberg, Dipl. Psychologin, ist Referentin des Deutschen Verkehrssicherheitsrates (DVR) und beschäftigt sich als Wissenschaftlerin mit Multitasking, Stress und Ablenkung am Steuer.
  • Janin Fischer, Bloggerin und Mutter, möchte Bewusstsein für die Verantwortung schaffen, die Fahrer gegenüber ihren eigenen Beifahrern und anderen Verkehrsteilnehmern haben.
  • Peter Stockhorst, CEO von DA Direkt, begleitet das Event als Schirmherr.

ANMELDUNG FÜR JOURNALISTEN HIER

Themen

Tags

Pressekontakte

Bernd O. Engelien

Bernd O. Engelien

Pressekontakt Leiter Unternehmenskommunikation Unternehmenssprecher / CSR / Public Affairs (0221) 7715 5638
Angela Klemmer

Angela Klemmer

Pressekontakt Referentin Unternehmenskommunikation +4922177155634