Direkt zum Inhalt springen
Aufgrund der Corona-Beschränkungen kann die Jahrespresskonferenz in diesem Jahr nur virtuell aus Krefeld übertragen werden
Aufgrund der Corona-Beschränkungen kann die Jahrespresskonferenz in diesem Jahr nur virtuell aus Krefeld übertragen werden

Virtuelle Jahrespressekonferenz der Fressnapf-Gruppe 2021

Termin 24 Februar 2021 11:00 – 12:30

Ort Virtuell- Link wird rechtzeitig zugesendet

Die Fressnapf-Gruppe lädt alle Journalistinnen und Journalisten zur diesjährigen Jahrespressekonferenz ein. Aufgrund der geltenden Corona-Beschränkungen kann die PK dieses Mal nur virtuell aus Krefeld übertragen werden. Gerne senden wir Ihnen nach entsprechender Anfrage einen Einladungslink zu. 

Die Jahrespressekonferenz findet statt am Mittwoch, 24. Februar 2021 um 11 Uhr.

In der rund 90-minütigen PK werden Unternehmensinhaber Torsten Toeller sowie die beiden Geschäftsführer Dr. Hans-Jörg Gidlewitz und Dr. Johannes Steegmann einen Rückblick auf das Fressnapf-Jubiläumsjahr 2020 werfen und die aktuellen wirtschaftlichen Kennzahlen erläutern. Ferner werden die Pläne für das laufende und die kommenden Jahre der Fressnapf-Gruppe skizziert und Raum für Fragen der Medienvertreter gegeben.

Für weitere Interview-Anfragen wenden Sie sich bitte über den u.s. Pressekontakt an die Fressnapf-Unternehmenskommunikation.

Themen

Tags

Pressekontakte

Kristian Peters-Lach

Kristian Peters-Lach

Pressekontakt Pressesprecher 00 49 - (0)2151 - 51 91 12 31

Zugehörige Stories