Direkt zum Inhalt springen
Die zweite Reifegrad Analyse ist in Sichtweite und die KPIs liegen vor uns. Was sind die Schlüssel-Rubriken zur Verbesserung?

News -

Die zweite Reifegrad Analyse ist in Sichtweite und die KPIs liegen vor uns. Was sind die Schlüssel-Rubriken zur Verbesserung?

Liebe Freunde unseres Ökosystems,
sehr geehrte Damen und Herren,

die Vereinbarung der Partner der Selbstverwaltung zum Umgang mit den Sanktionsbewährten Fördertatbeständen FTBs
§ 19 (1) Nrn. 2-6 Minuten lang auf sich lesen. Wir wissen nun wie mit

  • den Musskriterien umzugehen ist bzw. was mit Verfügbarkeit gemeint ist.
  • Die Key Performance Indikatoren (KPIs) werden ermittelt bzw. wie sich die Häufigkeit der Nutzung darstellt.
  • Welche Hürde beim Digitalradar übersprungen werden muss, um auf der sicheren Seite zu sein.

All das wollen wir vor dem Hintergrund der mehrfachen digitalen Reifegradmessung unserer Krankenhausmitglieder mit unterschiedlichen Modellen, dh Digital Health most Wired und Digital Radar / HiMSS EMRAM in der Universitätsmedizin Rostock diskutieren.

Begrüßung und Initialvortrag

  • Christian Petersen, Kfm. Vorstand, Universitätsmedizin Rostock
  • Thomas Dehne, Leitung Geschäftsbereich IT, Universitätsmedizin Rostock
  • Dr. Pierre-M. Meier, CHCIO, Geschäftsführer, ENTSCHEIDERFABRIK, EVP CFO AHIME Association

Keynote

  • Thomas Hessling, Geschäftsführer, DMI

Einordnung des Vortrages und Organisation der Gruppenarbeit

  • Thomas Dehne, Leitung Geschäftsbereich IT, Universitätsmedizin Rostock
  • Prof. Dr. Gregor Hülsken, CHCIO; Geschäftsführer, VP Education AHIME Association
  • Dr. Pierre-Michael Meier, CHCIO; Geschäftsführer, ENTSCHEIDERFABRIK, EVP CFO AHIME Association
  • Dr. Andreas Zimolong; Geschäftsführer Synagon

Themen für die beiden Arbeitsgruppen

Arbeitsgruppe (1)

    • Digital- und IT-Strategie, Ergebnisse Reifegrad Analyse, Konsequenzen und KPIs.
    • Was sind die Schlüssel-Rubriken zur Verbesserung des Reifegrades und der KPIs.

    Arbeitsgruppe (2)

    • Zu klärende Rahmenparameter wie interoperable Infrastrukturen, Rechts- und Revisionssicherheit, Vollständigkeit, Nachweisbarkeit usw.
    • Realisierung von Voraussetzungen, Projektmanagement, Projektmitarbeitende, Stufenplan, interoperable Software Plattform, Patientenrechtegesetz, etc.

    Hier gelangen Sie zum detaillierten Programm.

    Hier gelangen Sie zur Anmeldung.

    Unsere anstehenden Veranstaltungen

      ************************************************** ***********************************

      11. -12.10.2023 : Entscheider-Werkstatt: Die zweite Reifegrad Analyse liegt hinter uns und die KPIs vor uns. Was sind die Schlüssel-Rubriken zur Verbesserung? Universitätsmedizin Rostock

      ************************************************** ***********************************

      05.-10.11.2023 : Managementtraining zur digitalen Transformation mit Zertifikat, San Diego & Phoenix

      ************************************************** ***********************************

      06.-07.12.2023: Digital Health Leadership Summit, Wien

      ************************************************** ***********************************

      14. -15.02.2024: Entscheider-Event, Düsseldorf

        ************************************************** ***********************************

        20 . -21.03.2024 : Entscheider-Werkstatt: Der Erfüllungsgrad der KHZG Muss-Kriterien war für den Zwischennachweis einzuschätzen, was sind die "lessons learned"?, KERN

        ************************************************** ***********************************

        Informieren Sie sich über uns ...

        ************************************************** ***********************************
        *************** ************************************************** ********************

        Themen

        Kontakt

        Iris Meier

        Iris Meier

        Pressekontakt Geschäftsführerin +49 2182 88 650 66

        ENTSCHEIDERFABRIK

        Seit 2006 ist unser Ziel die Krankenhaus-Entscheider an die Chancen der digitalen Transformation heran zu führen

        Die Zielerreichung gelingt
        - durch unsere Veranstaltungen, auf den wir den Nutzen stiftenden Beitrag von Digitalisierungsprojekten zum Klinikerfolg heraus stellen.
        - durch die Inkubatorfunktion für die Gesundheitswirtschaft - die ENTSCHEIDERFABRIK, d.h.
        => jährliche Wahl der 5 Digitalisierungsthemen der Gesundheitswirtschaft aus 12 FINALISTEN durch Klinikentscheider und
        => mindestens 10 Kliniken können diese 5 Digitalisierungsthemen dann 12 Monate kostenneutral testen
        (Wahl auf dem Entscheider-Event, intensive Bearbeitung auf dem Sommer-Camp und Ergebnis-Präsentationen).
        - durch die Lösung der Probleme in den Krankenhausprozessen mittels Informations-, Kommunikations-, Leit- und Medizintechnik (IKLMT)
        - durch den Erfahrungsautausch bzw. das Networken der interessierten TeilnehmerInnen und die Weiterbildungs-Zertifikate unserer Akademie für Unternehmensführung und digitale Transformation in der Gesundheitswirtschaft (AudG), d.h. CHCIO und SH-I-ME.

        Unser ECO SYSTEMS das dieses Ziel unterstützt:
        - 36 Verbände
        - Kliniken mit über 800 Betriebsstätten
        - Über 130 Industrie-Unternehmen
        - Von den Verbänden gewählte Beratungshäuser.

        ENTSCHEIDERFABRIK
        Rochusweg 8
        41516 Grevenbroich
        Deutschland