Direkt zum Inhalt springen
Vernetzte Steuerung bedarf moderner Technik im Haus
Vernetzte Steuerung bedarf moderner Technik im Haus

Pressemitteilung -

​Smarte Technik für die Heizung

Die Vorteile der smarten Technik zeigt die Werbung in bunten Bildern. Auf dem Heimweg stellt eine lachende Frau mit dem Smartphone die Heizung an. Sofern das Haus nicht über eine Infrarotheizung geheizt wird, hält die Freude kaum lange an.

Die Tücke liegt im Detail

Übliche Zentralheizungen haben oft eine Vorlaufzeit von insgesamt mehreren Stunden. Denn dies ist Realität:

Vor dem Verlassen des Hauses haben die Bewohner die Temperatur in allen Räumen auf etwa 15° Celsius gesenkt. Über die smarte Steuerung ist dies schnell eingestellt. In den Zimmern ist es deutlich wärmer, also drosseln die Ventile die Zufuhr von warmen Wasser, das vom Heizkessel heranströmt. Dieser stellt sich daraufhin ab, denn offensichtlich gibt es keinen Wärmebedarf. In gut isolierten Häusern sinkt die Temperatur langsam. Manchmal erreicht das System die gewünschte niedrige Temperatur daher erst nach einem Tag.

Der Wärmeerzeuger im Heizungsraum „ruht“, weil im ganzen Haus aktuell keiner Wärme benötigt. Ds Signal, dass ein Bewohner, der auf dem Heimweg ist, eine Raumtemperatur von 22 ° wünscht, löst nun den umgekehrten Prozess aus. Die Ventile öffnen sich und die Steuerung an der Heizung merkt, dass jemand Wärme wünscht. Also beginnt der Heizkessel das Wasser in Heizkreislauf zu erwärmen.

Die Raumtemperatur steigt, langsam, denn erst muss sich gesamte System erwärmen. Der strahlenden Dame, die sich auf eine warme Wohnung freut, wird das Lächeln angesichts der Raumtemperatur einfrieren.

Warum Infrarot und Smart Home so gute Partner sind

Egal ob das Haus ausschließlich über Infrarotpanels erfolgt oder ob diese als Zusatzheizung fungieren, sie sind die Lösung der Problematik. Wichtig ist, auch die Steuerung der Wärmewellenheizung mit dem Smartphone zu koppeln. Wenn das Signal eintrifft, heizt die Infrarotheizung sofort mit voller Leistung die Räume aus, in denen Wärme gewünscht wird.

Ohne Vorlaufzeit breiten sich die wärmenden Strahlen aus. Wände und Mobiliar erwärmen sich. Die Bewohner kommen in eine warme Umgebung. Im unmittelbaren Strahlungsbereich ist es sofort angenehm.

Wer seine Heizung wirklich clever steuern will, braucht zumindest im Bad und im Wohnzimmer einer Infrarotheizung, denn nur diese sorgt schnell für Wärme, wenn Bedarf besteht. 

Mehr zum Thema

Themen

Tags


Die HALLER Infrarot GmbH ist ein süddeutsches High-Tech-Unternehmen, das sich auf innovative und umweltfreundliche Infrarot-Heizsysteme spezialisiert hat. Hinter den Präzisionsprodukten von HALLER steht die ausgewiesene technologische und kommerzielle Expertise von zwei süddeutschen Unternehmern mit langjähriger Erfahrung mit innovativer Heiz- und Umwelttechnik. Für ihre evolutionären Infrarot-Heizsysteme garantiert die HALLER Infrarot GmbH höchste Qualität und fortlaufende Weiterentwicklung auf der Basis der aktuellsten technologischen Standards. Alle HALLERHeizsysteme werden auf der Schwäbischen Alb gefertigt.

Neben technologischer Exzellenz und umfassendem Service für ihre Kunden hat die HALLER Infrarot GmbH in ihren Unternehmenszielen auch ihre ökologische Vision fest verankert. Die Infrarotheizungen von HALLER gehören durch ihre Energie- und Kosteneffizienz zu den saubersten, günstigsten und umweltfreundlichsten Heizungsangeboten auf dem Markt. In Verbindung mit einer dezentralen Energieversorgung aus regenerativen Quellen ermöglichen sie weitgehende Energiefreiheit und damit den nachhaltigen Schutz unserer natürlichen Ressourcen.

Die HALLER BIO Infrarotheizung - Made in Süddeutschland

Die HALLER Infrarot GmbH ist ein süddeutsches High-Tech-Unternehmen, das sich auf innovative und umweltfreundliche Infrarot-Heizsysteme spezialisiert hat. Hinter den Präzisionsprodukten von HALLER steht die ausgewiesene technologische und kommerzielle Expertise von zwei süddeutschen Unternehmern mit langjähriger Erfahrung mit innovativer Heiz- und Umwelttechnik. Für ihre evolutionären Infrarot-Heizsysteme garantiert die HALLER Infrarot GmbH höchste Qualität und fortlaufende Weiterentwicklung auf der Basis der aktuellsten technologischen Standards. Alle HALLER Heizsysteme werden auf der Schwäbischen Alb gefertigt.

Neben technologischer Exzellenz und umfassendem Service für ihre Kunden hat die HALLER Infrarot GmbH in ihren Unternehmenszielen auch ihre ökologische Vision fest verankert. Die Infrarotheizungen von HALLER gehören durch ihre Energie- und Kosteneffizienz zu den saubersten, günstigsten und umweltfreundlichsten Heizungsangeboten auf dem Markt. In Verbindung mit einer dezentralen Energieversorgung aus regenerativen Quellen ermöglichen sie weitgehende Energiefreiheit und damit den nachhaltigen Schutz unserer natürlichen Ressourcen.

HALLER Infrarot GmbH
Siemens Str. 4
88499 Riedlingen
Deutschland