Direkt zum Inhalt springen

Pressemitteilung -

Standing Ovations bei HOLIDAY ON ICE Show ATLANTIS in Göttingen

Erfolgreiche Premiere von HOLIDAY ON ICE Show ATLANTIS in Göttingen – Wesley Campbell und weitere Top-Eiskunstläufer begeistern mit hochklassigen Eiskunstlauf in der Lokhalle – HOLIDAY ON ICE erstmals in Göttingen – Auftritt der Stargäste und Schauspielzwillinge Valentina und Cheyenne Pahde am 02.02.19 um 15:00 Uhr 

Hamburg/Göttingen, 31. Januar 2019 – HOLIDAY ON ICE feierte mit Standing Ovations 75 Jahre unvergessliche Show-Momente und Eiskunstlauf auf Weltklasse-Niveau im historischen Ambiente der Göttinger Lokhalle. Mit der Erfolgsproduktion ATLANTIS bringt HOLIDAY ON ICE erstmals die Geschichte des Inselparadieses aufs Eis. Der Mythos um Atlantis, das in nur einer Nacht und an einem Tag mit all seinen Bewohnern im Meer versank, beflügelt bis heute den Entdeckergeist von Wissenschaftlern und Historikern – und unsere Phantasie. Mit der Produktion gastiert die Eisshow außerdem zum ersten Mal in Göttingen.

Ein Cast aus 35 internationalen Profiläufern nimmt die Zuschauer mit Eiskunstlauf und Luftakrobatik auf Hochleistungsniveau mit auf eine Reise durch die mystischen Welten der Legende. Das Produktionsteam um Robin Cousins, Creative Director und Choreograf, setzt das Können und die Leidenschaft der Eiskunstläufer mit allen Mitteln der Bühnenkunst beeindruckend in Szene. „Diese Produktion erreicht ein völlig neues Showlevel. Mit modernster Licht-und Installationstechnik kreieren wir eine Über- und Unterwasserwelt und schaffen ein 360-Grad-Erlebnis für die Zuschauer“, so Robin Cousins. Atemberaubende Luftakrobatik, vierfache Sprünge und ein aus 30 Eiskunstläufern bestehendes Wheel, das wie ein glitzerndes Drehkreuz rückwärts rotiert, sind nur einige Highlights von ATLANTIS. Die Show gastiert noch bis zum 03.02.2019 in der Lokhalle in Göttingen.

A dream comes true

Mit der Show ATLANTIS geht für die TV-Lieblinge Valentina und Cheyenne Pahde ein Kindheitstraum in Erfüllung. Denn die gebürtigen Münchnerinnen entdeckten schon als Kinder ihre Leidenschaft für Eiskunstlauf und bestritten bis zu ihrem 10. Lebensjahr erfolgreich Wettkämpfe. In Göttingen erwecken die Zwillinge in neuen Showkostümen gemeinsam mit dem ATLANTIS Cast in der Über- und Unterwasserwelt sowie im Finale den Mythos um das legendäre Inselreich zum Leben und werden am 02.02.2019 um 15:00 Uhr zu sehen sein. „Wir freuen uns sehr, im 75. Jahr von HOLIDAY ON ICE dabei zu sein und gemeinsam mit dem Show-Cast, der uns in der letzten Saison so ans Herz gewachsen ist, den Mythos von Atlantis zu feiern“, erklärt Valentina Pahde begeistert, die in diesem Jahr ihren Traum vom Eiskunstlauf mit jungen Talenten teilen darf.

HOLIDAY ON ICE ACADEMY bringt Eiskunstlaufnachwuchs auf die große Showbühne

Die weltweit meistbesuchte Eis-Show ruft zum 75. Jubiläum die HOLIDAY ON ICE ACADEMY ins Leben, ein auf die Zukunft gerichtetes Format, das je einem Nachwuchstalent in jeder Tourstadt einen Auftritt auf der großen Showbühne ermöglicht. „Alle kleinen Mädchen, die professionell in Richtung Eiskunstlauf gehen, haben das Ziel, irgendwann bei HOLIDAY ON ICE zu sein“, weiß Cheyenne Pahde, die in Göttingen gemeinsam mit ihrer Schwester die Performance der 11-jährigen Sophie Hartmann erleben darf. Der Auftritt vor dem großen HOLIDAY ON ICE Publikum wird für Sophie ein besonders Erlebnis sein.

Nach dem Gastspiel in Göttingen wird die Show ATLANTIS noch in Freiburg, Dresden und Berlin zu erleben sein. Und auch die Göttinger Eiskunstlauf-Liebhaber und HOLIDAY ON ICE Begeisterten können sich bereits auf die kommende Saison 2019/2020 freuen, denn vom 13.03.2020 – 15.03.2020 zelebriert SHOWTIME die außergewöhnliche Erfolgsstory von HOLIDAY ON ICE in einer atemberaubenden Produktion in der Lokhalle – der Vorverkauf ist ab sofort eröffnet.

Themen

Kategorien


Über HOLIDAY ON ICE

Mit mehr als 330 Millionen Besuchern ist HOLIDAY ON ICE die meistbesuchte Eisshow der Welt. Bis heute, 75 Jahre nach der ersten Vorstellung im Dezember 1943, hat sich der Publikumsmagnet von einer kleinen Hotelproduktion in den USA zu einem global agierenden Eis-Entertainment-Produzenten entwickelt. Bereits 1951 eroberte HOLIDAY ON ICE Europa und feierte im gleichen Jahr die erste Deutschlandpremiere in Frankfurt am Main. Das Original aller Eiskunstshows präsentiert Eiskunstlauf auf höchstem Leistungsniveau mit Elementen aus Theater, Tanz, Oper, Pop, Magie, Musical und Akrobatik. Auch in Zukunft entstehen begeisternde und innovative Produktionen, die jede Saison mit über 75 Eiskunstläufern durch mehr als 45 Städte touren. HOLIDAY ON ICE gastiert in der aktuellen Saison mit der neuen Produktion SHOWTIME und der parallel tourenden Erfolgsshow ATLANTIS vom 29. November 2018 bis zum 3. März 2019 in 25 deutschen Städten sowie Wien und Innsbruck.

Pressekontakt

Julia Kroll

Julia Kroll

Pressekontakt PR Manager 0163 5752 622

HOLIDAY ON ICE

HOLIDAY ON ICE – das ist Weltklasse-Liveentertainment und Eiskunstlauf auf höchstem Niveau mit Elementen aus Akrobatik, Tanz, Theater, Pop und Musical. Durch spektakuläre modernste Technik und einzigartige Bühnenkunst werden professionell ausgebildete Eiskunstläufer:innen und Artist:innen, nationale und internationale Meister:innen und Olympionik:innen perfekt in Szene gesetzt. Das Ergebnis: ein Event der Superlative, das jedes Jahr mit einem einzigartigen neuen Programm auf Tour geht. Seit der ersten Vorstellung im Dezember 1943 hat sich der Publikumsmagnet von einer kleinen Hotelproduktion in den USA zu einem global agierenden Eisentertainmentproduzenten entwickelt. Heute ist HOLIDAY ON ICE mit 330 Millionen Besucher:innen die meistbesuchte Eisshow der Welt. Seit 2017 ist Peter O’Keeffe als CEO verantwortlich. In der Saison 2022/2023 geht HOLIDAY ON ICE mit der neuen Produktion A NEW DAY mit über 180 Shows in 22 Städten in Deutschland auf Tour. In Belgien, den Niederlanden, Österreich und Frankreich tourt HOLIDAY ON ICE mit der Produktion SUPERNOVA zusätzlich von Dezember 2022 bis April 2023.

HOI Productions Germany GmbH
Hohe Bleichen 11
20354 Hamburg
Deutschland