Skip to content
Diese Snacks kicken anders: KoRo wird neuer Lizenzpartner der deutschen Männer-Nationalmannschaft

Press release -

Diese Snacks kicken anders: KoRo wird neuer Lizenzpartner der deutschen Männer-Nationalmannschaft

Die Lebensmittelmarke KoRo ist neuer Lizenzpartner der deutschen Männer-Nationalmannschaft in der Produktkategorie Snacks. KoRo hat es sich zum Ziel gesetzt, die Standards der Lebensmittelindustrie neu zu definieren, indem es eine breite Palette an hochwertigen und innovativen Snack-Produkten anbietet. Passend zur EM 2024 gibt es vier Snacks des Berliner Unternehmens mit offiziellem DFB-Branding.

Wir sind stolz darauf, Teil dieses großen Sportereignisses zu sein und freuen uns darauf, die Fans zu begeistern, egal ob beim Public Viewing, im Stadion oder zu Hause auf der Couch. Mit unseren hochwertigen und innovativen Snacks bieten wir ein einzigartiges Geschmackserlebnis zur EM 2024.KoRo CEO Florian Schwenkert

Highlight ist der salzige Snack-Mix, welcher als Fan-Snack der deutschen Männer-Nationalmannschaft für die EM 2024 angeboten wird. Er bietet eine abwechslungsreiche Mischung aus Snack-Klassikern wie Salzbrezeln, Erdnüssen im würzigen Teigmantel sowie Mini-Nachos. Zusätzlich wird es vegane KoRo-Snack-Bestseller wie Bio-Linsenchips mit Meersalz, einen glutenfreien Raw Bar Mango-Chia und den Bio-Energy-Ball Kakao und Himbeere im offiziellen DFB-Branding geben. Alle Produkte sind vegetarische Ballaststoffquellen und bieten für jeden Geschmack etwas Passendes.

Die KoRo x DFB-Snacks sind ab Mitte Mai bei ausgewählten Einzelhandelspartnern wie REWE, Edeka und Globus erhältlich und können ab 21. Mai auf koro.com bestellt werden. Passend zu dieser Kooperation wird KoRo mit dem Start der EM am 14. Juni einen neuen TV-Spot ausstrahlen: „Die Zusammenarbeit mit dem DFB gibt uns die Möglichkeit, die Qualität unserer Produkte in Verbindung zu einem der wichtigsten Sportereignisse zu kommunizieren. Der TV-Spot, welcher über den gesamten Zeitraum des Turniers laufen wird, und die Produkte im offiziellen DFB-Branding sollen auch neue Kund:innengruppen auf KoRo aufmerksam machen. Im Spot selbst greifen wir die allgemeine Sportbegeisterung der Deutschen auf und verbinden sie mit unserer Leidenschaft für herausragende Produkte.Thorsten Flügel, Head of Brand bei KoRo

© 2024, DFB | www.dfb.de

Über KoRo

KoRo definiert die Standards der Lebensmittelindustrie neu, indem es eine breite Palette an hochwertigen und innovativen Produkten anbietet. Das Sortiment reicht von naturbelassenen Lebensmitteln wie Nussmusen und Trockenfrüchten bis hin zu Clean Label Snacks und Functional Food. Das kontinuierliche Engagement für Transparenz und Produktinnovation treibt das Unternehmen dazu an, neue Wege in der Lebensmittelbranche zu gehen. Ziel ist es, Konsument:innen Produkte für eine bewusste Ernährung anzubieten, die einfach zugänglich und – wie immer – besser und anders sind.

KoRo wurde 2014 in Deutschland gegründet und von Constantinos Calios und Piran Asci aufgebaut. Florian Schwenkert (CEO) und Dr. Daniel Kundt (CFO) ergänzten 2020 und 2022 das Managementteam. Das Unternehmen beschäftigt mehr als 300 Mitarbeiter und hat seinen Sitz in Berlin. Mehr als 1,5 Millionen Kund:innen kaufen online unter www.koro.com sowie in über 10.000 Einzelhandelsgeschäften in ganz Europa.

Topics

Categories


Über KoRo

KoRo definiert die Standards der Lebensmittelindustrie neu, indem es eine breite Palette an hochwertigen und innovativen Produkten anbietet. Das Sortiment reicht von naturbelassenen Lebensmitteln wie Nussmusen und Trockenfrüchten bis hin zu Clean Label Snacks und Functional Food. Das kontinuierliche Engagement für Transparenz und Produktinnovation treibt das Unternehmen dazu an, neue Wege in der Lebensmittelbranche zu gehen. Ziel ist es, Konsument:innen Produkte für eine bewusste Ernährung anzubieten, die einfach zugänglich und – wie immer – besser und anders sind.

KoRo wurde 2014 in Deutschland gegründet und von Constantinos Calios und Piran Asci aufgebaut. Florian Schwenkert (CEO) und Dr. Daniel Kundt (CFO) ergänzten 2020 und 2022 das Managementteam. Das Unternehmen beschäftigt mehr als 300 Mitarbeiter und hat seinen Sitz in Berlin. Mehr als 1,5 Millionen Kund:innen kaufen online unter www.koro.com sowie in über 10.000 Einzelhandelsgeschäften in ganz Europa.

Contacts

Lilli Lipka

Lilli Lipka

Public Relations DACH

Related content

Better. Different.

KoRo is a Berlin-based omnichannel food brand that was founded 2014 with the idea of offering high-quality food at fair prices through skipping trade stages, efficient process flows and bulk packs in a simple design. The company has remained true to this basic idea and today stands out from its competitors thanks to innovative and nutritious products focussing on clean label snacking and functional food. KoRo’s commitment to transparency and innovation drives the company to constantly explore new frontiers in the food sector, making conscious eating a convenient, enjoyable, and enriching experience for all customers offline and online.

KoRo was founded in Berlin in 2014 and built up by Constantinos Calios and Piran Asci. Florian Schwenkert and Dr Daniel Kundt joined the Management Board in 2020 and 2022. Florian Schwenkert has been CEO of KoRo since 2024. KoRo now employs around 300 people. KoRo's products are sold in its own online shop at www.koro.com, as well as in brick and mortar and online retail stores.

KoRo Handels GmbH
Hauptstraße 26
10827 Berlin