Skip to content
KoRo erweitert Series B und gewinnt wertschaffende Finanz- und strategische Investoren in erfolgreicher Up-Round hinzu

Press release -

KoRo erweitert Series B und gewinnt wertschaffende Finanz- und strategische Investoren in erfolgreicher Up-Round hinzu

  • Trotz unsicherem Marktumfeld erhält die Food Brand KoRo frisches Kapital in Höhe von 20 Mio. € von Neuinvestoren, wie unter anderem SevenVentures, Associated British Foods sowie Haub Legacy Ventures und allen institutionellen Bestandsgesellschaftern (HV Capital, Five Seasons Ventures und Partech).
  • Ziel: Profitables Wachstum von KoRo in Europa beschleunigen, Weiterentwicklung zu einer produktfokussierten Omnichannel Brand forcieren und somit Kund:innen auf allen Kanälen Zugang zu innovativen, vegetarischen und veganen Produkten ermöglichen.
  • KoRo verzeichnete, gegenläufig zum allgemeinen Umsatzrückgang im E-Commerce in Deutschland, ein substanziell überproportionales Wachstum und erhält damit eine signifikant höhere Bewertung.

Berlin, 20. April 2023. Die aktuell von der Financial Times als eines der zehn am schnellsten wachsenden E-Commerce-Unternehmen in Europa* gelistete Omnichannel Food Brand KoRo hat eine erneute Finanzierung von einem breiten Syndikat an wertschaffenden Investoren und Strategen in Höhe von 20 Mio. € erhalten. An dieser Finanzierungsrunde beteiligten sich der in DACH führende Venture Capital Anbieter HV Capital, Foodtech-Spezialist Five Seasons Ventures, Food-Spezialist Associated British Foods, Tech-Investor Partech sowie der TV-Media-Investor SevenVentures und weitere VC Investoren wie Haub Legacy Ventures.

Die Finanzierungsrunde ermöglicht die Stärkung als Food Brand-Marktführer in DACH sowie eine Beschleunigung des profitablen Wachstums von KoRo in Europa und treibt den Ausbau des Unternehmens zum europäischen Category Leader voran. Dabei liegt der Fokus unter anderem auf etablierten Food-Märkten mit hohem Wachstumspotenzial wie Frankreich, Italien und Skandinavien.

Im Jahr 2022 gewann die Food Brand KoRo mit vegetarischen und hochwertigen Lebensmitteln wie Nussmusen, Snacks und Superfoods mehr als 500.000 Neukund:innen in 17 Märkten und lieferte über 1,3 Millionen Pakete an zufriedene Kund:innen. Im Einzelhandel ist KoRo aktuell in über 9.000 POS europaweit vertreten und verzeichnet auch hier wachsenden Umsatz. Kürzlich wurde der vegane und glutenfreie Haferriegel von KoRo in allen Bordrestaurants der Deutschen Bahn gelistet, und bei Deutschlands größtem Drogeriekonzern dm ist der Proteinriegel Deluxe mit Pistazienbutter ständig ausverkauft. In Märkten wie Frankreich, Italien oder Skandinavien verzeichnete KoRo mit bis zu 400 % Umsatzanstieg und ersten großflächigen Listungen im Einzelhandel ein außergewöhnlich starkes Wachstum und enormes Potenzial.

KoRo verfolgt das Ziel, die führende Omnichannel Brand für hochwertige, naturbelassene Lebensmittel auf dem europäischen Markt zu werden. Wir sehen großes Potenzial in der Zusammenführung der verschiedenen Kanäle und Länder in einer gemeinsamen Plattform und Marke. Mit dem neuen Kapital werden wir diese Vision in großen Schritten voranbringen und unsere Kund:innen europaweit erreichen”, so KoRo Geschäftsführer Florian Schwenkert. Trotz einer unsicheren wirtschaftlichen Situation konnten wir 2022 weiter substanziell wachsen und erwarten in 2023 durch ein fokussiertes Produktsortiment auch weiterhin ein nachhaltiges, überdurchschnittliches Wachstum. Dass wir nun im aktuellen Marktumfeld weitere Finanzierung zu einer signifikant höheren Unternehmensbewertung von Bestands- und neuen Investoren erhalten, bestärkt uns in unserem Kurs”, ergänzt KoRo CFO Daniel Kundt.

Mit unseren reichweitenstarken TV- und Digital-Kanälen der ProSiebenSat.1-Gruppe werden wir KoRo dabei unterstützen, die Bekanntheit der Marke zu steigern und eine noch breitere Zielgruppe anzusprechen. Auf diese Weise können wir das nachhaltige Wachstum von KoRo vorantreiben und die weitere Verbreitung der Produkte im Einzelhandel fördern. Wir freuen uns auf die partnerschaftliche Zusammenarbeit mit dem Team von KoRo“, sagt Florian Hirschberger, CEO SevenVentures.

KoRo hat sich zum Ziel gesetzt, innovative und hochwertige Lebensmittel einer breiten Masse zugänglich zu machen. Durch das Überspringen von Handelsstufen, effiziente Logistikprozesse und einfach gestaltete Großverpackungslösungen spart KoRo Transport- und Verpackungsemissionen. Auf diese Weise erreicht KoRo faire Preise und konnte im vergangenen Jahr 57 t Plastikverpackungen einsparen. In 2023 will das Unternehmen die CO2-Emissionen für die gesamte Handelskette von rund 100 Produkten transparent einsehbar machen und erste plastikfreie Verpackungen für die Snack-Kategorie verwenden. Auch dank eines Sortiments mit 60 % veganem und 40 % Bio-Anteil trägt KoRo aktiv zum nachhaltigen Wandel in der Lebensmittelbranche bei.

* https://www.ft.com/content/bf0f2e9e-d396-4c6a-abec-be33ec01995c

Über KoRo

KoRo steht für hochwertige und innovative Lebensmittel zu fairen Preisen. Das Unternehmen wurde 2014 in Berlin gegründet und von Constantinos Calios und Piran Asci aufgebaut; seit 2020 ergänzt Florian Schwenkert die Geschäftsführung. KoRo beschäftigt inzwischen rund 260 Mitarbeitende. Die Produkte werden im eigenen Onlineshop sowie im Einzelhandel und in anderen Onlineshops verkauft.

KoRo gibt es in Belgien, Dänemark, Deutschland, Finnland, Frankreich, Irland, Italien, Luxemburg, den Niederlanden, Österreich, Polen, Portugal, Spanien, Schweden, der Schweiz, der Tschechischen Republik und dem Vereinigten Königreich.

www.korodrogerie.de

www.korodrogerie.de/e

Über SevenVentures

SevenVentures ist der führende TV-Media-Investor und als Unternehmen des Segments Commerce & Ventures der ProSiebenSat.1 Media SE der optimale Partner für wachstumsstarke, verbraucherorientierte Unternehmen, insbesondere aus den Branchen Konsumgüter, Handel und Dienstleistungen, die das Potenzial haben, durch den Einsatz von TV-Werbung nachhaltige Erfolge zu erzielen: Im Gegenzug für Anteile an ihrem Eigenkapital (Media-for-Equity) oder Umsatzbeteiligungen (Media-for-Revenue) erhalten Unternehmen insbesondere Werbezeiten auf den ProSiebenSat.1-Sendern. Im Segment Commerce & Ventures bündelt ProSiebenSat.1 die Minderheits- und Mehrheitsinvestitionsbereiche des Konzerns. Dazu gehören neben SevenVentures mit dem SevenAccelerator auch der Bereich SevenGrowth sowie die Unternehmen NuCom Group.
www.sevencommerceandventures.com

Über Haub Legacy Ventures

Haub Legacy Ventures ist eine Investment Gesellschaft des Single-Family Offices der Familie Haub aus Köln (ehemals Tengelmann).

Über Associated British Foods

Associated British Foods ist ein internationaler Nahrungsmittel- und Einzelhandelskonzern mit einem Umsatz von 17 Mrd. £ und 132.000 Beschäftigten in 53 Ländern. Das Unternehmen hat Geschäftsbereiche in Europa, Afrika, Nord- und Südamerika, Asien und Australien. Ziel ist es, starke, nachhaltige Führungspositionen in Märkten zu erreichen, die Potenzial für langfristiges profitables Wachstum bieten. Dies will Associated British Foods durch eine Kombination aus dem Wachstum bestehender Geschäftsbereiche, dem Erwerb ergänzender neuer Geschäftsbereiche und dem Erreichen eines hohen Niveaus an operativer Effizienz erreichen.

www.abf.co.uk

Über HV Capital

Seit 2000 investiert HV Capital, ehemals HV Holtzbrinck Ventures, über verschiedene Generationen von Fonds in Internet- und Technologieunternehmen und ist einer der erfolgreichsten und finanzstärksten Frühphasen- und Wachstumsinvestoren Europas. HV Capital hat sich bereits an rund 225 Unternehmen beteiligt, darunter Zalando, Delivery Hero, FlixMobility, Depop und SumUp. Das Unternehmen unterstützt Start-ups mit Kapital zwischen 500.000 € und 50 Mio. €. Damit ist HV Capital einer der wenigen Risikokapitalgeber in Europa, der Start-ups über alle Wachstumsphasen hinweg finanzieren kann.

www.hvcapital.com

Über Five Seasons Ventures

Five Seasons Ventures ist der erste Europäische Impact Venture Fond und fokussiert sich auf Investments entlang der Food Wertschöpfungskette mit mehr als 250 Millionen Anlagegütern im Portfolio. Der Fond hat seinen ausschließlichen Fokus auf Foodtech und umfasst zurzeit 18 Portfoliounternehmen in fünf Ländern. Dazu gehören: Just Spices (Exit an Kraft Heinz im Jahr 2021), Air Up, Butternut Box und YFood. Five Seasons Ventures bringt tiefe Expertise der Food Wertschöpfungskette, (digital native) Food Brands und E-Grocery ein.

www.fiveseasons.vc

Über Partech

Partech wurde in San Francisco und Paris gegründet und ist einer der weltweit aktivsten Tech-Investoren, der Kapital, operative Erfahrung und strategische Unterstützung für Unternehmer in der Start-, Venture- und Wachstumsphase bereitstellt. Das Unternehmen verwaltet 2,5 Milliarden Euro und sein Portfolio umfasst derzeit mehr als 240 Unternehmen in 40 Ländern in Afrika, Asien, Europa und den USA.

www.partechpartners.com

Topics

Categories

Contacts

Natalie Wendt

Natalie Wendt

Press contact PR Manager KoRo DACH + 49 151 42051506

Better. Different.

KoRo is a Berlin-based omnichannel food brand that was founded 2014 with the idea of offering high-quality food at fair prices through skipping trade stages, efficient process flows and bulk packs in a simple design. The company has remained true to this basic idea and today stands out from its competitors thanks to innovative and nutritious products focussing on clean label snacking and functional food. KoRo’s commitment to transparency and innovation drives the company to constantly explore new frontiers in the food sector, making conscious eating a convenient, enjoyable, and enriching experience for all customers offline and online.

KoRo was founded in Berlin in 2014 and built up by Constantinos Calios and Piran Asci. Florian Schwenkert and Dr Daniel Kundt joined the Management Board in 2020 and 2022. Florian Schwenkert has been CEO of KoRo since 2024. KoRo now employs around 300 people. KoRo's products are sold in its own online shop at www.koro.com, as well as in brick and mortar and online retail stores.

KoRo Handels GmbH
Hauptstraße 26
10827 Berlin