Direkt zum Inhalt springen
Die beiden Farbvarianten "Rot-Blau" und "Grün-Blau" der Rosenthal Kollektion "Palm Leaves" von Emilio Pucci.
Die beiden Farbvarianten "Rot-Blau" und "Grün-Blau" der Rosenthal Kollektion "Palm Leaves" von Emilio Pucci.

News -

Rosenthal - Palm Leaves

Rosenthal "Palm Leaves" Heritage Edition/Design: Emilio Pucci

Rosenthal lässt die Zusammenarbeit mit der legendären italienischen Modemarke Emilio Pucci in diesem Jahr neu aufleben. Das Dekor "Palm Leaves" ist eine Re-Edition der Kollektion "Foglie" von 1967 - inspiriert von den Reisen, die Marquese Emilio Pucci durch Afrika, Indonesien und Südamerika unternahm. Auf diesen Reisen sammelte er neue Farben und Formen, die er bei der Entwicklung und Herstellung seiner Drucke verwendete, und die auch in eigens dafür kreierten Farbpaletten angelegt wurden. Die in "Palm Leaves" verwendeten und auf den Vasen reproduzierten Drucke, sind ein Detail des ursprünglichen Designs, das die Profile von zwei Frauen mit Kopfbedeckung in abstrahierter Weise darstellt. Jeder Artikel trägt das Rosenthal-Logo und die Signatur "Emilio Pucci" als in das Dekor integriertes Element, einen speziell angefertigten Stempel, der die Zusammenarbeit hervorhebt und jedes Stück als limitiert markiert. 

Die Kollektion „Palm Leaves“, die in den beiden Farbvarianten "Rot-Blau" und "Grün-Blau" erhältlich ist, transportiert den Spirit der Kooperation zwischen Emilio Pucci und Rosenthal ins Heute. 1961 startete Rosenthal seine Studio-Linie, in der Künstler, Designer und Architekten eingeladen wurden, dekorative Objekte und Sets in limitierter Auflage zu kreieren. Emilio Pucci war der erste Modedesigner, der um einen Entwurf gebeten wurde. Während der Arbeit am Buch "Unexpected Pucci" hat das Pucci Brand Heritage Team unter der Leitung von Laudomia Pucci beschlossen, eine Neuauflage ausgewählter Pucci-Dekore der Rosenthal Studio-Linie aufzulegen. Die Neuauflage zeigt die kraftvolle Modernität der, 1947 von Marchese Emilio Pucci in Florenz gegründeten Modemarke, die ausdrucksstarke Farben und unkonventionellen Lebensstil feiert. Emilio Pucci, international als "Prince of Prints" gefeiert, erfand in seiner Karriere mehr als 500 verschiedene Farben, die heute in den Pucci-Kollektionen auf den unterschiedlichsten Objekten und Produkten verwendet werden.

Links

Themen

Tags


Vom Porzellan-Pionier zum internationalen Designunternehmen
Rosenthal-Produkte bestechen durch Design, Funktion, Qualität und beständige Innovationskraft. Etablierte Designer und angesagte Newcomer entwerfen avantgardistische Kollektionen für den gedeckten Tisch und für gehobenes Interieur ebenso wie exklusive
Geschenke. Mit außergewöhnlicher Handwerkskunst stellt Rosenthal seit mehr als 140 Jahren Porzellan „Made in Germany“ her. Gleichzeitig zählen die beiden Werke in Selb und Speichersdorf zu den weltweit modernsten Produktionsanlagen der Porzellanindustrie
und fertigen Dank zukunftsträchtiger Investitionen nachhaltig und ressourcenschonend.

Pressekontakte

Iris Reichstein

Iris Reichstein

Pressekontakt Head of PR Pressearbeit, Public Relations +49 9287 72 369

Zugehöriger Content

Zugehörige Stories