Direkt zum Inhalt springen

Blog-Eintrag -

Signal Iduna fördert Interessensverein ZFF e.V.

(November 2020) Die Signal Iduna Gruppe reiht sich nun ebenfalls ein in den Kreis der Förderer des Interessensvereins ZUKUNFT FÜR FINANZBERATUNG e.V. (ZFF e.V.).

Bei aller Diskussion um eine Digitalisierung, ist der Vertrauensanker der Kunden zu einem Versicherungsunternehmen in erster Linie der Vermittler. Gerade bei komplexen Versicherungsfragen wie etwa in der Krankenversicherung. Vor diesem Hintergrund will SIGNAL IDUNA die Aktivitäten des Interessensvereins aktiv unterstützen.

„Gerade in einer auch wirtschaftlich herausfordernden Phase wie derzeit ist es notwendig, Kräfte zu bündeln und gemeinsam zielgerichtete Aktivitäten zu verfolgen. Wir beobachten die Aktivitäten des Vereins bereits seit geraumer Zeit und empfinden diese als zielführend. Deshalb engagieren wir uns ab sofort gerne als Fördermitglied“, so Ulrich Scheele, Generalbevollmächtigter „Vertriebsentwicklung/Freie Vertriebe“ der SIGNAL IDUNA.

Der im Jahr 2018 gegründete ZUKUNFT FÜR FINANZBERATUNG e.V. setzt sich als Branchengemeinschaft für die Zukunftsfähigkeit der Finanzdienstleistungsbranche ein. Das bedeutet unter anderem, das Branchenimage in der öffentlichen Wahrnehmung nachhaltig zu verbessern und eine aktive Nachwuchsförderung zu betreiben, um die Zukunftsfähigkeit der Branche mit zu sichern.

Der Interessensverein unterstützt mit verschiedenen Projekten überregional Finanzdienstleister. Neben dem Online-Verbraucherportal www.meingeldkannmehr.de, das Mehrwerte und Informationen für Verbraucher gezielt viral vermarktet, sorgt vor allem die Online-Live-Sendung #BRANCHENTALK derzeit für eine große Aufmerksamkeit. Im 14-tägigen Rhythmus interviewen zwei Talkmaster wichtige Branchenvertreter zu aktuellen Themen. Im Anschluss stellen sich diese den Fragen interessierter Online-Zuschauer. Das Format wird gezielt in der Branche über gängige Online-Kanäle verbreitet und erreicht in der Spitze bis zu 15.000 Nutzer pro Sendung.

Themen

Kontakt

Edzard Bennmann

Edzard Bennmann

Pressekontakt Pressesprecher und Leiter Unternehmenskommunikation 0231 135-3539
Claus Rehse

Claus Rehse

Pressekontakt Pressereferent stv. Pressesprecher Unfall- und Sachversicherungen 0231 135-4245
Ann-Kathrin Wacker

Ann-Kathrin Wacker

Pressekontakt Pressereferentin stv. Pressesprecherin private Krankenversicherungen 0231 135-2514
Thomas Wedrich

Thomas Wedrich

Pressekontakt Pressereferent stv. Pressesprecher Lebensversicherung, Finanzen 040 4124-3834
Axel Berberich

Axel Berberich

Pressekontakt Pressereferent SIGNAL IDUNA Bauspar AG 040 4124-7818
Stefanie Haermeyer

Stefanie Haermeyer

Pressekontakt Pressereferentin SIGNAL IDUNA Asset Management GmbH 040 4124-7519

Zugehörige Meldungen

Partner von Handwerk und Mittelstand

Handwerker und Gewerbetreibende setzten zu Beginn des 20. Jahrhunderts die Wurzeln der heutigen SIGNAL IDUNA Gruppe.

Mit passenden Produkten und digitalen Services etabliert sich SIGNAL IDUNA als Lösungsanbieter für ihre Kunden. Sie sichert die Risiken der privaten Haushalte ab und übernimmt die Risikodeckung für die Betriebe der mittelständischen Wirtschaft. Unter dem Dach von SIGNAL IDUNA finden sich auch Spezialversicherer für den öffentlichen Dienst sowie ein komplettes Angebot an modernen Vorsorge- und Finanzprodukten.

Die Gruppe erzielt Beitragseinnahmen von über sechs Milliarden Euro. Sie betreut rund zwölf Millionen versicherte Personen und Verträge.

SIGNAL IDUNA
Joseph-Scherer-Straße 3
44139 Dortmund
Deutschland