Direkt zum Inhalt springen
Priyanka Balamohan und Robert Dittrich sind Miss und Mister Handwerk 2019. Foto: Werbefotografie Weiss
Priyanka Balamohan und Robert Dittrich sind Miss und Mister Handwerk 2019. Foto: Werbefotografie Weiss

News -

Germany’s Power People: Miss und Mister Handwerk für 2019 gewählt

Auf der Internationalen Handwerksmesse (IHM) in München wurden jetzt Miss und Mister Handwerk 2019 gewählt.

Die neue Miss Handwerk heißt Priyanka Balamohan. Die 23-jährige Konditorin und Bäckerin aus Köln konnte sich bei der Wahl den Titel für das Jahr 2019 sichern. „Ich kann es kaum fassen. Damit habe ich gar nicht gerechnet, aber es fühlt sich toll an“, so die glückliche Siegerin kurz nach der Wahl.

Der neue Mister Handwerk ist Maurer und heißt Robert Dittrich. Der 22-Jährige aus Leipzig freut sich, dass er sich gegen seine fünf Mitbewerber durchsetzen konnte: „Verdient hätten es auch die anderen Kandidaten. Ich freue mich natürlich trotzdem total.“

Bei der vorangegangenen Online-Wahl wurden fast 10.000.000 Stimmen für die insgesamt zwölf Kandidaten abgegeben. Außerdem flossen die Meinung des Publikums und der Jury vor Ort in München in das Endergebnis ein. Zusammen mit seinen Partnern, der SIGNAL IDUNA Gruppe und der IKK classic, hat das Deutsche Handwerksblatt auf der IHM zum neunten Mal Miss und Mister Handwerk gekürt.

Hintergrund:

Rund 100 Kandidaten hatten sich für den großen Kalender Germany’s Power People 2019 als Handwerksmodel beworben. Je zwölf Handwerkerinnen und Handwerker wurden zum Kalenderstar. Von ihnen wurden je sechs für die Miss-/Mister-Wahl nominiert.

Themen

Kategorien

Pressekontakt

Edzard Bennmann

Edzard Bennmann

Pressekontakt Pressesprecher und Leiter Unternehmenskommunikation 0231 135-3539

Partner von Handwerk und Mittelstand

Handwerker und Gewerbetreibende setzten zu Beginn des 20. Jahrhunderts die Wurzeln der heutigen SIGNAL IDUNA Gruppe.

Mit passenden Produkten und digitalen Services etabliert sich SIGNAL IDUNA als Lösungsanbieter für ihre Kunden. Sie sichert die Risiken der privaten Haushalte ab und übernimmt die Risikodeckung für die Betriebe der mittelständischen Wirtschaft. Unter dem Dach von SIGNAL IDUNA finden sich auch Spezialversicherer für den öffentlichen Dienst sowie ein komplettes Angebot an modernen Finanzdienstleistungen.

Die Gruppe erzielt Beitragseinnahmen von über sechs Milliarden Euro. Sie betreut rund zwölf Millionen versicherte Personen und Verträge.

SIGNAL IDUNA
Joseph-Scherer-Straße 3
44139 Dortmund
Deutschland