Direkt zum Inhalt springen
Mini THW-Gilde in Louisenlund
Mini THW-Gilde in Louisenlund

Blog-Eintrag -

Mini-THW in Louisenlund – Grundschüler ab 1. Klasse ehrenamtlich engagiert

Was es heißt, für sich und andere Verantwortung zu übernehmen, lernen Louisenlunder Schüler von Anfang an. In der Gilde „MINI-THW“ kommen Erst- bis Viertklässler der Grundschule Louisenlund zweimal in der Woche zusammen und lernen erste technische Fertigkeiten der THW-Arbeit kennen – vor allem aber schärfen die Grundschüler ihre Sozialkompetenzen und erleben, wie viel Spaß es macht, sich für die Gemeinschaft zu engagieren.

Und genau darum geht es dem THW-Gildenleiter Wolfgang Tirs: „Ich will jungen Menschen vermitteln, wie viel Freude gemeinsames Helfen machen kann und wie wichtig es für die Gemeinschaft ist.“ Das kommt bei den Jungen und Mädchen der THW-Gilde offensichtlich gut an. Nach einer Übung zur Rettung von verletzten Personen freut sich Erstklässler Emilio: „Die Arbeit in der THW-Gilde finde ich super, weil wir zusammen anpacken und die Rettung dann auch gemeinsam meistern. So macht Helfen richtig Spaß!“ Stück für Stück führt Tirs die Grundschüler an alle Bereichen der THW-Arbeit heran – von der Knotenkunde, über die Rettung verunglückter Personen an Land, über die Arbeit mit Leinen, Rundschlingen und Bandschlingen bis hin zur Wasserrettung. Auf die Übung im Rettungsboot freut sich Zweitklässlerin Lilli immer ganz besonders: „Das Auffinden und Retten der Übungspuppe im Schilfgürtel der Schlei gehört zu meinen Highlights der Gilde.“

Themen

Pressekontakte

Daniel Hoth

Daniel Hoth

Pressekontakt Pressesprecher // Referent für Öffentlichkeitsarbeit und Marketing +49(0)4354 999 405