Direkt zum Inhalt springen
PRESSEMITTEILUNG: MINT Talente aus Louisenlund erfolgreich beim „Jugend forscht“ Bundesfinale

Dokument -

PRESSEMITTEILUNG: MINT Talente aus Louisenlund erfolgreich beim „Jugend forscht“ Bundesfinale

Beim Bundesfinale des Jugend forscht Wettbewerbes 2021 überzeugten Louisenlunder Schülerinnen und Schülern und wurden für ihre Projekte ausgezeichnet. Mariella Benkenstein und Marit Kock haben den mit 1.500 Euro dotierten Chemie-Sonderpreis des Bundesministers für Wirtschaft und Energie Peter Altmaier für eine Arbeit zum Thema "Energiewende" erhalten.
  • Lizenz: Alle Rechte vorbehalten
    Die Inhalte dürfen nur von Mynewsdesk genutzt werden. Dritten ist es nicht gestattet, die Inhalte herunterzuladen, zu vervielfältigen, zu verbreiten oder auf eine andere Art und Weise nutzen (mit Ausnahme der gesetzlich erlaubten privaten Nutzung).
  • Dateiformat: .pdf

Themen

Tags

Pressekontakt

Daniel Hoth

Daniel Hoth

Pressekontakt Pressesprecher // Referent für Öffentlichkeitsarbeit und Marketing +49(0)4354 999 405

Willkommen bei Stiftung Louisenlund!

Louisenlund ist Internat, Ganztagsgymnasium, IB World School sowie Grundschule. Sprachenvielfalt, bilingualer Unterricht, MINT-Talentförderung, Internationalität und eine Vielfalt an außerunterrichtlichen Segel, Sport- und Kulturangeboten sind die Grundlage für die Schulbildung in Louisenlund und das Zusammenleben im Internat.

Stiftung Louisenlund
Stiftung Louisenlund
Louisenlund 9
24357 Güby
Deutschland