Direkt zum Inhalt springen
ClAir® Asphalt von STRABAG für GREEN FUTURE AWARD nominiert

News -

ClAir® Asphalt von STRABAG für GREEN FUTURE AWARD nominiert

Die STRABAG AG und ihre Tochter-Firma TPA GmbH konnten mit ihrem Produkt ClAir® Asphalt bei den GREEN FUTURE AWARDS überzeugen und sicherten sich einen Platz unter den besten drei.

Moderator Steven Gätjen führte durch die digitale Veranstaltung. Ina Stiebeling, Projektassistenz der Gruppe „ProzessStabilität im Straßenbau“ bei der TPA, war bei dem Event live zugeschaltet. Martin Muschalla, Leiter der Gruppe, freut sich über die Nominierung: „Wir sind stolz auf die Entwicklung von ClAir® Asphalt, der an immer mehr Orten in Deutschland erfolgreich eingebaut wird. Preise wie der GREEN FUTURE AWARD zeigen uns, dass wir mit unseren Innovationen auf einem guten Weg in Richtung einer nachhaltigeren Zukunft sind“.

Das GREENTECH FESTIVAL und Audi als einer der Founding Partner der Nachhaltigkeitsplattform von Sven Krüger, Marco Voigt und Nico Rosberg haben gemeinsam im Rahmen der digitalen Weltpremiere des Audi e-tron GT erstmals den GREEN FUTURE Award vergeben. Der Preis zeichnet Projekte und Personen aus, die umweltverträgliche Urbanisierung fördern und gleichzeitig einen wichtigen Beitrag zur Verbesserung der Lebensqualität und städtischer Infrastrukturen leisten.

Die TPA GmbH hat den innovativen Asphalt gemeinsam mit neun Partnern aus Wissenschaft und Wirtschaft in einem vom Bund geförderten Forschungsprojekt entwickelt. In Feldversuchen haben die Projektpartner ermittelt, dass der schadstoffmindernde Belag die Stickstoffdioxid-Konzentration in der Luft nachhaltig reduzieren kann. Der Photokatalysator TiO2 wird dabei nicht verbraucht, sondern bleibt dauerhaft und funktionsfähig in der Straßenoberfläche erhalten. ClAir® Asphalt trägt zudem spürbar zur Lärmminderung bei, wie Vergleichsmessungen zeigten. Durch den Einbau von ClAir® Asphalt kann eine Lärmminderung von -3dB(A) erzielt werden, was für das menschliche Ohr einer Halbierung der Lautstärke entspricht.

Unter den folgenden Links können Sie die Aufzeichnung der Veranstaltung anschauen (die Award-Verleihung mit STRABAG-Beteiligung startet bei ca. 1:00:00):

https://www.progress.audi/progress/de/day-of-progress.html

https://youtu.be/Jf3oknooieQ

Themen

Tags

Pressekontakte

Birgit Kümmel

Birgit Kümmel

Pressekontakt Leiterin Konzernkommunikation D/Ben./Nordeuropa +49 221 824-2472
Verena Claasen

Verena Claasen

Pressekontakt Konzernkommunikation +49 221 824-2605
Sven Nölting

Sven Nölting

Pressekontakt Konzernkommunikation +49 221 824-2600