Direkt zum Inhalt springen

Pressemitteilung -

Tallink Grupp bietet zwei zusätzliche Sonderfahrten Tallinn-Helsinki-Mariehamn im August 2020 an

Die Tallink Grupp hat heute den Buchungsstart für zwei zusätzliche Abfahrten der wöchentlichen Tallinn-Helsinki-Mariehamn Route, die vom Schiff Baltic Queen durchgeführt werden, verkündet.

Insgesamt bietet das Schiff Baltic Queen in diesem Sommer zehn Sonderfahrten nach Åland an, die im Juli und August von Tallinn über Helsinki nach Mariehamn starten.

Die zusätzlichen Abfahrten von Tallinn sind für den 16. und 23. August 2020 geplant. Die Uhrzeiten des Fahrplanes für die Reisen sind in Ortszeiten angegeben: 

• Abfahrt von Tallinn um 15.00 Uhr

• Ankunft im Westterminal von Helsinki um 18.00 Uhr

• Abfahrt vom Westterminal von Helsinki um 18.30 Uhr

• Ankunft in Mariehamn am nächsten Morgen um 9.00 Uhr

• Abfahrt von Mariehamn um 18.00 Uhr

• Ankunft in Helsinki am nächsten Morgen um 10.00 Uhr

• Abfahrt von Helsinki um 11.00 Uhr

• Ankunft in Tallinn um 13.30 Uhr

Fußgänger, Fahrradfahrer, Motorradfahrer und Autofahrer sind alle herzlich willkommen.

Die Fahrkarten können ab heute auf der deutschen Webseite von Tallink Silja gekauft werden.

Themen

Tags


Tallink Silja GmbH

Die Tallink Silja GmbH ist eine Tochter der AS Tallink Grupp. Die AS Tallink Grupp ist der führende Passagier- und Gütertransportdienstleister im nördlichen Ostseeraum. Das Unternehmen besitzt 15 Schiffe und verkehrt unter den Marken Tallink und Silja Line auf vielen verschiedenen Routen. Darüber hinaus betreibt die Gruppe vier Hotels - drei in Tallinn und eins in Riga. Die AS Tallink Grupp beschäftigt mehr als 6.000 Mitarbeiter in Estland, Finnland, Schweden, Lettland, Russland und Deutschland. Mit ihren Fähren verreisten 2019 rund 9,8 Millionen Passagiere, daneben wurden rund 380.000 Frachteinheiten verladen Die AS Tallink Grupp ist an der Tallinner Börse und an der Nasdaq-Börse Helsinki notiert.

Pressekontakte

Marina Selikowitsch

Marina Selikowitsch

Pressekontakt Business Development Director +49 40 547 541 104

Zugehöriger Content