Direkt zum Inhalt springen
Wechsel im Vorstand der Deutscher Pensionsfonds AG

Pressemitteilung -

Wechsel im Vorstand der Deutscher Pensionsfonds AG

Köln, 23. Juni 2021: Mario Oberle (43), Bereichsleiter betriebliche Altersversorgung der Zurich, und Dr. Jens Wagener (38), Chief Life Actuary bei Zurich, wurden in den Vorstand der Deutscher Pensionsfonds AG (DPAG) berufen. Die Berufung erfolgte zum 14. Juni 2021.

Mario Oberle wird im DPAG Vorstand zukünftig den Geschäftsbereich „Operative Geschäfte“ übernehmen und bündelt in diesem Ressort die Verwaltung, IT und Produktentwicklung. Dr. Jens Wagener wird die Leitung Finanzen und damit die CFO-Funktion der DPAG übernehmen. Weiterhin im Vorstand der DPAG ist Thomas Huth, Head of Pension Management bei der DWS International GmbH, der sich um das Thema Vertrieb kümmert. Den Vorstandsvorsitz inklusive der Leitung von „Die Deutsche Betriebsrente“ (DDBR) hat weiterhin Lars Golatka, Bereichsvorstand Firmenkunden Leben und Pensionen der Zurich Gruppe Deutschland, inne: „Ich heiße die neuen Mitglieder des Vorstandes herzlich willkommen und wünsche ihnen viel Erfolg in den übernommenen Rollen!“

Oberle und Wagener folgen im DPAG-Vorstand auf Björn Bohnhoff, weiterhin Vorstand Leben der Zurich Gruppe Deutschland, sowie Dr. Michael Leinwand, der das Unternehmen verlassen hat. Die Deutsche Pensionsfons AG ist ein Joint-Venture von Zurich und der DWS Gruppe. Die DPAG ist einer der führenden und innovativsten offenen Pensionsfonds in Deutschland und steht mit seiner Expertise für die Übernahme von Pensionsverpflichtungen allen Vertriebswegen und Kundengruppen offen. 

Themen


Die Zurich Gruppe in Deutschland gehört zur weltweit tätigen Zurich Insurance Group. Mit Beitragseinnahmen (2020) von rund 5,9 Milliarden EUR, Kapitalanlagen von mehr als 51 Milliarden EUR und rund 4.400 Mitarbeitern zählt Zurich zu den führenden Versicherungen im Schaden- und Lebensversicherungsgeschäft in Deutschland. Sie bietet innovative, leistungsfähige und nachhaltige Produkte und Lösungen zu Versicherungen, Vorsorge und Risikomanagement aus einer Hand. Individuelle Kundenorientierung, hohe Beratungsqualität und nachhaltiges Handeln stehen dabei an erster Stelle.

Pressekontakte

Zurich Gruppe Deutschland

Zurich Gruppe Deutschland

Pressekontakt Unternehmenskommunikation Kontakt für Journalisten +49 (0221) 7715 5638
Bernd O. Engelien

Bernd O. Engelien

Pressekontakt Leitung Kommunikation & Public Affairs; Vorstand Zurich Kinder- und Jugendstiftung (0221) 7715 5638

Zugehöriger Content

Über die Zurich Gruppe Deutschland

Die Zurich Gruppe in Deutschland gehört zur weltweit tätigen Zurich Insurance Group. Mit Beitragseinnahmen (2020) von rund 5,9 Milliarden EUR, Kapitalanlagen von mehr als 51 Milliarden EUR und rund 4.400 Mitarbeitern zählt Zurich zu den führenden Versicherungen im Schaden- und Lebensversicherungsgeschäft in Deutschland. Sie bietet innovative, leistungsfähige und nachhaltige Produkte und Lösungen zu Versicherungen, Vorsorge und Risikomanagement aus einer Hand. Individuelle Kundenorientierung, hohe Beratungsqualität und nachhaltiges Handeln stehen dabei an erster Stelle.

Zurich Gruppe Deutschland
Deutzer Allee 1
50679 Köln
Deutschland