Gå direkt till innehåll
Cranab CT40
Cranab CT40

Pressmeddelande -

Cranab bringt neue Greiferserie für Lkw auf den Markt

Cranab führt jetzt eine brandneue Serie von Greifern ein, die für Autokräne angepasst wurden. Die Serie besteht aus drei Größen mit den Modellbezeichnungen CT35, CT40 und CT50 und ergänzt das gesamte Cranab-Greiferprogramm.

"Die Greifer unseres neuen Lkw-Programms wurden entsprechend den Bedürfnissen des Transportsektors optimiert. Wir haben sie etwas mehr als ein Jahr lang unter realen Bedingungen getestet, erprobt und bewertet und fühlen uns mit den Eigenschaften, der Leistung und der Qualität der Greifer vollkommen sicher. Deshalb beginnen wir jetzt mit der Serienproduktion und dem Verkauf", sagt Micael Olsson, Vertriebsleiter für das On-Road-Segment bei Cranab.

Geringes Gewicht und kompaktes Design

Bei der Konstruktion wurde großer Wert auf die Handhabung und das Gewicht der Greifer gelegt.

"Die Jagd nach diesen zusätzlichen Kilo Gewicht ist entscheidend, wenn es um Lastwagen geht, und wir haben es minimiert, ohne Leistung und Handhabung zu beeinträchtigen", sagt Micael.

"Wir haben hart an der Stärke der Materialien gearbeitet und sie so optimiert, dass der Greifer nun perfekt den Anforderungen enstricht. Die Greifer dringen leicht in die Holzstapel ein und haben ausgezeichnete Ablöseeigenschaften. Sie sind sehr leicht zu handhaben.

Be- und Entladen

Die auf Forwardern eingesetzten Greifer sind für den Dauerbetrieb und anspruchsvolle Arbeiten ausgelegt. Ein Greifer an einem LKW- Holzladekrane arbeitet mit einer völlig anderen Frequenz.

"Lkw-Greifer werden beim Be- und Entladen von Holzstapeln auf dem Fahrzeug verwendet und man sieht sie normalerweise nicht in den Boden eindringen, wie es ein Greifer auf einem Forwarder tut. "Die Anforderungen an den Greifer sind unterschiedlich, und Lkw-Greifer sind für ihren Einsatzbereich optimiert", erklärt Micael.

Greifer für alle Krantypen und Bedürfnisse

Die Greifer passen nicht nur zu den LKW- Holzladekranen von Cranab, sondern auch zu denen anderer Marken.

"Wir erwarten, dass diese Modelle 90% der Marktnachfrage nach LKW- Holzladekrane Greifern abdecken werden", sagt Micael.

Der am häufigsten eingesetzte Greifer im Programm wird voraussichtlich der CT40 sein, aber um den Bedürfnissen aller Anwender gerecht zu werden, gibt es auch den kleineren CT35 und den wesentlich größeren Greifer CT50.

"Der CT50 ist einzigartig und wurde entwickelt, um jeden Greifvorgang zu maximieren und so schnell wie möglich zu arbeiten. Er kann große Mengen Holz auf einmal aufnehmen", sagt Micael. "Diese Greifergröße ist in ganz Europa beliebt, und der CT50 ist in der Lage, die Anforderungen der anspruchsvollsten Aufgaben zu erfüllen", erklärt Micael.

Ämnen

Regioner


Cranab AB ist Teil der Cranab Group, die aus vier führenden Marken besteht: Cranab, Slagkraft, Vimek und Bracke Forest. Cranab stellt Kräne und Greifer, Slagkraft Gras- und Buschschneidemaschinen, Vimek Kleinforstmaschinen her; Bracke Forest stellt Einheiten für die Bodenbearbeitung, Aussaat und Biomasseernte her. Cranab AB gehört zum Fassi-Konzern.

Innovation och teknologi från skog till industri

Cranabs produktsortiment tillverkas i Vindeln, mitt i norra Sveriges stora skogar. Lever man här lär man känna skogen och dess förhållanden. I varje ny produkt som utvecklas finns därför generationers erfarenhet av skogshantering inbyggd. Närheten till skogen gör det också till en enkel sak att fråga, lyssna och testa.

Cranab AB
.
922 82 Vindeln