Skip to main content

signotec zeigt neue Signaturlösungen auf der Wincor World 2014

Pressemitteilung   •   Jan 16, 2014 09:11 CET

Signatur-Lösungen für Handel, Volksbanken und Sparkassen zeigt die signotec GmbH zur kommenden Wincor World 2014 vom 21.-23. Januar in der Halle 5 im A2 Forum, Rheda-Wiedenbrück. Zu den Highlights gehören Softwarelösungen für das mobile Signieren, die bewährten Pen-Pads Sigma und Omega sowie das A4-Unterschriften-Pad Alpha. Es ermöglicht ein gleichzeitiges Unterschreiben von PDF und Originaldokument und damit das Einhalten des Schriftformerfordernisses.

signotec ist seit vielen Jahren alleiniger Technologie-Partner von Wincor Nixdorf für elektronische Signaturlösungen mit einem Unterschriften-Pad oder einem mobilen Endgerät. Gemeinsam bilden Unterschriften-Pads und Software bei signotec eine prozessoptimierte, rechtskonforme und perfekt aufeinander abgestimmte Lösung für die Signatur von PDF-Dokumenten. Mit den integrierten Systemen zur Erfassung handschriftlicher Unterschriften des Signaturspezialisten können Banken und Handelsunternehmen Prozesse in ihrem Filialgeschäft optimieren und damit den Kundenservice verbessern. Für Vertreter von Sparkassen ist insbesondere das Signieren von PDF im Adobe LiveCycle-und OSPlus-Kontext interessant. Hierzu hat signotec seine Software „signoSign für Acrobat Reader“ entwickelt. Handelsunternehmen können durch Einsatz der Unterschriften-Pads im Kassenbereich bisher papiergebundene Geschäftsabläufe wie Kreditkartenzahlungen, EC-Lastschrift aber auch Lieferscheine u.v.m. deutlich beschleunigen.

Schriftformerfordernis erfüllt mit neuem A4-Pad Alpha

Die Software wie auch die Hardwareprodukte hat signotec selbst entwickelt und in Deutschland produziert. Die Signaturpads Sigma, Omega und Alpha eignen sich für den stationären und mobilen Einsatz. Vom Wettbewerb setzen sie sich durch ihre ergonomischen Formen und die technischen Details ab. Neuentwicklungen wie das auf der Wincor World gezeigte großformatige Pen-Pad „Alpha“ sind vor allem dann gefragt, wenn man sich komplexe Dokumente anzeigen lassen will, die zu unterschreiben sind. Normale Pen-Pads sind dafür zu klein. Durch ein neues technisches Verfahren von signotec lässt sich selbst das Schriftformerfordernis, welches z. B. für Kreditverträge gilt, mit dem Gerät erfüllen: Der Unterzeichner legt das Originaldokument dafür auf das Pad und unterschreibt dann Papier und PDF gemeinsam per elektronischem Durchschlag.

Mit einer Abtastquote von 500 Samples pro Sekunde und einer Erfassung von 1.024 Druckstufen werden bei den signotec Unterschriften-Pads Richtungs-, Zeit- und Druckkoordinaten der Unterschrift in einer unübertroffenen Frequenz digitalisiert und aufgezeichnet. Die daraus resultierende hohe Qualität der Daten führt automatisch zur höchstmöglichen Beweisfähigkeit der Unterschrift. Die Datenübertragung von Pad zum PC ist verschlüsselt, dadurch ist ein Ausspionieren des biometrischen Merkmals nicht möglich. Besonders hervorzuheben sind die RSA-Sicherheitsmerkmale und die interne Signaturerstellungseinheit in den Pads, welche das Signieren, von PDF-Dokumenten oder des angezeigten LDC-Inhaltes, im Pad erlaubt.

Als Software-Basis fungieren bei signotec Produkte zum Desktop-Signing wie „signoSign/2“, browserbasierende Systeme wie „signoSign/Web“ oder „signoSign/mobile“, eine Lösung speziell für den Einsatz auf mobilen Geräten wie iPad oder anderen Smartphones bzw. Tablets. Die neuesten Versionen von „signoSign/2“ und „signoSign/mobile“ sind TÜV-zertifiziert. Vor allem die Nachfrage nach mobilen Signaturlösungen ist groß. Mit „signoSign/mobile“ kommt signotec dem Bedürfnis der Anwender nach, auch von unterwegs auf ihren mobilen Geräten Geschäftsprozesse anzustoßen, für die eine handschriftliche Unterschrift notwendig ist.

Zusätzlich lassen sich die äußeren Bauteile der signotec-Pads nach Kundenwunsch individuell farblich gestalten und mit Kundenlogos versehen. Die Unterschriften-Pads Omega und Alpha sind zusätzlich als Werbeträger nutzbar, denn bei Nichtnutzung des Gerätes können frei konfigurierbare Dia-Shows eingesetzt werden, um den Kunden aktuelle Informationen oder Angebote näher zu bringen.

IT-Experten und Business-Entscheider aus dem Handels- und Finanzdienstleistungsbereich finden auf der Wincor World 2014 bei signotec damit beweissichere Komplettlösungen für die eigenhändige elektronische Signatur. Ihre täglichen Arbeitsabläufe können sie durch deren Einsatz signifikant verbessern und enorme Kostenvorteile gegenüber der konventionellen Bearbeitung von Papier realisieren. Bereits seit über 14 Jahren vertrauen zahlreiche, namenhafte Kunden von Banken und Sparkassen oder dem Handel und Industrie auf die Lösungen der signotec GmbH.

Über die Wincor World 2014:
Gemeinsam mit renommierten Partner-Unternehmen präsentiert Wincor Nixdorf, wie Prozesse in den Filialen optimiert und gleichzeitig der Kundenservice verbessert werden kann. Während der Messe können sich IT-Experten und Business-Entscheider an mehr als 500 Exponaten praxisnah informieren. Im parallel stattfindenden Symposium vermitteln Vertreter führender Banken und Handelsunternehmen in 50 Vorträgen, Workshops und Panel-Diskussionen Strategien für die Neuausrichtung von Geschäftsmodellen sowie zukunftsweisende IT-Konzepte.

signotec wurde im Jahr 2000 gegründet und ist Markt- und Technologieführer auf dem Gebiet von elektronischen Signaturen mit Unterschrift über ein Pen-Pad oder mobilen Endgerät. Mit den Produkten von signotec kann der Nutzer gewohnt unterschreiben, digital signieren, Geschäftsprozesse optimieren, Medienbrüche vermeiden, Personen authentifizieren und rechtskonforme Dokumente erstellen. Auf diese Weise signierte elektronische Dokumente können jederzeit, überall und von jedermann ohne technischen Aufwand überprüft werden. Unterschreiben bleibt mit den Signaturlösungen von signotec so einfach und sicher wie immer. Das Unterschreiben erfolgt jedoch direkt im elektronischen Dokument. Somit lassen sich kostenintensive Medienbrüche durch die Verwendung von Papier vermeiden; die elektronischen Dokumente werden mit der digitalen Signatur geschützt und können als echt verifiziert werden. Zur Klientel von signotec gehören deutsche und internationale Industriekunden, Handelsketten und -unternehmen, Finanzdienstleister, zahlreiche Institute der Sparkassen-Finanzgruppe sowie Volks- und Raiffeisenbanken, Versicherungen und Vermittler.


Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar