Skip to main content

Treasury Forum 2014 von TIS und PAN Consulting in Zürich

Pressemitteilung   •   Mai 13, 2014 10:54 CEST

Informationen über Neuigkeiten im Zahlungs-, Liquiditäts- und Bank Account Management für Treasury Executives am 20. Mai 2014.

Am 20. Mai 2014 informieren die TIS aus Walldorf und die PAN Consulting GmbH in Zürich (Steigenberger Bellerive au Lac, Utoquai 47) über neue Entwicklungen im Bereich des konzernweiten Zahlungs-, Liquiditäts- und Bank Account Managements. Das Motto des Treasury Forum 2014: „Smart Payments  Better Decisions“. Dauer der Veranstaltung ist von 14:00 bis 16:30 Uhr, Möglichkeiten zur Anmeldung und weitere Informationen gibt es unter http://www.tis.biz/de/events/treasury-forum-2014/.

Der Fokus des Treasury Forum 2014 liegt auf der Frage, wie sich die Kosten im Zahlungsverkehr und der weltweiten Kommunikation mit Banken reduzieren lassen. Dazu sprechen verschiedene Experten: Georg Ganter, Partner der PAN Consulting GmbH, informiert über “SIC4: das neue schweizerische Überweisungs- und Lastschriftverfahren - Stand der Diskussion und geplante Einführung”. Peter A. Nobs, Partner der PAN Consulting GmbH, erklärt, wie man mit neuen Lösungen zu signifikanten Kosteneinsparungen im Zahlungsverkehr und Liquiditätsmanagement kommt.

„Intelligentes Zahlungsmanagement in einem internationalen Konzern“ beleuchten Juan Urraca, Treasurer, und Christian Klumpe, Head of Treasury der OTS AG. Jörg Wiemer, CEO der TIS, Walldorf, stellt Idee und Konzept der TIS Cloud-Plattform für internationalen Zahlungsverkehr und konzernweites Liquiditäts- und Bank Account Management“ vor und gibt eine Livepräsentation des Systems. Im Anschluss haben die Besucher/innen die Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch mit den Referenten sowie untereinander.

TIS (Treasury Intelligence Solutions GmbH) ist die führende Cloud Plattform für das Management unternehmensweiter Zahlungen, der Liquidität und der Bankbeziehungen weltweit. Das Unternehmen ermöglicht SMART PAYMENTS, um den Kunden zu helfen, bessere Entscheidungen zu treffen.
TIS ermöglicht Unternehmen, Zahlungen effizienter, sicherer und kosteneffektiver durchzuführen. Zudem ermöglicht TIS seinen Kunden durch die Analyse der finanziellen und operativen Leistung auf Basis von Echtzeit der Zahlungsströme bessere Entscheidungen zu treffen.
Alle erfolgskritischen Prozesse, die in Verbindung mit Zahlungen stehen, sind in eine multibankfähige, revisionssichere Cloud-Plattform integriert. Diese ist der einzige Kontaktpunkt für Firmenkunden beim Management und bei der Analyse ihrer unternehmensweiten Zahlungsströme. TIS übernimmt dabei die Verwaltung der unterschiedlichen Zahlungsformate, Kommunikationskanäle zu den Banken und die vollständige ERP-Integration. Als Software as a Service (SaaS) angeboten, können die ISO-zertifizierten TIS-Lösungen schnell und ohne Komplexität und Kosten eines langwierigen IT Projektes eingesetzt werden.
Das Management der TIS besitzt umfassende Branchenerfahrung und Management-Fähigkeiten. Das Team besteht aus den drei Gründern, Jörg Wiemer (CEO), früherer Senior Vice President und Head of Global Treasury bei SAP, Erol Bozak (CTO), früherer Programm Direktor und Lösungsmanager für Cloud Computing bei SAP und Wolfgang Kalthoff (COO), früherer Vice President und Programm Manager der NetWeaver Plattform bei SAP. Wytze Rijkmans ist 2013 dem Team als Executive Vice President Sales und Marketing beigetreten. Er war zuvor als VP Central Europe bei CA Technologies tätig.


Über TIS
Kontakt und weitere Informationen:
Treasury Intelligence Solutions
Jörg Wiemer (CEO)
Industriestr. 39c, 69190 Walldorf
tel. +49 6227 6982-0
press@tis.biz
www.tis.biz


Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar