Skip to main content

Zwei Tochtergesellschaften der NEXUS AG verschmelzen

Pressemitteilung   •   Mär 17, 2020 11:17 CET

Katharina Kajzer (l.) und Sylvia Unger, Geschäftsführerinnen der NEXUS / ENTERPRISE SOLUTIONS. Bild Nexus Enterprise Solutions

Zum 9. März 2020 verschmolzen zwei bisherige Tochtergesellschaften der NEXUS AG zu einem neuen Unternehmen. Die neue NEXUS / ENTERPRISE SOLUTIONS bietet als SAP Full-Service-Provider modulübergreifend das gesamte Spektrum der SAP-Dienstleistungen an: von der Einführung von SAP-Lösungen und Lizenzen über deren Weiterentwicklung und Betreuung im Application Management bis hin zum Betrieb und Hosting von SAP-Basis-Systemen. Zusätzlich entwickelt das Unternehmen eigene SAP-Add-ons und Tools, die den SAP-Standard ergänzen.

Die NEXUS AG ist ein europaweit tätiger Softwareanbieter mit über 1.200 Beschäftigten in Deutschland, Österreich, Frankreich, der Schweiz, Spanien, den Niederlanden und Polen und IT-Anwendungen in 21 europäischen Ländern und im Nahen Osten. NEXUS ist auf die Entwicklung von Krankenhausinformationssystemen und den Betrieb von IT-Infrastruktur von Krankenhäusern spezialisiert und verfügt mit rund 400 Personen in der Entwicklung über eine der größten Softwareentwicklungsgruppen der Branche. In der neuen Tochtergesellschaft NEXUS / ENTERPRISE SOLUTIONS vereinen sich die SAP-Kompetenzen der bisherigen Unternehmen NEXUS / ASS.TEC und NEXUS / SWITSPOT. Beide Marken bleiben weiterhin am Markt bestehen.

Die ehemalige Ass.Tec GmbH gehört bereits seit Oktober 2012 zur NEXUS AG und ist im SAP-Umfeld spezialisiert auf die Beratung in den Bereichen Rechnungswesen, Logistik, Service, Business Warehouse und Basis. SWITSPOT hat ihren Schwerpunkt in der SAP Personalwirtschaft und bietet Einführung und Weiterentwicklung von SAP HCM-Lösungen, Betreuung im Application Management, Business Process Outsourcing und Hosting-Services. Die Unternehmen haben schon in der Vergangenheit eng zusammengearbeitet und werden ihre jeweilige Expertise nun in das gemeinsame Unternehmen einbringen. In der NEXUS / ENTERPRISE SOLUTIONS mit ihren über 60 Beschäftigten werden auch Vertrieb, Marketing, Basis und Entwicklung gebündelt.

„Beide Firmen ergänzen sich hervorragend“, erklärt Katharina Kajzer, bisherige Geschäftsführerin der NEXUS / SWITSPOT und Teil des dreiköpfigen Führungsteams des neuen Unternehmens. Ihre Kollegin Sylvia Unger, Geschäftsführerin der NEXUS / ASS.TEC, ergänzt: „Als SAP Full-Service-Dienstleister können wir nun alles unter einer Geschäftsführung aus einer Hand anbieten.“

Über NEXUS / ENTERPRISE SOLUTIONS
NEXUS / ENTERPRISE SOLUTIONS ist der Partner rund um SAP, egal ob in der Cloud oder On-Premise. Das Unternehmen bietet als SAP Full-Service-Provider modulübergreifend das gesamte Spektrum der SAP-Dienstleistungen an und entwickelt eigene Add-ons und Tools, die den SAP-Standard sinnvoll ergänzen. NEXUS / ENTERPRISE SOLUTIONS setzt sich aus den beiden Unternehmen NEXUS / ASS.TEC und NEXUS / SWITSPOT zusammen und agiert mit beiden Marken am Markt. Während sich NEXUS / ASS.TEC auf den gesamten SAP ERP-Bereich sowie SAP Basis-Dienstleistungen konzentriert, hat NEXUS / SWITSPOT ihren Schwerpunkt in der SAP Personalwirtschaft. NEXUS / ENTERPRISE SOLUTIONS ist ein Unternehmen der NEXUS AG.

Angehängte Dateien

PDF-Dokument

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar

Durch das Absenden Ihres Kommentars akzeptieren Sie, dass Ihre persönlichen Daten Mynewsdesks Datenschutzerklärung entsprechend verarbeitet werden.