Skip to main content

Arla Deutschland ernennt neuen Kommunikationsdirektor und stellt Head of Media Relations ein

Pressemitteilung   •   Aug 22, 2017 09:29 CEST

Kasper Thormod Nielsen, Director of Corporate Communications von Arla Foods Deutschland; Markus Teubner, Head of Media Relations für Arla Foods Deutschland

Arla Foods verstärkt zum 1. September 2017 sein Kommunikationsteam in Deutschland um einen neuen Director of Corporate Communications und der neu geschaffenen Position eines Head of Media Relations.

Kasper Thormod Nielsen, 45, wurde zum Director of Corporate Communications von Arla Foods Deutschland ernannt. Damit löst er Wolfgang Rommel ab, der im Frühjahr angekündigt hatte Arla zu verlassen, um sich neuen Herausforderungen zu stellen.

Kasper Thormod Nielsen ist bisher Director of Global Trade Policy and Regulatory Affairs an Arlas Hauptsitz in Dänemark. In dieser Funktion verantwortete er in den vergangenen sechs Jahren die internationalen Public Affairs Aktivitäten von Arla. In seiner neuen Rolle als Kommunikationsdirektor bei Arla Deutschland wird er Teil des deutschen Führungsteams. Zudem bleibt er verantwortlich für Arlas europäische Lobby-Strategien und behält seinen Sitz im Führungsgremium des Europäischen Milchindustrieverbands (EDA).

Anlässlich Kasper Thormod Nielsens Ernennung sagt Winfried Meier, Group Vice President und Deutschland-Chef von Arla: „Ich freue mich sehr, dass Kasper unser Kommunikationsteam in Deutschland verstärkt. Er bringt hervorragende Führungsqualitäten und exzellente Kompetenzen in den Bereichen Milchwirtschaft und Public Affairs mit. Damit ist er die ideale Verstärkung für ein Team, in das wir investieren und das wir ausbauen wollen, sowie der perfekte Nachfolger für Wolfgang Rommel, der hier ausgezeichnete Arbeit geleistet hat.“

Kasper Thormod Nielsen berichtet an Nick Hindle, Senior Vice President und Head of Global Corporate Communications.

Neuer Pressesprecher für Arla Deutschland

Markus Teubner, 44, wurde zum Head of Media Relations für Arla Deutschland ernannt. Er ist verantwortlich für Arlas neu aufgestellte Pressestelle in Düsseldorf, die die Medienarbeit des Unternehmens in Deutschland und auf dem österreichischen und französischen Markt steuern wird. Teubners Position wurde neu geschaffen. Darüber hinaus wird er auch als Pressesprecher für diese Region agieren.

Markus Teubner kommt vom Telekommunikationsunternehmen Vodafone Deutschland. Dort war er in den vergangenen fünf Jahren Pressesprecher für den Geschäftskundenbereich. Zuvor war er Senior Manager Corporate Communications beim Münchner Asset Manager Pioneer Investments und verantwortlich für die externe und interne Unternehmenskommunikation. Von 2004 bis 2007 arbeitete Markus Teubner in der Kommunikationsagentur ergo Kommunikation (heute: Edelmann.ergo) für Kunden aus unterschiedlichen Branchen und dem Finanzsektor.

Anlässlich Teubners Ernennung sagt Winfried Meier: „Ich freue mich sehr, dass wir mit Markus Teubner einen sehr erfahrenen Pressesprecher gewinnen konnten, der die deutsche Medienlandschaft bestens kennt und unsere Pressearbeit künftig weiter stärken wird. Deutschland ist ein sehr wichtiger Markt für Arla. Unser sozialer und wirtschaftlicher Beitrag in Deutschland ist beträchtlich und nimmt stetig weiter zu. Wir verfügen hierzulande über eine sehr starke Genossenschaftsbasis und haben eine sehr bedeutende Position in der Milchwirtschaft, wodurch wir uns Gehör verschaffen sowie Vertrauen und Einfluss erhöhen können. Markus wird unser Profil in der deutschen Medienlandschaft ausbauen, sowohl bundesweit als auch auf regionaler Ebene.“

Markus Teubner berichtet an Theis Brøgger, Director of External Communication bei der Arla Group in der dänischen Unternehmenszentrale.

Arla Foods in Deutschland

Arla Foods ist eine zukunftsorientierte Molkereigenossenschaft, im Besitz von rund 12.000 Landwirten aus Schweden, Dänemark, Deutschland, Großbritannien, Belgien, Luxemburg und den Niederlanden. Arla Produkte werden unter bekannten Markennamen wie Arla®, Lurpak® und Castello® in mehr als 100 Ländern der Erde vertrieben. Arla verfügt über Produktionsstätten in zwölf Ländern und Vertriebsniederlassungen in insgesamt 30 Ländern. Arla ist außerdem der weltweit größte Hersteller von Molkereiprodukten in Bioqualität. Arla ist das drittgrößte Molkereiunternehmen in Deutschland. Weitere Informationen unter www.arlafoods.de

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar

Agree With Privacy Policy