Skip to main content

Arlas Geschäftsbericht 2015 steht zum Download bereit

Pressemitteilung   •   Feb 24, 2016 13:30 CET

Arla Foods hat heute seinen kompletten Jahresbericht für 2015 veröffentlicht. Er enthält neben allen Finanzkennzahlen, auch Hintergründe zur Aktualisierung von Arla’s Geschäftsstrategie, einen Überblick über alle Märkte auf denen Arla unterwegs ist und die aktuellen Kosteneinsparungsprogramme.

Die Vertreterversammlung, als oberstes Entscheidungsgremium der europäischen Genossenschaftsmolkerei, hat den Geschäftsbericht während ihrer Zusammenkunft im schwedischen Halmstad am 23. und 24. Februar genehmigt.

2015 war weltweit sowohl für die Milchindustrie als auch die Milchbauern ein extrem schwieriges Jahr. Im aktuellen Geschäftsbericht, können sie lesen wie Arla daran gearbeitet hat, die Auswirkungen des fallenden Milchmarktes auf das eigene Geschäft zu minimieren. So hat Arla mehr Milch zu Markenprodukten mit höherer Wertschöpfung verarbeitet, den Bereich Foodservice ausgebaut und die Kosten reduziert.

Den vollständigen Geschäftsbericht finden sie unter: www.arla.com/annualreports

Arla Foods in Deutschland

Arla Foods ist ein globales Molkereiunternehmen sowie eine Genossenschaft, im Besitz von rund 12.650 Milchbauern aus Schweden, Dänemark, Deutschland, Großbritannien, Belgien, Luxemburg und den Niederlanden. Arla-Produkte werden unter bekannten Markennamen wie Arla®, Lurpak® und Castello® in mehr als 100 Ländern der Erde vertrieben. Arla verfügt über Produktionsstätten in zwölf Ländern und Vertriebsniederlassungen in 35 Ländern. Arla ist außerdem der weltweit größte Hersteller von Molkereiprodukten in Bioqualität. Deutschland gehört zu den sechs Kernmärkten des Unternehmens. Arla Foods ist nach dem Zusammenschluss mit der Milch-Union Hocheifel eG 2012 das drittgrößte Molkereiunternehmen in Deutschland.

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar