Skip to main content

Pressemitteilungen 2 Treffer

In Erinnerung: Heute vor 18 Jahren starb Felix Burda

In Erinnerung: Heute vor 18 Jahren starb Felix Burda

Pressemitteilungen   •   Feb 25, 2019 07:58 CET

Felix Burda, der Namensgeber der Felix Burda Stiftung, starb am 25.02.2001 an Darmkrebs. Seine Mutter Christa Maar, erste Ehefrau von Verleger Dr. Hubert Burda, erfüllt seitdem seinen Wunsch, viele Menschen vor dem Schicksal zu bewahren, das er und seine Familie erleiden musste.

​Die Weitsicht Felix Burdas rettete tausende Menschenleben. Felix Burda Stiftung wird 15 Jahre alt.

​Die Weitsicht Felix Burdas rettete tausende Menschenleben. Felix Burda Stiftung wird 15 Jahre alt.

Pressemitteilungen   •   Nov 02, 2016 15:21 CET

Felix Burda, Sohn von Verleger Hubert Burda, starb 2001 an Darmkrebs. Die nach ihm benannte Stiftung engagiert sich seitdem für die Darmkrebs-Prävention. Über 100.000 Todesfälle durch Darmkrebs konnten bislang verhindert werden. Die Sterblichkeit an Darmkrebs sank bei Männern um 21%, bei Frauen sogar um über 26%. Am 05. November 2016 wird die Stiftung 15 Jahre alt.

News 2 Treffer

Darmkrebs: Benni Wollmershäuser stirbt mit 29 Jahren.

Darmkrebs: Benni Wollmershäuser stirbt mit 29 Jahren.

News   •   Mär 22, 2019 17:20 CET

Benjamin - Benni - Wollmershäuser erkrankte mit 20 Jahren an Darmkrebs. Der Tumor damals war 10 cm groß! Trotzdem hatte er gewissermaßen Glück, da der Krebs noch nicht gestreut hatte. Ganz anders dagegen bei seiner Mutter, die kurze Zeit nach ihm an Darmkrebs erkrankte und am Muttertag 2013 verstarb. ​Nun ist Benni in der Nacht zum heutigen Freitag seiner Mutter gefolgt.

Radio: Skurrile Todesarten werben für Darmkrebsvorsorge

Radio: Skurrile Todesarten werben für Darmkrebsvorsorge

News   •   Mär 09, 2018 09:34 CET

Unter dem Motto "Lass Darmkrebs nicht Dein Schicksal sein!"dürfen sich auch die Radio-Hörer im Aktionsmonat gegen Darmkrebs über skurrile Geschichten freuen. Sprecher sind Sky du Mont und William Cohn.

Blog-Einträge 2 Treffer

Wie kam es zum Darmkrebsmonat März? Christa Maar über die Geschichte dieses Erfolgsmodells.

Wie kam es zum Darmkrebsmonat März? Christa Maar über die Geschichte dieses Erfolgsmodells.

Blog-Einträge   •   Nov 08, 2016 11:23 CET

März ist Darmkrebsmonat. Einen ganzen Monat lang wird mit Aktionen in ganz Deutschland daran erinnert, wie wichtig die Teilnahme an der Darmkrebsvorsorge ist. Wie entstand dieser Aktionsmonat? Als Christa Maars Sohn Felix vor 15 Jahren an Darmkrebs starb, war er gerade einmal 33 Jahre alt und Vater von zwei kleinen Kindern, dessen Erwachsenenleben gerade erst begonnen hatte...

WDR diskutiert provokanten Spot der Münchner Felix Burda Stiftung

WDR diskutiert provokanten Spot der Münchner Felix Burda Stiftung

Blog-Einträge   •   Mär 22, 2016 10:03 CET

Der Spot "Der Kinderchor" läuft aktuell auf zahlreichen TV-Sendern und auf facebook und YouTube. Werbung, die aufwühlt und polarisiert - das zeigen auch die Kommentare dazu im Internet: von "geschmacklos", "makaber" und "unter aller Sau" bis hin zu "sehr gut", "Ziel erreicht" und "großartig". Was ist angemessen bei einem Thema wie Krebs?

Bilder 1 Treffer

Heute vor 15 Jahren starb Felix Burda

Heute vor 15 Jahren starb...

1999 erkrankte Felix Burda an Darmkrebs. Er verstarb am 25.2.2001. Felix wurde 33 Jahre alt. Er hinterließ seine Frau und zwei kleine ...

Lizenz Creative Commons Zuschreibung, keine Veränderungen erlaubt
Fotograf / Quelle Felix Burda Stiftung
Herunterladen
Größe

648 KB • 1354 x 1273 px

Dokumente 1 Treffer

Kai Fehse hat die Felix Burda Stiftung bei der Strategie zur neuen Werbekampagne "Ausreden können tödlich sein!" beraten und beantwortet hier zum Beispiel warum Menschen ungesunde Dinge tun, was man gegen Ausreden tun kann und warum es gut ist den Tod zu thematisieren.