Skip to main content

Anderswelt – Schamanische Reise – Kunst und Wirklichkeit

Blog-Eintrag   •   Feb 11, 2014 09:20 CET

Kunst und Schamanismus verbindet die Künstlerin Christine Rohrbach im März 14 im Künstlerladen Hannover-List

Anderswelt heißt der Titel der Ausstellung der Malerin Christine Rohrbach, die am Freitag, den 14. März um 19h im Künstlerladen in der Gretchenstraße 40 in Hannover-List mit einer Lesung von Hellen Shirly  eröffnet wird.  Die farbigen Acrylbilder künden von einem Ausflug in andere Dimensionen, denn Anderswelt  nennen sich die Ausflüge der Schamanen in die Ober-oder Unterwelt, d.h. die Reise in das unterbewusste sowie das überbewusste Reich menschlicher Wahrnehmung.  

Die nachfolgenden Veranstaltungen geben einen Einblick in die Praxis schamanischer Arbeit. Am Sonntag, den 16.3.14 um 17h bietet Ilka Frank (www.engel-und-erde.de) einen Krafttiertanz zu schamanischem Trommeln. Dienstag, den 18.3.14 um 19h wird sie über die Arbeit mit Engeln berichten. Donnerstag, den 20.3.14 um 19h gibt es eine Diskussionsrunde über Anderswelt – offen für jede(n). Jasra Silke Potthast (www.jasra.de) zeigt am Sonntag, den 23.3.14 um 17h wie kleine schamanische Rituale den Alltag aufhellen und wie Kraftlieder stabilisieren können. Am Freitag, den 28.3. 14 um 18h findet eine schamanische Reise statt mit Live-Trommeln (Margret Eckhoff). Abschluss bietet das Kurzseminar Trommeln und Malen mit Hugo Bandorf (Trommel) und Christine Rohrbach (Malen). Die Ausstellung ist zu sehen vom 14.3. bis 30.3.

Anmeldungen unter Tel. 0511.492416 oder direkt im Künstlerladen (Öffnungszeiten Sa, So 16h-18h).

Kontakt:

Christine Rohrbach

Tel. 0511.492416

crohrbach@htp-tel.de

www.crohrbachmalerei.de

Pressearbeit: PR-Agentur aus Hannover http://www.fmpreuss.de


Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar