Skip to main content

Kurven zum Verlieben: Unsere Stühle Bolbo und Fin

Pressemitteilung   •   Apr 24, 2018 08:00 CEST

Die Rosenthal Interieur Neuheit Bolbo zeight sich als kleines Kraftpaket.

Rosenthal Interieur Stuhl Bolbo/Design: Thomas Feichtner 

Bolbo ist ein kleines Kraftpaket. Seine prägnanten Rundungen und sein variables Konzept machen ihn zum Multitalent in kleinen wie großen Esszimmern. Weil es ihn, außer mit und ohne, auch mit nur einer Armlehne gibt, können zwei Stühle ganz leicht tête-à-tête stehen oder, eng aneinander gerückt, als kleine Bank fungieren.

Rosenthal Interieur Stuhl Fin/Design: Diana und Emmanuel Dietrich

Ein schöner Rücken kann immer wieder entzücken. Aber nicht nur die ergonomisch geformte Silhouette des Stuhls Fin imponiert, auch die angenehm breite wie komfortable Sitzfläche, die eleganten Stoff- oder Lederbezüge und das warm schimmernde Messing der Stuhlbeine bestechen so sehr, dass man am liebsten gar nicht mehr aufstehen mag.

Heute wie zur Gründung vor mehr als 135 Jahren entwickelt Rosenthal Produkte, die durch Form, Funktion, Qualität und Handwerkskunst bestechen, die ein Stück Kulturgut made in Germany sind und durch beständige Innovationskraft und Kreativität überzeugen. Etablierte Größen der Architektur, des Designs und der Kunst wie auch die angesagtesten Newcomer und Talente entwerfen avantgardistische Kollektionen für den gedeckten Tisch, die Freude am Schenken und das gehobene Einrichten. Gefertigt werden die Kollektionen in den Werken Rosenthal am Rothbühl in Selb und Thomas am Kulm in Speichersdorf, die zu den weltweit modernsten Produktionsanlagen der Porzellanindustrie zählen und dank zukunftsträchtiger Investitionen nachhaltig und ressourcenschonend produzieren.

Die neue Rosenthal Interieur Möbelkollektion mit Esstischen, Stühlen und Sofas, die von der Ästhetik und der besonderen Qualität des Rosenthal Porzellan inspiriert ist, sowie hochwertige Accessoires wie etwa Kleiderhaken aus farbigem Porzellan und Armbanduhren bereichern die Rosenthal Welt um Designobjekte, die weit über den klassisch gedeckten Tisch hinausgehen und emotionale Akzente setzen.

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar