Skip to main content

Let´s celebrate: Weihnachtsporzellan von traditionell bis modern

Pressemitteilung   •   Sep 25, 2019 08:00 CEST

Nostalgisches Weihnachtsfest: die Kollektion Nora Christmas deckt mit seinem verspielten Dekor die Weihnachtstafel ganz traditionell und heimelig.

Feiern wir das Leben, zelebrieren wir die Romantik, lassen wir uns auf die kindliche Vorfreude auf Weihnachten ein. Die feierliche Stimmung hält auch dort Einzug, wo wir jetzt mit Familie und Freunden am liebsten zusammen kommen – am festlich gedeckten Tisch.

Rosenthal Francis Carreau Rouge 

Historische Referenzen und moderne Eleganz verbinden sich im Dekor Carreau auf der Form Francis zu einem klassisch-luxuriösen und dennoch leicht wirkenden Tafelarrangement. Das Wechselspiel aus freien und gefüllten Karoflächen in sinnlichem Rot mit feiner Goldkontur erzeugt einen Farbeffekt, der an den Blick in ein Kaleidoskop erinnert. Feinsinnig eingesetzte weiße Flächen bringen Ruhe und Luftigkeit in den Entwurf und lassen einen spannenden Hell-Dunkel-Kontrast entstehen, der die klaren Linien der Form Francis wunderbar umspielt.

Hutschenreuther Nora Christmas

Warm schimmerndes Bone China, eingerahmt von einer grünen Tannenzweig-Girlande, Zapfen und roten Weihnachtssternen – die neue Kollektion Christmas auf der Form Nora vereint die Besinnlichkeit der kalten Jahreszeit mit der Nostalgie unbeschwerter Festtage. Liebevoll ausgearbeitete Schmuckanhänger zieren Teller, Tassen und Platten und laden in Vorfreude auf die lang erwartete Bescherung zum gemeinsamen Schmücken und Decken der Adventstafel ein.

Arzberg TRIC Sternenzauber

Wie mit dem Zauberstab hingezaubert, verteilen sich bei der Arzberg-Serie „Sternenzauber" filigrane goldene Sternchen auf reinem weißen Porzellan. Einige der Sternchen hat es sogar in die Tassen hineingeweht. TRIC wurde wiederholt für seine verbraucherfreundliche Multifunktionalität und das zeitlose Design ausgezeichnet. Das gilt ebenso für den unkomplizierten und dennoch festlichen Sternendekor: Er verleiht jedem Dinner einen wunderbaren Glanz – nicht nur zur Weihnachtszeit.

Heute wie zur Gründung vor 140 Jahren entwickelt Rosenthal Produkte, die durch Design, Funktion, Qualität und Handwerkskunst bestechen, die ein Stück Kulturgut "made in Germany" sind und durch beständige Innovationskraft und Kreativität überzeugen. Etablierte Größen der Architektur, des Designs und der Kunst wie auch die angesagtesten Newcomer und Talente entwerfen avantgardistische Kollektionen für den gedeckten Tisch, die Freude am Schenken und das gehobene Einrichten. Gefertigt werden die Kollektionen in den Werken Rosenthal am Rothbühl in Selb und Thomas am Kulm in Speichersdorf, die zu den weltweit modernsten Produktionsanlagen der Porzellanindustrie zählen und dank zukunftsträchtiger Investitionen nachhaltig und ressourcenschonend produzieren.

Die Rosenthal Interieur Möbelkollektion mit Esstischen, Stühlen und Sofas, die von der Ästhetik und der besonderen Qualität des Rosenthal Porzellan inspiriert ist, sowie hochwertige Accessoires wie Armbanduhren bereichern die Rosenthal Welt um Designobjekte, die weit über den klassisch gedeckten Tisch hinausgehen und emotionale Akzente setzen.

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar

Durch das Absenden Ihres Kommentars akzeptieren Sie, dass Ihre persönlichen Daten Mynewsdesks Datenschutzerklärung entsprechend verarbeitet werden.