Skip to main content

Rosenthal GmbH verstärkt Geschäftsführung

Pressemitteilung   •   Jan 07, 2020 10:31 CET

Carsten W. Hense wurde zum 1. Januar 2020 als Chief Operating Officer (COO) der Rosenthal GmbH bestellt.

Selb. Rosenthal erweitert seine Geschäftsführung um einen erfahrenen Manager: Carsten W. Hense wurde zum 1. Januar 2020 als Chief Operating Officer (COO) der Rosenthal GmbH bestellt. Der Maschinenbauingenieur verantwortet neben der Produktion und Logistik auch die Finanzen und alle administrativen Bereiche.

„Ich freue mich, meine Erfahrungen und Ideen bei dieser traditionsreichen Marke einbringen zu können. Ich habe die Herausforderung einer Branche mit global geprägten Einflüssen bewusst gewählt, weil ich an das große Potenzial von Rosenthal und seinen Marken glaube. Rosenthal steht für exzellentes Design, den Einklang aus Handwerkskunst und automatisierter Fertigung, und nicht zuletzt für die Passion und Expertise seiner Mitarbeiter“, betont Carsten W. Hense.

Der 52-Jährige war nach seiner Zeit als Berater bei PriceWaterhouseCoopers mehr als 15 Jahre lang als Director Production & Production Logistics verantwortlich für die Schreibgeräte-Produktion des Luxusunternehmens Montblanc und war Mitglied des Management Committees. Zuletzt hat Herr Hense als CEO Germany und Group COO bei Buffet Crampon, Europas größten Blasinstrumentenhersteller, das Unternehmenswachstum über eine neue Fertigungsphilosophie maßgeblich geprägt.

„Wir freuen uns sehr, Carsten Hense an Bord zu haben. Insbesondere seine Erfahrung in der Optimierung von Prozessen in den Bereichen Produktion und Logistik wird für uns von großem Nutzen sein“, erklärt Pierluigi Coppo, Geschäftsführer der Rosenthal GmbH.

Das Unternehmen, seit 2009 Teil der Arcturus Gruppe, gehört mit seinen Marken Rosenthal, Rosenthal meets Versace, Hutschenreuther, Thomas und Arzberg zu den modernsten Porzellanherstellern weltweit. Mit 800 Mitarbeitern sitzt die 1879 gegründete Rosenthal GmbH im oberfränkischen Selb und produziert in zwei Werken in Selb und Speichersdorf hochwertiges Porzellan, exklusive Designobjekte und stilvolle Accessoires für Endverbraucher und die anspruchsvolle Gastronomie.


Heute wie zur Gründung vor 140 Jahren entwickelt Rosenthal Produkte, die durch Design, Funktion, Qualität und Handwerkskunst bestechen, die ein Stück Kulturgut "made in Germany" sind und durch beständige Innovationskraft und Kreativität überzeugen. Etablierte Größen der Architektur, des Designs und der Kunst wie auch die angesagtesten Newcomer und Talente entwerfen avantgardistische Kollektionen für den gedeckten Tisch, die Freude am Schenken und das gehobene Einrichten. Gefertigt werden die Kollektionen in den Werken Rosenthal am Rothbühl in Selb und Thomas am Kulm in Speichersdorf, die zu den weltweit modernsten Produktionsanlagen der Porzellanindustrie zählen und dank zukunftsträchtiger Investitionen nachhaltig und ressourcenschonend produzieren.

Die Rosenthal Interieur Möbelkollektion mit Esstischen, Stühlen und Sofas, die von der Ästhetik und der besonderen Qualität des Rosenthal Porzellan inspiriert ist, sowie hochwertige Accessoires wie Armbanduhren bereichern die Rosenthal Welt um Designobjekte, die weit über den klassisch gedeckten Tisch hinausgehen und emotionale Akzente setzen.

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar

Durch das Absenden Ihres Kommentars akzeptieren Sie, dass Ihre persönlichen Daten Mynewsdesks Datenschutzerklärung entsprechend verarbeitet werden.