Skip to main content

Rosenthal Vase Fondale gewinnt einen iF Design Award 2018

Pressemitteilung   •   Jan 31, 2018 09:00 CET

Rosenthal Vase Fondale.

Die schlichte wie moderne Vase Fondale, entworfen vom Office für Product Design für Rosenthal, gewinnt mit dem diesjährigen iF Design Award bereits den dritten Designpreis in Folge. Dank ihres zylindrischen Körpers und ihres kegelförmigen Kragens fungiert die Vase als perfekte Bühne für kreative Blüteninszenierungen. Unterstrichen wird die Puristik des Entwurfs durch eine glänzende Oberfläche im Inneren des Kegels, die wahlweise in Platin, leuchtendem Gold, schlichtem Weiß oder kraftvollem Schwarz erstrahlt und durch ihre Spiegelwirkung einzelne Blumen oder Gräser besonders hervorhebt. Ein filigraner Gittereinsatz lässt die Blüten geradezu in der Vase schweben und macht den Entwurf zu einer extravaganten Designskulptur.

Das Office for Product Design ist ein internationales Design- und Beratungsbüro mit Sitz in Hongkong, das 2007 von Nicol Boyd (*1976) und Tomas Rosén (*1975) gegründet wurde. Mit ihren durchdachten Produktideen und -designs aus den Bereichen Consumer Electronics, Licht, Wohnen und Haushalt, haben die beiden Gestalter bereits eine Vielzahl renommierter Preise gewonnen. Für die Rosenthal GmbH entwarf das Duo in 2015 die schlichte wie funktionale Küchenhelfer-Kollektion Kitchen by Thomas, die unter anderem mit dem red dot Design Award 2015: Product Design ausgezeichnet wurde.

Mit mehr als 6.400 Einreichungen aus 54 Ländern zählt der iF Design Award zu den begehrtesten Auszeichnungen weltweit. Er wird seit mehr als 60 Jahren von der iF International Forum Design GmbH, Hannover, verliehen.

Heute wie zur Gründung vor mehr als 135 Jahren entwickelt Rosenthal Produkte, die durch Form, Funktion, Qualität und Handwerkskunst bestechen, die ein Stück Kulturgut made in Germany sind und durch beständige Innovationskraft und Kreativität überzeugen. Etablierte Größen der Architektur, des Designs und der Kunst wie auch die angesagtesten Newcomer und Talente entwerfen avantgardistische Kollektionen für den gedeckten Tisch, die Freude am Schenken und das gehobene Einrichten. Gefertigt werden die Kollektionen in den Werken Rosenthal am Rothbühl in Selb und Thomas am Kulm in Speichersdorf, die zu den weltweit modernsten Produktionsanlagen der Porzellanindustrie zählen und dank zukunftsträchtiger Investitionen nachhaltig und ressourcenschonend produzieren.

Die neue Rosenthal Interieur Möbelkollektion mit Esstischen, Stühlen und Sofas, die von der Ästhetik und der besonderen Qualität des Rosenthal Porzellan inspiriert ist, sowie hochwertige Accessoires wie etwa Kleiderhaken aus farbigem Porzellan und Armbanduhren bereichern die Rosenthal Welt um Designobjekte, die weit über den klassisch gedeckten Tisch hinausgehen und emotionale Akzente setzen.

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar

Agree With Privacy Policy