Skip to main content

Sofa-Liebling: Bay zeigt sich in neuen Farben

Pressemitteilung   •   Aug 02, 2017 08:00 CEST

Rosenthal Interieur Sofa Bay.

Die Rosenthal Interieur Neuheit Bay zeigt sich ab sofort in neuen Farben. Ob Grün, Grau, Schwarz, Nude oder in extravagantem Aubergine - das Designstück lässt jeden Raum erstrahlen. Entworfen wurde es vom deutschen Stardesigner Sebastian Herkner. 

Rosenthal Interieur Bay/Design: Sebastian Herkner
Eine Bucht zum Ankommen und Wohlfühlen – dieses wunderbare Bild überträgt Designer Sebastian Herkner auf ein stylishes wie lässiges Sofakonzept für Designfans und Komfortliebhaber. Bay fasziniert mit einem überaus einprägsamen Holzrahmen aus geölter Eiche mit Stoffbespannung, in der sich lose Kissen perfekt arrangieren lassen. Das modulare Konzept erlaubt eine Vielzahl an Kombinationsmöglichkeiten und ist dank seiner großzügigen Sitztiefe, der niedrigen Sitzhöhe und einer hochwertigen Kaltschaumpolsterung ein idealer Allrounder zum Relaxen, Surfen oder Arbeiten.

Inspiriert ist die Neuheit von der erfolgreichen Möbelserie Hombre, die Burghard Vogtherr 1975 für Rosenthal entworfen hatte. Bay ist als Ein-, Zwei- oder Dreisitzer sowie als Daybed in zahlreichen Stoff- und Ledervarianten erhältlich.

Sebastian Herkner (*1981) mischt in seinen Entwürfen gekonnt Handwerk und Hightech. Für ihn bedeutet gutes Design „das Zusammenspiel einer einzigartigen Idee mit Funktion und guter Qualität.“ Geboren in Bad Mergentheim, hat Herkner bereits Stücke für Moroso, Carl Mertens, Very Wood by Gervasoni oder ClassiCon realisiert, darunter seinen wohl bekanntesten Entwurf des Bell Table, für den er 2010 mit dem red dot design Award ausgezeichnet wurde. Für Rosenthal gestaltete der Designer die innovativen Vasenkollektionen Collana und Falda sowie die vielfach ausgezeichnete Interior-Serie Meta, Mitis und Domo.

Heute wie zur Gründung vor mehr als 135 Jahren entwickelt Rosenthal Produkte, die durch Form, Funktion, Qualität und Handwerkskunst bestechen, die ein Stück Kulturgut made in Germany sind und durch beständige Innovationskraft und Kreativität überzeugen. Etablierte Größen der Architektur, des Designs und der Kunst wie auch die angesagtesten Newcomer und Talente entwerfen avantgardistische Kollektionen für den gedeckten Tisch, die Freude am Schenken und das gehobene Einrichten. Gefertigt werden die Kollektionen in den Werken Rosenthal am Rothbühl in Selb und Thomas am Kulm in Speichersdorf, die zu den weltweit modernsten Produktionsanlagen der Porzellanindustrie zählen und dank zukunftsträchtiger Investitionen nachhaltig und ressourcenschonend produzieren.

Die neue Rosenthal Interieur Möbelkollektion mit Esstisch, Stühlen und Sofas, die von der Ästhetik und der besonderen Qualität des Rosenthal Porzellan inspiriert ist, sowie hochwertige Accessoires wie etwa Kleiderhaken aus farbigem Porzellan und Armbanduhren bereichern die Rosenthal Welt um Designobjekte, die weit über den klassisch gedeckten Tisch hinausgehen und emotionale Akzente setzen.

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar