This web page requires JavaScript to be enabled.

JavaScript is an object-oriented computer programming language commonly used to create interactive effects within web browsers.

How to enable JavaScript?

Die Dekore der Rosenthal-Kollektion "Magic Garden" zeigen die Entwicklung vom Samen bis zur Blüte.
Die Dekore der Rosenthal-Kollektion "Magic Garden" zeigen die Entwicklung vom Samen bis zur Blüte.

Pressemitteilung -

Stylische Metamorphose: Rosenthal Magic Garden

Rosenthal Magic Garden by Sacha Walckhoff

Der Apothekergarten, lateinisch hortus medicus genannt, stand Pate für die muster- und farbintensive Kollektion Magic Garden, die Sacha Walckhoff, auch Creative Director des französischen Couture-Labels Christian Lacroix, für Rosenthal entworfen hat. Drei eigenständige Dekore – Black Seeds, Foliage und Blossom – versinnbildlichen die drei Entwicklungsstufen einer Pflanze: von Samen und Setzlingen über Sprösslinge bis hin zur Blüte.

Alles beginnt mit dem Samen, der durch das Black Seeds-Dekor symbolisiert wird, ein elegantes schwarz-weißes grafisches Muster. Als Inspiration dienten Sacha Walckhoff die Samen des Anattostrauches, die als Gewürz und als Farbstoff verwendet werden. Dann kommen die ersten Frühlingsschösslinge, die durch Foliage, inspiriert von den Volubilis-Blättern, hervorgerufen werden. Schließlich wird die Sommerblüte durch Blossom repräsentiert, ein fröhliches und vielfarbiges Dekor, das Kornblume, Kamille, Eglantine, Löwenzahn, Maulbeerblume und Marguerite Dorée vermischt.

Sacha Walckhoff (*1962) ist seit 2010 der Creative Director von Christian Lacroix und auch für die Home Collection des französischen Labels verantwortlich. In Zusammenarbeit mit Herstellern wie Kartell, Roche Bobois, Moooi, Designers Guild und Vista Alegre kreiert er Möbel, Teppiche, Textilien und Porzellankollektionen. Seit 2014 entwickelt der französisch-schweizerische Designer seine eigene Formensprache durch verschiedene Projekte für Unternehmen wie Taiping, Edition Van Treeck, Savoir Beds, Pulpo und Verreum.

Related links

Themen

Tags




Heute wie zur Gründung vor 140 Jahren entwickelt Rosenthal Produkte, die durch Design, Funktion, Qualität und Handwerkskunst bestechen, die ein Stück Kulturgut "made in Germany" sind und durch beständige Innovationskraft und Kreativität überzeugen. Etablierte Größen der Architektur, des Designs und der Kunst wie auch die angesagtesten Newcomer und Talente entwerfen avantgardistische Kollektionen für den gedeckten Tisch, die Freude am Schenken und das gehobene Einrichten. Gefertigt werden die Kollektionen in den Werken Rosenthal am Rothbühl in Selb und Thomas am Kulm in Speichersdorf, die zu den weltweit modernsten Produktionsanlagen der Porzellanindustrie zählen und dank zukunftsträchtiger Investitionen nachhaltig und ressourcenschonend produzieren.



Die Rosenthal Interieur Möbelkollektion mit Esstischen, Stühlen und Sofas, die von der Ästhetik und der besonderen Qualität des Rosenthal Porzellan inspiriert ist, sowie hochwertige Accessoires wie Armbanduhren bereichern die Rosenthal Welt um Designobjekte, die weit über den klassisch gedeckten Tisch hinausgehen und emotionale Akzente setzen.

Pressekontakte

Zugehöriger Content

Zugehörige Stories