Skip to main content

Von Jade bis Mint: zu Tisch mit der Trendfarbe Grün

Pressemitteilung   •   Feb 11, 2020 08:00 CET

Die neue Arzberg-Farbe Mint Grün fügt sich harmonisch in die bestehenden Pastelltöne der Kollektion Joyn.

Opal, Herbal oder Mint Green - die zarten Grüntöne sorgen für Ausgeglichenheit und Harmonie zu Tisch. Egal, ob einzeln oder in Kombination mit anderen zarten Tönen, die Trendfarbe lässt die Sehnsucht nach Frühling aufkommen.

​​Rosenthal - neue Juntofarbe Opal Green 

Der zarte Grünton Opal Green ergänzt die bestehenden Junto Porzellanfarben Ocean Blue, Pearl Grey und Weiß. Er strahlt Ruhe, Klarheit und Weite aus. Die feine, an die Farbe kühler Edelsteine erinnernde Glasur bringt das filigrane Rautenrelief perfekt zur Geltung und drückt trotz feinsinniger Zurückhaltung Präsenz bei Tisch aus.

Thomas - Sunny Day Herbal Green

Sanfte Pflanzentöne halten auch Einzug im Interior und verwandeln Innenräume in grüne, naturnahe Oasen. Die neue Sunny Day Farbe Herbal Green setzt diesen Trend lässig in Porzellan um und sorgt mit einem belebenden Grünton für gute Laune bei Tisch.

Arzberg - Joyn Mint Grün

Natur und Urbanität, Handmade und Technologie, Sinnlichkeit und Kühle – all dies verkörpert Mint Green, die neue Farbe der Arzberg Kollektion Joyn. Die Verbindung mit Holz verleiht dem coolen Ton Tiefe und Wärme. Mint Green ist zudem ein perfekter Sparring-Partner zu den anderen Pastelltönen aus der Joyn Kollektion und macht auch zu Metallics wie Gold, Silber und Kupfer eine gute Figur.

Sambonet - Madame

Aus dem Ambiente und der Mondänität französischer Salons des 19. Jahrhunderts geht Madame hervor, die faszinierende Kollektion von Servierschalen und -platten auf Fuß mit der Signatur von Sambonet. Die Farben Jade und Malachit sorgen in Kombination mit glänzenden Oberflächen für einen stilvollen Flair zu Tisch.

Heute wie zur Gründung vor 140 Jahren entwickelt Rosenthal Produkte, die durch Form, Funktion, Qualität und Handwerkskunst bestechen, die ein Stück Kulturgut made in Germany sind und durch beständige Innovationskraft und Kreativität überzeugen. Etablierte Größen der Architektur, des Designs und der Kunst wie auch die angesagtesten Newcomer und Talente entwerfen avantgardistische Kollektionen für den gedeckten Tisch, die Freude am Schenken und das gehobene Einrichten. Gefertigt werden die Kollektionen in den Werken Rosenthal am Rothbühl in Selb und Thomas am Kulm in Speichersdorf, die zu den weltweit modernsten Produktionsanlagen der Porzellanindustrie zählen und dank zukunftsträchtiger Investitionen nachhaltig und ressourcenschonend produzieren.

Die neue Rosenthal Interieur Möbelkollektion mit Esstischen, Stühlen und Sofas, die von der Ästhetik und der besonderen Qualität des Rosenthal Porzellan inspiriert ist, sowie hochwertige Accessoires wie etwa Kleiderhaken aus farbigem Porzellan und Armbanduhren bereichern die Rosenthal Welt um Designobjekte, die weit über den klassisch gedeckten Tisch hinausgehen und emotionale Akzente setzen.

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar

Durch das Absenden Ihres Kommentars akzeptieren Sie, dass Ihre persönlichen Daten Mynewsdesks Datenschutzerklärung entsprechend verarbeitet werden.