Skip to main content

Zum Gipfeltreffen: Unsere Designhighlights aus Finnland

Pressemitteilung   •   Jul 16, 2018 08:00 CEST

Passend zur finnischen Nationalflagge: Tütenvase Deep Blue

Rosenthal Tütenvasen/Design: Tapio Wirkkala

Zum 100. Geburtstag des großen Gestalters Tapio Wirkkala hat Rosenthal 2015 einen der beliebtesten Entwürfe des Finnen erstmals in farbiger Porzellanmasse aufgelegt. Nun ergänzen vier neue trendige Farben die bisherigen Töne Mint, Peach, Macaroon und Dove und machen das Kultobjekt aus dem Jahr 1977 zum It-Piece der Saison. Die ursprünglich in Braun und Weiß erhältlichen Objekte, die die Struktur und Haptik einer Papiertüte aufgreifen, gibt es ab sofort in dem tiefen Blauton Deep Blue, dem hippen Grauton Stone und in freundlichem Hellblau sowie einem angesagten Rosaton mit den Farbnamen Azur und Rosé.

Tapio Wirkkala (1915 - 1985) arbeitete seit 1956 für Rosenthal und entwarf unter anderem die Geschirrserien Century, Polygon und Rotunda sowie die Besteckklassiker Taille und Curve.

Rosenthal Suomi/Design: Timo Sarpaneva

Puristisches Design aus Skandinavien - Konzentration auf das Wesentliche kennzeichnet das Service „Suomi" des Finnen Timo Sarpaneva. Bei der Gestaltung der kompakten, organischen Form aus dem Jahr 1976 ließ sich Sarpaneva von den runden, geschmeidigen Kieselsteinen an Finnlands Küsten inspirieren. „Suomi" ist skandinavischer Purismus für Designbegeisterte, formvollendet und souverän.

Durch die Kombination von weißem Porzellan und Metall bekommt „Suomi" ihren besonderen Charakter. Die Einzelteile dieser Kollektion wurden auf das wirklich Notwendige reduziert, dafür sind die Teile vielseitig verwendbar. Für die Form „Suomi" wurde Timo Sarpaneva unter anderem mit der Goldmedaille von Faenza ausgezeichnet, der höchsten Auszeichnung in der Welt des Porzellans. „Suomi" zählt heute zu den erfolgreichsten Servicen von Rosenthal.

Rosenthal Suomi New Generation Ardesia/Form: Timo Sarpaneva

Den angesagten Schwarz-Weiß-Trend bereichert ein neuer Dekor auf der avantgardistisch-zeitlosen Form Suomi. Die matt-schwarze Farbe geht am Rand in ein modernes, von Weiß durchbrochenes Muster über, das der Kollektion Lebendigkeit und Esprit verleiht. Der Clou aber steckt im Rand: Ihn können Chef- und Hobbyköche ganz kreativ mit Botschaften aus Lebensmittelfarbe beschreiben und so in einen einzigartigen Dialog mit den Gästen treten.

Den neuen Mattdekor gibt es ausschließlich für Suomi New Generation, deren Teller über eine breitere Fahne verfügen und perfekt mit den bestehenden, skandinavisch-puristischen Suomi Kollektionsteilen harmonieren.

Timo Sarpaneva (1926 – 2006) war als Maler, Grafiker und Designer seit den 50er Jahren einer der wichtigsten Vertreter des skandinavischen Kunsthandwerkes. Neben Gebrauchsdesign setzte er sich besonders mit den Möglichkeiten auseinander, die Glas, frei von den Beschränkungen des funktionalen Designs, als bildhauerisches Medium bietet. Bei der Gestaltung der kompakten, organischen Form Suomi aus dem Jahr 1976 ließ sich Sarpaneva von den runden, geschmeidigen Kieselsteinen an Finnlands Küsten inspirieren. Als Beispiel für zeitgenössisches Design wurde Suomi in die ständige Sammlung des Centre Georges Pompidou, Paris aufgenommen.

Heute wie zur Gründung vor mehr als 135 Jahren entwickelt Rosenthal Produkte, die durch Form, Funktion, Qualität und Handwerkskunst bestechen, die ein Stück Kulturgut made in Germany sind und durch beständige Innovationskraft und Kreativität überzeugen. Etablierte Größen der Architektur, des Designs und der Kunst wie auch die angesagtesten Newcomer und Talente entwerfen avantgardistische Kollektionen für den gedeckten Tisch, die Freude am Schenken und das gehobene Einrichten. Gefertigt werden die Kollektionen in den Werken Rosenthal am Rothbühl in Selb und Thomas am Kulm in Speichersdorf, die zu den weltweit modernsten Produktionsanlagen der Porzellanindustrie zählen und dank zukunftsträchtiger Investitionen nachhaltig und ressourcenschonend produzieren.

Die neue Rosenthal Interieur Möbelkollektion mit Esstischen, Stühlen und Sofas, die von der Ästhetik und der besonderen Qualität des Rosenthal Porzellan inspiriert ist, sowie hochwertige Accessoires wie etwa Kleiderhaken aus farbigem Porzellan und Armbanduhren bereichern die Rosenthal Welt um Designobjekte, die weit über den klassisch gedeckten Tisch hinausgehen und emotionale Akzente setzen.

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar

Agree With Privacy Policy