Skip to main content

„Copenhagen Cooking“: Mit Scandlines zum größten Gourmetfestival in Skandinavien

Pressemitteilung   •   Jul 13, 2016 11:51 CEST

Die Reederei Scandlines bietet Reisenden nicht nur kulinarische Genüsse an Board, sondern bringt Reisende auch unkompliziert und schnell zu kulinarischen Events und Festivals wie dem größten Gourmetfestival Skandinaviens „Copenhagen Cooking“. Es findet dieses Jahr bereits zum 12. Mal statt und zieht vom 19. bis zum 28. August Feinschmecker aus Deutschland und der ganzen Welt an.

Die dänische Hauptstadt Kopenhagen gilt als eine der Gourmet-Destinationen in Europa und weltweit. Einige der besten Restaurants der Welt sind hier beheimatet. Während des 10-tägigen Food Festivals „Copenhagen Cooking“ bieten zahlreiche Köche und Produzenten der Region ihre Gerichte und Produkte preisgünstig an, laden zu Kochkursen ein oder geben tolle Tipps zur dänischen Küche. Das Event richtet sich an alle Liebhaber guten Essens, aber auch an Familien und Kinder, die während des Festivals gute Produkte schmecken und erleben können. „Copenhagen Cooking“ bietet mehr als 100 einzigarige Events, bei denen für jeden Geschmack etwas dabei ist. Sowohl kleine, gemütliche Verköstigungen als auch große Dinner mit mehreren tausend Gästen sind in den 10 Festivaltagen überall in Kopenhagen zu finden.

Das Festival eignet sich perfekt für einen Tagesausflug, aber auch für ein langes Wochenende in der dänischen Hauptstadt. Für Kurzreisende ist das Miniurlaub -Ticket von Scandlines hierfür die perfekte Wahl. Gegenüber dem Economy Extra Tarif sparen Reisende mit dem Miniurlaub-Ticket bis zu 15 Prozent. Scandlines bietet das Miniurlaub-Ticket flexibel für einen Reisezeitraum von drei bis fünf Tagen an. Das Ticket wird ausschließlich in der Vorbuchung angeboten. Es ist entweder gebührenfrei im Internet oder telefonisch im Scandlines Servicecenter buchbar, wo jedoch zusätzlich eine Handling-Fee anfällt. Für die Route Puttgarden-Rødby ist das Miniurlaub-Ticket für Pkw bereits ab 154,- EUR erhältlich, für die Route Rostock-Gedser ab 214,- EUR.

Für einen Tagesausflug bietet sich das attraktive Tagesticket an. Für die Route Puttgarden-Rødby ist das Tagesticket für Pkw bereits ab 100,- EUR erhältlich, für die Route Rostock-Gedser ab 130,- EUR. Beim Kauf eines Tagestickets erhalten Reisende bei Ihrer Rückreise einen Cashback-Gutschein beim Check-In, den Sie gleich an Bord verwenden oder gegen bares Geld eintauschen können. So gibt es den Ausflug ab Puttgarden schon für 50 ,- EUR und ab Rostock für 70,- EUR effektiv.

Weitere Informationen finden Sie unter www.scandlines.de

Über Scandlines

Scandlines steht als Symbol für eine historische und enge Zusammenarbeit zwischen Deutschland, Dänemark und Schweden seit 1872. Unter den Namen Scandlines und Scandlines Helsingør-Helsingborg werden heute drei Fährrouten mit hoher Frequenz und Kapazität und mit einer grünen Vision für die Zukunft vermarktet.

Das Kerngeschäft sind effiziente und zuverlässige Transportdienstleistungen für sowohl Passagiere als auch für Frachtkunden. Im Fokus steht dabei, Mehrwert für die Kunden an Bord der Fähren sowie in den Scandlines-Shops an Land zu schaffen.

Mit mehr als 90.000 Abfahrten verteilt auf 12 Fähren transportierte Scandlines 2015 insgesamt 15  Millionen Passagiere, 3,3 Millionen Pkw, 900.000 Frachteinheiten sowie 65.000 Busse auf den Routen Puttgarden-Rødby, Rostock-Gedser und Helsingør-Helsingborg.

Angehängte Dateien

PDF-Dokument