Dänisches See- und Handelsgericht weist Verfahren zum Verstoß gegen das dänische Marketing-Gesetz ab

Pressemitteilungen   •   Jan 07, 2019 15:46 CET

Das dänische See- und Handelsgericht hat heute sein Urteil zu dem Verfahren verkündet, das Scandlines zum Verstoß von Femern A/S gegen das dänische Marketing-Gesetz eingeleitet hatte. Das Gericht gibt Scandlines Recht, dass Femern A/S Informationsmaterial ausgearbeitet und distribuiert hat, das laut Urteil ‚notorisch auf völlig fehlerhaften Informationen beruht‘.

Gericht der Europäischen Union (EuG) stoppt Finanzierung für die Fehmarnbelt-Querung

Pressemitteilungen   •   Dez 13, 2018 10:49 CET

Das Gericht der Europäischen Union hat heute die Genehmigung des Finanzierungsmodells für die Fehmarnbelt-Querung annulliert, die die EU-Kommission 2015 zugelassen hatte. Ohne genehmigtes Finanzierungsmodell für die Fehmarnbelt-Querung ist das Projekt de facto gestoppt. Die von Scandlines in ihrem Klageverfahren vertretene Rechtsauffassung wurde somit bestätigt.

Noch günstiger nach Skandinavien: Scandlines senkt Preis für den Economy-Tarif

Pressemitteilungen   •   Dez 03, 2018 14:22 CET

Die deutsch-dänische Reederei Scandlines hat die Ticketbuchung für Reisen mit Abfahrt im Jahr 2019 geöffnet und die Tarife weiter optimiert: Das beliebte Economy-Ticket wird ab 2019 noch günstiger. Die Überfahrten auf den Routen Rostock-Gedser und Puttgarden-Rødby können zukünftig bereits ab 32,- EUR bis 14 Tage vor Abfahrt online gebucht werden.

Digitale Abfertigung im Fährhafen – Durch Forschungskooperation zu effizienteren Prozessen im Rostocker Fährhafen

Pressemitteilungen   •   Nov 27, 2018 08:00 CET

Der Einsatz der Digitalisierung bietet das Potenzial, Abwicklungsprozesse in Häfen effizienter zu gestalten. Dabei spielt der Einsatz intelligenter Planungssysteme eine entscheidende Rolle.

Adventszeit mit Hygge-Garantie: Scandlines empfiehlt die schönsten Weihnachtsmärkte in Dänemark

Pressemitteilungen   •   Okt 18, 2018 10:52 CEST

Es soll Menschen geben, die Weihnachten nur lieben, weil es Weihnachtsmärkte gibt. Gerade in Deutschland erfreuen sie sich hoher Beliebtheit. Wer dem Trubel entfliehen möchte und Lust auf gemütliche, ursprüngliche Weihnachtsmärkte hat, sollte sich für einen Ausflug nach Dänemark entscheiden. Scandlines bringt deutsche Weihnachtsfans schnell, unkompliziert und preiswert zum Weihnachtsvergnügen.

Hygge-Wochenendausflug mit der Reederei Scandlines: Vier romantische Ideen für die kalte Jahreszeit

Pressemitteilungen   •   Sep 11, 2018 13:23 CEST

Wie wäre es mit einem Hygge-Wochenende zu zweit? Scandlines verrät vier Geheimtipps für den Herbst: schöne Herbststimmung in der Natur, einsame Strände, gutes Essen, Kerzenlicht, wenig Ablenkung sowie Wellness und Erholung für Leib und Seele und viel Zeit zu zweit. Mit dem MINIURLAUB-TICKET können Reisende in der Nebensaison (ab dem 10.09.-31.12.18) für 140,- EUR von Puttgarden nach Rødby reisen.

Extremsportler Kai Markus Xiong an Bord der Scandlines Hybridfähre „Schleswig-Holstein“

Pressemitteilungen   •   Aug 30, 2018 13:26 CEST

Zu Fuß und mit dem Rad ist Kai Markus Xiong unterwegs von Oslo in Norwegen nach Thessaloniki in Griechenland und macht dabei auf globale Herausforderungen für unsere Gesellschaften aufmerksam. Auf seiner dreimonatigen Reise durchquert er dreizehn Länder.

Bundestagsabgeordnete zu Besuch bei Scandlines

Pressemitteilungen   •   Aug 21, 2018 21:15 CEST

Am gestrigen 20. August besuchten die Bundestagsabgeordneten Cornelia Möhring und Lorenz Gösta Beutin die Scandlines-Hybridfähre „Schleswig-Holstein“. An Bord diskutierten sie mit Konzernbetriebsrat Bernd Friedrichs und Unternehmenssprecherin Anette Ustrup Svendsen über die Arbeitssituation bei Scandlines, die Feste Fehmarnbeltquerung und die Grüne Agenda der Reederei.

Maritimer Koordinator Nobert Brackmann an Bord der Scandlines-Hybridfähre „Deutschland“

Pressemitteilungen   •   Aug 09, 2018 16:26 CEST

Zu einem Informationsbesuch mit Fährüberfahrt besuchte der Maritime Koordinator der Bundesregierung, Norbert Brackmann MdB, am 08. August 2018 die Reederei Scandlines in Puttgarden. Kernpunkt des Gesprächs war die Schiffssicherheit während der Bauphase der Festen Fehmarnbeltquerung.

Hybridfähre „Berlin“ wieder in Betrieb auf Rostock-Gedser

Pressemitteilungen   •   Jul 19, 2018 16:30 CEST

Nach einem kurzen Aufenthalt in der dänischen Fayard-Werft nimmt die Scandlines-Fähre „Berlin“ bereits am 19. Juli mit Abfahrt um 23.45 Uhr ab Rostock wieder ihren Betrieb auf der Ostsee auf.

Für Presseanfragen zur Scandlines Deutschland GmbH und Scandlines Danmark ApS kontaktieren Sie bitte Anette Ustrup Svendsen, Head of... Mehr anzeigen

Über Scandlines

Über Scandlines

Scandlines steht als Symbol für eine historische und enge Zusammenarbeit zwischen Deutschland und Dänemark seit 1872. Unter dem Namen Scandlines werden heute zwei Fährrouten mit hoher Frequenz und Kapazität sowie mit einer grünen Vision für die Zukunft vermarktet.

Das Kerngeschäft sind effiziente und zuverlässige Transportdienstleistungen für sowohl Passagiere als auch für Frachtkunden. Im Fokus steht dabei, Mehrwert für die Kunden an Bord der Fähren sowie in den Scandlines-Shops an Land zu schaffen.

Mit mehr als 42.000 Abfahrten verteilt auf 8 Fähren transportierte Scandlines 2017 insgesamt 7,6 Millionen Passagiere, 1,8 Millionen Pkw und mehr als 650.000 Frachteinheiten sowie 38.000 Busse auf den Routen Puttgarden-Rødby und Rostock-Gedser.