Scandlines‘ BorderShop in Rostock öffnet am 02. Juni 2020

Pressemitteilungen   •   Jun 02, 2020 11:07 CEST

Das lange Warten hat ein Ende: Nach mehr als zwei Monaten mit aufgrund der Corona-Pandemie eingeführten Restriktionen kann Scandlines den BorderShop in Rostock heute endlich wieder öffnen.

Scandlines Hybridfähre ab sofort mit Norsepower Rotorsegel unterwegs

Pressemitteilungen   •   Mai 26, 2020 09:32 CEST

Ein 30 Meter hohes Rotorsegel, das die CO2-Emissionen um voraussichtlich vier bis fünf Prozent reduzieren wird, wurde über Nacht im Rostocker Überseehafen montiert.

Scandlines verlängert kostenlose Umbuchungsmöglichkeiten für Reisen bis 14. Juni 2020

Pressemitteilungen   •   Mai 07, 2020 13:19 CEST

Aufgrund der aktuellen Reisebeschränkungen verlängert Scandlines die kostenlosen Umbuchungsmöglichkeiten für alle Fährüberfahrten bis 14. Juni 2020. Damit passt die deutsch-dänische Fährreederei ihre Ticketbedingungen erneut zugunsten der Reisenden an.

Reisen fürs Ohr: Podcast-Folge von Scandlines zu neuem Rotorsegel online

Pressemitteilungen   •   Apr 29, 2020 12:50 CEST

Auf dem Weg in Richtung emissionsfreie Schifffahrt arbeitet die deutsch-dänische Fährreederei Scandlines an einem neuen Projekt, das Reisende zukünftig noch umweltfreundlicher über die Ostsee bringt: die Installation eines Rotorsegels auf der „Copenhagen”. Schon bald ist die Hybridfähre, die auf der Route Rostock-Gedser verkehrt, zusätzlich mit Windkraft unterwegs.

Scandlines erzielte 2019 trotz eines Falls im Verkehrsvolumen solide Ergebnisse

Pressemitteilungen   •   Apr 29, 2020 08:18 CEST

2019 konnte Scandlines trotz anspruchsvollen Marktverhältnissen, die das Verkehrsvolumen beeinflussten, eine stabile und solide wirtschaftliche Leistung an den Tag legen. Die Betriebseffizienz war hoch. Die beiden Fährrouten des Unternehmens konnten über 41.500 Abfahrten verzeichnen und 7,2 Millionen Passagiere zwischen Deutschland und Dänemark transportieren.

Scandlines verlängert kostenlose Umbuchungsmöglichkeiten für Reisen bis 10. Mai 2020

Pressemitteilungen   •   Apr 08, 2020 12:20 CEST

Aufgrund der aktuellen Reisebeschränkungen passt die deutsch-dänische Fährreederei Scandlines ihre Ticketbedingungen für alle Fährüberfahrten bis 10. Mai 2020 zugunsten der Reisenden erneut an.

Reisen fürs Ohr: Neue Podcast-Folge von Scandlines zum klimafreundlichen Reisen jetzt online

Pressemitteilungen   •   Mär 31, 2020 13:10 CEST

Hohe CO2-Emissionen, Abgase und Verbrennung von Schweröl: Der Ruf der Schifffahrt ist nicht besonders gut. Bei Scandlines ist man sich der Auswirkungen auf die Umwelt durchaus bewusst – deshalb ist Zero Emission bereits seit 2011 ein zentraler Bestandteil von Scandlines‘ Nachhaltigkeitsstrategie.

Scandlines begrüßt präzisierende FBQ-Genehmigung

Pressemitteilungen   •   Mär 23, 2020 12:39 CET

Die staatlichen Beihilfen für die Fehmarnbelt-Querung werden in ihrer Höhe begrenzt und die Förderperiode wird von 55 auf 16 Jahre reduziert.

Scandlines fährt weiterhin auf Puttgarden-Rødby und Rostock-Gedser

Pressemitteilungen   •   Mär 17, 2020 13:42 CET

Scandlines fährt weiterhin planmäßig auf beiden Routen zwischen Deutschland und Dänemark. Die BorderShops in Puttgarden und in Rostock sind bis auf Weiteres geschlossen. Der Easymarked in Rostock, den viele Lkw-Fahrer verwenden, hat jeden Tag geöffnet.

Maritimes Reisen fürs Ohr: Scandlines ab sofort mit neuem Podcast

Pressemitteilungen   •   Feb 14, 2020 08:39 CET

„Scandlines – Kurs auf Skandinavien“ heißt der neue Podcast der deutsch-dänischen Fährreederei, der am 14. Februar Premiere feiert. In neun Folgen erfahren Reisende alles über eine maritime, klimafreundliche Anreise über die Ostsee. Die dieselelektrischen Fähren bringen Reisende auf schnellstem Weg nach Dänemark und Schweden.

Für Presseanfragen zur Scandlines Deutschland GmbH und Scandlines Danmark ApS kontaktieren Sie bitte Anette Ustrup Svendsen, Head of... Mehr anzeigen

Über Scandlines

Über Scandlines

Scandlines steht als Symbol für eine historische und enge Zusammenarbeit zwischen Deutschland und Dänemark. Scandlines betreibt zwei Fährrouten mit hoher Frequenz und Kapazität sowie mit einer grünen Vision für die Zukunft.

Das Kerngeschäft sind effiziente und zuverlässige Transportdienstleistungen für sowohl Passagiere als auch für Frachtkunden. Im Fokus steht dabei, Mehrwert für die Kunden an Bord der Fähren sowie in den Scandlines-Shops an Land zu schaffen.

Mit mehr als 41.500 Abfahrten verteilt auf 8 Fähren transportierte Scandlines 2019 insgesamt 7,2 Millionen Passagiere, 1,7 Millionen Pkw und ca. 700.000 Frachteinheiten auf den Routen Puttgarden-Rødby und Rostock-Gedser.