Skip to main content

Die schönsten Busreisen von Ostsee bis Öresund – Scandlines‘ Gruppenangebote für 2013

Pressemitteilung   •   Jul 18, 2012 16:56 CEST

Mit den „ScandTrips” ermöglicht Scandlines auch in der Saison 2013 wieder die einfache Zusammenstellung abwechslungsreicher Gruppenreisen in den Norden. Die Touren nach Dänemark und Schweden können als Tagestour oder als Baustein für längere Reisen nach Skandinavien gebucht und flexibel variiert und kombiniert werden. Während die Gruppentarife bei Scandlines in der Saison 2013 stabil bleiben, ändert sich vieles anderes.

Auf der Route Rostock–Gedser wird sich die Kapazität mit den neuen Fähren „Berlin“ und „Copenhagen“ verdoppeln. Noch in diesem Jahr können Reisende das moderne Design und das neue An-Bord-Erlebnis der Fährschiffe bewundern und genießen. Überhaupt stellt Scandlines auf allen ihren Routen von Puttgarden–Rødby über Rostock–Gedser bis Helsingør–Helsingborg das An-Bord-Erlebnis in den Mittelpunkt. Um den Kunden einen flexibleren Cateringservice in ansprechendem und gemütlichem Ambiente zu bieten, hat Scandlines die Catering-Konzepte auf die hohe Frequenz und die schnelle Überfahrt der Kurzstrecken zugeschnitten.

Auf allen Fähren genießen Reisende im Schnellrestaurant „foodXpress“ mit Blick aufs Meer warme und kalte Speisen sowie Getränke. Die Fähren der längeren Route Rostock–Gedser halten mit dem „Baltic Buffet“ ein reichhaltiges Angebot mit saisonal wechselnden, gesunden Speisen zu all-inclusive Preisen bereit. Auf der Route Puttgarden–Rødby bieten die deutschen Fähren mit „Good to Go“ schnellen Self-service, die dänischen Fähren begeistern Kaffee-Liebhaber mit verschiedenen Spezialitäten im „Berlin coffee house“. Auch die Fähren der Route Helsingør–Helsingborg hat Scandlines rundum modernisiert: Zur kleinen Pause zwischendurch lädt hier das „Ristretto coffee house“, den größeren Hunger stillen das „Waves“ Bistro oder Restaurant – Gäste tafeln hier mit Blick auf das Hamlet-Schloss Kronborg.

Wer eine Gruppenreise nach Skandinavien plant, kann für alle Restaurants der Scandlines-Fähren zu speziellen Preisen Menüs für Erwachsene, Kinder und Jugendliche buchen. So kostet das Frühstücksbuffet im „Baltic Buffet” auf der Route Rostock–Gedser beispielsweise 12,20 Euro, das Mittagsbuffet 18,80 Euro pro Person. Eine Auswahl an Getränken ist im Preis inbegriffen. Auf Rødby–Puttgarden ist das Frühstücksbuffet im „foodXpress” für 10,75 Euro pro Person buchbar, Hauptgerichte für 13,45 Euro inklusive einem Bier oder einer Limonade.

Scandlines wurde 1998 gegründet und ist eine der größten Reedereien in Europa. Auf drei Fährrouten mit hoher Frequenz und Kapazität zwischen Deutschland, Dänemark und Schweden bietet Scandlines effizienten und zuverlässigen Transport für Passagiere und Frachtkunden. Im Fokus stehen dabei guter Service und ein abwechslungsreiches An-Bord-Erlebnis auf den Fähren sowie umfassende Einkaufsmöglichkeiten in den BorderShops an Land. 

Angehängte Dateien

PDF-Dokument