Skip to main content

Mit dem Miniurlaub-Ticket von Scandlines die Weihnachtszeit in Dänemark verbringen

Pressemitteilung   •   Dez 08, 2015 10:06 CET

Dänemark gehört in der Advents- und Weihnachtszeit zu den attraktivsten Reisezielen in Europa. Mit dem Miniurlaub-Ticket bietet die Reederei Scandlines Kurzentschlossenen die perfekte Möglichkeit, die besinnliche Zeit spontan bei unseren nördlichen Nachbarn zu verbringen. Auf den Fährlinien ab Puttgarden und Rostock erreichen Reisende Dänemark einfach und schnell.

Bereits die Überfahrt auf den weihnachtlich geschmückten Fähren bietet Erholung und maritime Erlebnisse für Groß und Klein. An Bord können Reisende die herrliche Seeluft genießen oder sich mit dem Scandlines Buffet für den Tag stärken. Die Überfahrt auf der Fährroute Rostock-Gedser dauert circa 2 Stunden, über die Route Puttgarden-Rødby erreichen Reisende Dänemark sogar in nur 45 Minuten. Von den dänischen Häfen sind viele spannende Ziele schnell erreicht. Dänische Weihnachtstradition erleben Reisende in Slagelse an der Westküste Seelands, 1,5 Autostunden von Rødby und Gedser entfernt. Bis zum Heiligen Abend wartet die Stadt mit zahlreichen weihnachtlichen Attraktionen auf, darunter eine Weihnachtsausstellung im Museum von Slagelse.

Wer Entspannung sucht und dem Trubel entfliehen möchte, verbringt den Jahreswechsel im Ferienhaus an der dänischen Ostseeküste. Kulturelle Erlebnisse bietet die historische Stadt Helsingør mit dem Hamlet-Schloss Kronborg und dem 2013 eröffneten Museum für Seefahrt. Von Gedser und Rødby aus ist Helsingør in nur 2 Autostunden zu erreichen.

Für die Route Puttgarden-Rødby ist das Miniurlaub-Ticket bereits ab 121 Euro erhältlich, für die Route Rostock-Gedser ab 181 Euro. Gegenüber dem Economy Extra Tarif sparen Reisende mit dem Miniurlaub-Ticket bis zu 15%. Scandlines bietet das Ticket flexibel für einen Reisezeitraum von 3 bis 5 Tagen an. Beide Tickets werden ausschließlich in der Vorbuchung angeboten. Sie sind entweder gebührenfrei im Internet oder telefonisch im Scandlines Servicecenter buchbar, wo jedoch zusätzlich eine Handling-Fee anfällt. Weitere attraktive Vorteile bietet eine Mitgliedschaft in Scandlines’ Kundenvorteilsprogramm SMILE, die bei jeder Buchung bequem abgeschlossen werden kann.

Alle genannten Scandlines-Pkw-Tarife gelten jeweils für einen Pkw bis sechs Meter Länge inklusive bis zu neun Personen.

Über Scandlines

Scandlines steht als Symbol für eine historische und enge Zusammenarbeit zwischen Deutschland, Dänemark und Schweden seit 1872. Unter den Namen Scandlines und Scandlines Helsingør-Helsingborg werden heute drei Fährrouten mit hoher Frequenz und Kapazität und mit einer grünen Vision für die Zukunft vermarktet.

Das Kerngeschäft ist der effiziente und zuverlässige Transport für sowohl Passagiere als auch Frachtkunden. Im Fokus steht dabei Wertschöpfung für die Kunden an Bord der Fähren wie in den Scandlines-Shops an Land.

Mit mehr als 90.000 Abfahrten verteilt auf 12 Fähren transportierte Scandlines 2014 insgesamt 14,8 Millionen Passagiere, 3,2 Millionen Pkw, 900.000 Frachteinheiten sowie 60.000 Busse auf den Routen Puttgarden-Rødby, Rostock-Gedser und Helsingør-Helsingborg.

Angehängte Dateien

PDF-Dokument