Skip to main content

Skandinavien-Trip mit Open End

Pressemitteilung   •   Jul 20, 2012 16:51 CEST

Das Sommerticket von Scandlines für die Fährpassage nach Dänemark lässt Passagieren freie Hand beim Termin der Rückreise

„Freizügige“ Sommeraktion bei Scandlines: Mit einem exklusiven Sommerticket macht die Fährreederei einen Trip nach Skandinavien jetzt zum Reisevergnügen mit Open End. Urlaubern und Kurzausflüglern bleibt es mit dem Spezialticket während ihrer gesamten Tour freigestellt, wann sie die Rückreise mit einer Scandlines-Fähre antreten. Verbindlich gebucht werden muss nur die Hinreise – und das zum Standardtarif für die Passage auf den Dänemark-Routen Puttgarden–Rødby und Rostock–Gedser.

Nach der Überfahrt von den Fährhäfen Puttgarden bzw. Rostock aus genießen Besitzer des Sommertickets die große Freiheit, die eigene Entdeckertour in Skandinavien je nach Lust und Laune auszudehnen. Gründe dafür existieren hinreichend. Zum Beispiel locken in der prosperierenden dänisch-schwedischen Region Øresund die dänische Hauptstadt Kopenhagen und die schwedische Metropole Malmö mit attraktiven Sehenswürdigkeiten, Ausstellungen und Erlebniswelten. Schloss Amalienborg, der Freizeitpark „Tivoli“ und das Louisiana Museum of Modern Art sind Touristenmagnete ebenso wie der 190 Meter hohe Turning Torso, Schwedens höchstes Wohngebäude, und die alte Universitätsstadt Lund.

Für das Sommerticket auf den Dänemark-Routen ist zu beachten, dass die terminliche Freizügigkeit für die Rückreise nur bis Ende August 2012 gilt. Aufgrund des offenen Rückreisetermins muss keine spezifische Fährabfahrt gebucht werden. Die Passagiere erhalten für die Rückreise einen freien Platz auf der nächsten verfügbaren Abfahrt nach
Ankunft im Hafen.

Bei Onlinebuchung des Sommertickets erfolgt zwar die Aufforderung, eine Rückfahrt zu wählen, davon unabhängig findet das Ticket aber auf allen Abfahrten mit freien Plätzen bis 31. August 2012 Verwendung.

Scandlines wurde 1998 gegründet und ist eine der größten Reedereien in Europa. Auf drei Fährrouten mit hoher Frequenz und Kapazität zwischen Deutschland, Dänemark und Schweden bietet Scandlines effizienten und zuverlässigen Transport für Passagiere und Frachtkunden. Im Fokus stehen dabei guter Service und ein abwechslungsreiches An-Bord-Erlebnis auf den Fähren sowie umfassende Einkaufsmöglichkeiten in den BorderShops an Land. 

Angehängte Dateien

PDF-Dokument