Skip to main content

Die Narren sind los: Städtereisen in Karnevalshochburgen

Pressemitteilung   •   Nov 09, 2017 16:09 CET

Am 11. November beginnt die fünfte Jahreszeit (Foto: Shutterstock)

Am 11. November um 11.11 Uhr ist es wieder so weit: In den Karnevalshochburgen startet die fünfte Jahreszeit. Wohl am bekanntesten ist die traditionelle Sessioneröffnung auf dem Kölner Heumarkt. Doch auch in anderen Regionen wird reichlich Fasching, Fastnacht oder Karneval gefeiert. Höhepunkt des närrischen Treibens sind sicherlich die Rosenmontagsumzüge am 12. Februar des kommenden Jahres. Dann werden nicht nur Einheimische auf den Straßen mitfeiern. Denn die Tage zwischen Weiberfastnacht und Aschermittwoch sind bei Kurzurlaubern sehr beliebt. Für viele Menschen ist das der perfekte Zeitpunkt für eine Städtereise.

Besonders beliebt sind die großen Rosenmontagsumzüge in Nordrhein-Westfalen. Ob Köln, Düsseldorf oder Aachen – die Region punktet ohnehin mit einem reichhaltigen und abwechslungsreichen Kultur- und Freizeitangebot. Dennoch gibt es ein paar Dinge zu beachten. „Wer sich bei einer Städtereise in der Karnevalszeit auf Nordrhein-Westfalen fokussiert, sollte sich sputen“, weiß Reise-Experte David Wagner von Kurzurlaub.de. „In den Metropolen sind schon viele Zimmer vergriffen. Deshalb lohnt sich ein Blick auf die mittelgroßen Städte der Region.“ Ähnlich sieht die Situation bei der Mainzer Fastnacht aus. „Hier könnte man bei der Hotelsuche nach Wiesbaden oder Frankfurt ausweichen“, so Wagner. Beide Städte warten auch selbst mit Umzügen für die Narren auf. Außerdem sind Mainz, Wiesbaden und Frankfurt im Nahverkehr gut vernetzt.

Bei den Deutschland-Spezialisten von Kurzurlaub.de finden Reiseinteressierte natürlich auch die anderen Hochburgen der fünften Jahreszeit. Im niedersächsischen Braunschweig findet der große Karnevalsumzug am 11. Februar statt. Als Faschingshochburg in Mitteldeutschland hat sich inzwischen auch Köthen einen Namen gemacht. Wagner: „Auch in München, Nürnberg und Würzburg wird Fasching gefeiert.“

Damit lohnt es sich allemal, eine Städtereise in die närrischen Hochburgen zu unternehmen.

Kontakt:

Frank Bleydorn

Kurzurlaub.de

Leiter Unternehmenskommunikation

E-Mail: presse@kurzurlaub.de

Tel.: 0385/343022641

Kurzurlaub.de ist Marktführer für Kurzreisen in Deutschland zwischen zwei und fünf Tagen. Die Deutschland-Spezialisten bieten das ganze Jahr über mit mehr als 30.000 verschiedenen Kurzreisepaketen die größte Vielfalt an Hotel-Arrangements. Kurzurlaub.de ist ein Service der Super Urlaub GmbH, die ihren Sitz in Schwerin hat.

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar