Skip to main content

Wir brauchen eine neue Debattenkultur in Deutschland

News   •   Jul 17, 2018 12:58 CEST

Vorstandsvorsitzender von SYZYGY und BILANZ-Kolumnist

"Streitet mehr! Wir brauchen eine positive Debattenkultur in Deutschland. Einfach mal die Meinung sagen und die Meinung anderer aushalten ......", davon ist SYZYGY Vorstand Lars Lehne überzeugt und kommentiert das in seiner aktuellen Bilanz-Kolumne.

Diese Art der Auseinandersetzung fehlt uns gänzlich in Deutschlands Führungsetagen. Dabei kann sie eine völlig neue Dynamik bei der Problemlösung und Zukunftsgestaltung entfachen, wenn man diverse Blickwinkel einbezieht. Sich zwei, drei Meinungen zu einem Thema einzuholen, sollte eigentlich Pflicht im Management sein. Doch viel zu oft bestimmt eine Jasager-Kultur unsere Chefetagen.

Lesen Sie selbst auf BILANZ.de