Skip to main content

14. Sommerstudium „Zukunftsenergien in Ostbrandenburg“ vom 31. August bis 4. September 2015

Dokument   •   Aug 11, 2015 14:05 CEST

Vom 31. August bis 4. September 2015 führen die Technische Hochschule Wildau, die Casa-Präsenzstelle des Forschungszentrums für Leichtbauwerkstoffe Panta Rhei gGmbH sowie das Kompetenzzentrum Metallverarbeitung und Um-welttechnik Eisenhüttenstadt e.V. in Słubice/Polen das 14. Sommerstudium Zukunftsenergien in Ostbrandenburg durch. Der Flyer gibt eine Übersicht über das Programm und die Anmeldung.
Lizenz Creative Commons Zuschreibung (?)

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar