Skip to main content

Technische Hochschule Wildau und IHP – Leibniz-Institut für innovative Mikroelektronik Frankfurt (Oder) feiern zehnjährige Kooperation

Veranstaltung

Arbeitsschwerpunkt im Joint Lab ist unter anderem die Entwicklung anwendungsspezifischer Si-photonischer Bauelemente. © TH Wildau / Matthias Friel
26
JAN
IHP – Leibniz-Institut für innovative Mikroelektronik Im Technologiepark 25 15236 Frankfurt (Oder)
  -

Die Technische Hochschule Wildau und das IHP – Leibniz-Institut für innovative Mikroelektronik feiern in Frankfurt (Oder) "Zehn Jahre Joint Lab TH Wildau – IHP". Aus diesem Anlass wird Wissenschaftsministerin Dr. Martina Münch eine Rede zum Thema "Aktuelle Herausforderungen an Wissenschaft, Forschung und Technologie in Brandenburg" halten.

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar