Kqmdhdkspcr6veyrybbz
Plbygu1atdndrurlmqlr Kxzyzjglwlplbrhfqcmh

Die liebsten Orte für den Hausbau: Die meisten Bauherren bevorzugen Grundstücke im ländlichen Raum und in kleineren Städten

Pressemitteilungen   •   Mai 18, 2016 15:35 CEST

Nach Erkenntnissen von Town & Country Haus sind ländliche Regionen sowie Kleinstädte bei Bauherren am gefragtesten. Großstädte hingegen rangieren auf der Beliebtheitsskala deutlich dahinter. „Insbesondere Familien legen großen Wert darauf, dass ihre Kinder außerhalb des innerstädtischen Trubels aufwachsen“, sagt Jürgen Dawo, Gründer von Town & Country Haus.

Pkp26dcxo0aduoogzwny
Plbygu1atdndrurlmqlr Kxzyzjglwlplbrhfqcmh

Town & Country Stiftung unterstützt Reha-Sport-Bildung e.V.

Blog-Einträge   •   Mai 24, 2016 10:11 CEST

Im Reha-Sport-Bildung e.V. haben Gesunde und körperlich Eingeschränkte gemeinsam Spaß an der sportlichen Betätigung. Dieses Anliegen unterstützt die Town & Country Stiftung nun mit zwei Spenden. Jürgen Dawo, Gründer der Town & Country Stiftung, übergab die beiden Schecks in Höhe von insgesamt EUR 1.000,00 zusammen mit Christian Treumann, Vorstand der Town & Country Stiftung.

Upmlsi1zvzcjyzal2nc9
Plbygu1atdndrurlmqlr Kxzyzjglwlplbrhfqcmh

Town & Country Haus: Spitze im Marketing

Pressemitteilungen   •   Mai 23, 2016 09:20 CEST

Deutschlands führender Massivhausanbieter erneut für DFV-Awards nominiert. Bundesweite und lokale Marketingkampagne brachte dem Unternehmen das erfolgreichste Jahr der Firmengeschichte ein. Franchise-Partner für freie Gebiete gesucht.

Mivd8dsq6xhfn8bb5cpd
Plbygu1atdndrurlmqlr Kxzyzjglwlplbrhfqcmh

Das Eigenheim lieber neu bauen: Immobilien aus zweiter Hand weniger beliebt

Pressemitteilungen   •   Apr 27, 2016 12:22 CEST

Die Rahmenbedingungen für den Erwerb von Wohneigentum sind historisch günstig. Nach Erkenntnissen von Town & Country Haus, Deutschlands führendem Massivhausanbieter, wollen vor allem Normalverdiener ihr Haus neu bauen und nicht eine Immobilie aus zweiter Hand erwerben.

Wmebzb1ftpmr4dkkt3hh
Plbygu1atdndrurlmqlr Kxzyzjglwlplbrhfqcmh

Informieren, staunen und gewinnen: Aktionswochen Eigenheim vom 9. bis 18. April 2016

Pressemitteilungen   •   Apr 07, 2016 13:51 CEST

Interessierte können sich nicht nur auf vielfältige Weise rund um das Thema Hausbau informieren. Beim Gewinnspiel im Rahmen der Aktionswochen Eigenheim warten tolle Preise auf alle Teilnehmer.

Jk9fijh8qoqpuu92q6v5
Plbygu1atdndrurlmqlr Kxzyzjglwlplbrhfqcmh

Sein eigener Chef werden

Pressemitteilungen   •   Mär 30, 2016 13:44 CEST

Wer sich für eine Franchise-Partnerschaft interessiert, hat die „Qual der Wahl“. Bundesweit gibt es insgesamt mehrere hundert Franchise-Systeme, die mit weiteren Partnern wachsen sollen. Welche Fähigkeiten sind bei Franchise-Partnern gefragt? Was sind die Erfolgsfaktoren? Und worauf sollte man achten, bevor man einen Franchise-Vertrag unterzeichnet?

Qyws1zbvnhrkthcw5gsj
Plbygu1atdndrurlmqlr Kxzyzjglwlplbrhfqcmh

KfW-Förderung für den Hausbau: Das ändert sich ab 1. April 2016

News   •   Mär 29, 2016 14:18 CEST

Kein Aprilscherz, die Förderbedingungen der KfW im Rahmen des Programms „Energieeffizientes Bauen“ ändern sich. Was Bauherren wissen sollten.

Rpwbr1kce3pex7mrkygu
Plbygu1atdndrurlmqlr Kxzyzjglwlplbrhfqcmh

Viele Normalverdiener wollen jetzt ein Haus bauen

Pressemitteilungen   •   Mär 23, 2016 14:06 CET

Angesichts der vor allem in den Großstädten und Ballungsräumen weiter deutlich steigenden Mieten wollen vor allem Normalverdiener ein Haus bauen. Nach Erkenntnissen von Town & Country Haus, Deutschlands führendem Massivhausanbieter, interessieren sich insbesondere Familien mit einem Haushaltsnettoeinkommen zwischen 2.000 und 3.500 Euro für den Erwerb von Wohneigentum.

Zt9zn6prfe85aijyiuax

Town & Country–Verbrauchertipp Lastenzuschuss: So profitieren Hauseigentümer bei finanziellen Problemen

Pressemitteilungen   •   Mär 08, 2016 10:15 CET

Unverhofft kommt oft. Vorübergehende Arbeitslosigkeit oder eine längere Erkrankung des Hauptverdieners können insbesondere für Familien mit Kindern eine große wirtschaftliche Belastung sein. In solchen Ausnahmesituationen greift der Staat Hauseigentümern mit einem Lastenzuschuss finanziell unter die Arme. Dieser ist vergleichbar mit dem Wohngeld, das Mieter erhalten.

Remwk9melpbmvgem7lcp
Plbygu1atdndrurlmqlr Kxzyzjglwlplbrhfqcmh

Rüstzeug für Unternehmer

Pressemitteilungen   •   Mär 01, 2016 14:28 CET

Franchise-Systeme bieten ihren Unternehmern umfangreiche Weiterbildungsmöglichkeiten. Diese erleichtern besonders Quereinsteigern den Start in die Selbstständigkeit. Deutschlands größter Hausanbieter Town & Country Haus setzt auf eine berufsbegleitende Weiterbildung.

  • Pressekontakt
  • PR - Printmedien
  • olzvpresqjivresebqzapmwsiafp@tuvmnzdc.de
  • 03625475230
Karin Poppe ist Ihre erste Ansprechpartnerin für weitergehende Informationen rund um unsere News und... Mehr anzeigen

Annika Levin recherchiert und schreibt Artikel für die verschiedenen Webauftritte von Town & Country Haus, wie zum... Mehr anzeigen

Über Town & Country Haus Lizenzgeber GmbH

Das sichere Massivhaus mit dem im Kaufpreis enthaltenen Hausbau-Schutzbrief!

Im Geschäftsjahr 2015 hat Town & Country Haus, Deutschlands führender Massivhausanbieter, das bisherige Rekordergebnis aus dem Jahr 2013 spürbar übertroffen. So stieg die Zahl der verkauften Häuser um 26,6 % auf 3.859. Der Town & Country-Gruppenumsatz wuchs um 30,8 % auf 684 Millionen Euro.

Ausschlaggebend für den enormen Erfolg sind unterschiedliche unternehmensspezifische Faktoren: Zum einen, der von Town Country Haus konsequent angewendete sowie innovative Vertriebsansatz „Verkaufen 2.0“, der auf der Engpasskonzentrierten Strategie (EKS) basiert. Der Kunde, seine Bedürfnisse und die Erhöhung seines individuellen Nutzens rücken in den Mittelpunkt aller Prozesse.

Zum anderen der Town & Country Hausbau-Schutzbrief, durch den Bauherren vor, während und nach dem Bau optimale Sicherheit geboten wird. Enorme Zuwachsraten sind bei den energiesparenden Häusern zu verzeichnen, denn Town & Country Haus bietet umfassende Energiespartechnik zu erschwinglichen Preisen.

Die in Massivbauweise von Town & Country Haus errichteten Häuser überzeugen speziell bei Normalverdienern und Familien mit und ohne Kinder durch ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis. Die mehr als 30 verschiedenen Haustypen können dank der standardisierten Modulbauweise in mehreren hundert Varianten errichtet und so nach den individuellen Kundenwünschen gestaltet werden.

Die beim Bau verwendeten Materialien und Produkte stammen ausnahmslos von Markenherstellern. So kann Town & Country Haus durch die hohe Anzahl besonders preisgünstige Konditionen für Häuslebauer gewährleisten. In seiner technologischen Vorreiterrolle hat Town & Country Haus schon früh Energiesparhäuser in sein Produktangebot aufgenommen, die allen aktuellen gesetzlichen Standards, wie der Energieeinsparverordnung (EnEV 2016) entsprechen. Diese sind die Energieeffizienzhäuser E55 sowie E70, die der Kostenexplosion auf den Energiemärkten entgegen wirken.

Die Energieeffizienzhäuser treffen insbesondere bei jungen Familien, die auch den Kindern zuliebe größten Wert auf den verantwortungsbewussten Umgang mit Natur und Umwelt legen, auf eine zunehmende Akzeptanz. Die wird durch umfangreiche KfW-Förderungen für diese Häuser unterstützt.

Die mit Abstand beliebtesten Häuser stammen nach wie vor aus der „Flair-Serie“. Dieses Haus gibt es in vielen unterschiedlichen Typen, abhängig von der Hausform und der Wohnflächengröße. Zudem bietet Town & Country Haus in seiner „Flair-Serie“ dutzende Ausstattungsvarianten.

Aufgrund seines Lizenzpartner-Systems mit regionalen Partnern und regionalen Handwerkern ist Town & Country Haus ein bedeutsamer Faktor für die Wirtschaft. Die Massivhäuser werden durch Handwerker vor Ort errichtet. Dies sichert bestehende und schafft neue Arbeitsplätze in Vertrieb und Bauhandwerk.

Nach der Bauphase und Qualitätsprüfung durch einen unabhängigen Gutachter wird dem Bauherrn sein Haus schlüsselfertig übergeben. Der Festpreis und eine kurze Bauzeit sind garantiert, weiterhin besteht auch ein kostenloses Rücktrittsrecht.

Town & Country Haus–Partnerkonzept: Regionales Know-how unter dem Dach einer starken Marke

Als Lizenz- und Franchise-Geber sowie Dachmarke organisiert Town & Country Haus den Verkauf und die Bauausführung durch selbstständige Unternehmer vor Ort. Bauherren profitieren somit von qualitativ hochwertigen handwerklichen Leistungen, insbesondere von der regionalen Präsenz und deshalb schnellen Erreichbarkeit ihrer Vertragspartner.

Der jeweilige Town & Country Haus-Partner verantwortet als selbstständiger Unternehmer, die örtlichen Kundengewinnungs- und Marketingstrategien unter dem Dach der starken Marke. In der Regel obliegen dem Partner auch die mit der Errichtung eines Hauses verbundenen Planungs-, Organisations- und Aufsichtsaufgaben sowie die regelmäßige persönliche Betreuung der Bauherren.

Das Gebiet eines Town & Country Haus Partners entspricht in der Regel einem Kreis oder Landkreis. Je nach Geschäftsgröße beschäftigen die Town & Country Haus Partner drei bis fünf Mitarbeiter. Bei Town & Country Haus Partnern, denen die Erstellung der Massivhäuser obliegt, werden Mitarbeiter beispielsweise in der Projektsteuerung und als Bauleiter eingesetzt.

Diese Partner verfügen in der Regel über ein Musterhaus. „Durch den Bau eines Musterhauses wird das Vertrauen in den regionalen Partner erhöht“, erklärt Jürgen Dawo. „Vorgegebene Organigramme und Musterhauskonzepte helfen die Anfangsinvestitionen dabei rasch zu amortisieren.“ Derzeit existieren bundesweit mehr als 80 Town & Country Musterhäuser.