Ygsytzbcyeafbfunezlt

Town & Country-Verbrauchertipp: So hilft das Finanzamt beim Umzug ins Massivhaus

Pressemitteilungen   •   Feb 22, 2017 10:06 CET

Rund 70 Prozent der Mieterhaushalte in Deutschland würden lieber in der eigenen Immobilie leben, so der Comdirect Stimmungsindex Baufinanzierung (2014). Denn das eigene Haus bietet Unabhängigkeit von Vermietern und weiteren Mietsteigerungen und ist später eine erstklassige private Altersversorgung. Klar, der Umzug mit Kind und Kegel ins Massivhaus kostet oft viel Geld.

Ip55gujom9jyy2evq6ej

Auszeichnungen für Town & Country-Partner

Pressemitteilungen   •   Feb 16, 2017 11:12 CET

Town & Country Haus, Deutschlands richtungsweisender Hausanbieter, startete mit Neujahrsempfang ins 20. Jahr der Unternehmensgeschichte. Vorträge und Workshops zur Digitalisierung sowie Auszeichnung der erfolgreichsten Franchise-Partner standen im Mittelpunkt.

U14vla2l3q9tjzfllggz

Das Einmaleins des Grunderwerbs: Beim Kauf von Bauland bereits frühzeitig Risiken vermeiden

News   •   Feb 06, 2017 11:57 CET

Wer sich den Traum von den eigenen vier Wänden erfüllen will, benötigt zunächst einmal geeigneten Grund und Boden. Beim Erwerb eines Grundstücks muss der künftige Bauherr einiges beachten:

Bsozpcil2jbefttwr4cm

Town & Country-Verbrauchertipp: Kommunale Gebühren und Beiträge-Bescheide prüfen

Pressemitteilungen   •   Feb 02, 2017 08:42 CET

Das eigene Massivhaus ist die beste private Altersvorsorge. Deshalb bauen viele Familien mit Normaleinkommen ein Eigenheim, um im Alter mietfrei zu wohnen. Ausschlaggebend ist, dass vor Baubeginn die Gesamtkosten zur Finanzierungssicherheit sorgfältig kalkuliert werden.

Ph87zfvwnydlvcdbvffb

Town & Country Haus: Geschäftsjahr 2016 auf Rekordniveau

Pressemitteilungen   •   Jan 23, 2017 17:06 CET

Anzahl der verkauften Häuser steigt um rund 8,5 %. Auftragseingang der Town & Country-Gruppe legt um ca. 13 % zu.

Kh8pzbpbjbrejhzd4ere
P2avcpbriftckzezjlm7

Barrierefrei durch alle Generationen -  Damit der Traum vom Eigenheim ein Leben lang hält

Pressemitteilungen   •   Jan 11, 2017 09:21 CET

Mit dem richtigen Plan und Konzept ist ein Massivhaus mit mietähnlichen Konditionen Ort des Zusammenlebens und des zukunftsorientierten Wohnens bis ins hohe Alter hinein. Und auch wenn sich Barrieren häufig im Zuge von Umbauten nachträglich reduzieren lassen, so sollte der Bauherr bereits zu Beginn des Hausbaus vorausschauend auf ein barrierefreies Konzept achten.

Py8yis5p8cne8cziorrb

Town & Country Haus: Werben mit System

Pressemitteilungen   •   Dez 22, 2016 11:13 CET

Synergien schaffen und nutzen: Mit ganzheitlichen Marketing- und Werbemaßnahmen unterstützt der Massivhausanbieter seine Franchise-Partner in der Kundengewinnung und -bindung.

V4orzymqfahppb9k8wtd

Massivhaus: Tipps für Bauherren und Hauseigentümer

News   •   Dez 12, 2016 12:01 CET

Die gesetzliche Unfallversicherung gehört zu den sozialen Sicherungssystemen in Deutschland. Einen Rundum-Schutz gewährt sie allerdings nicht. Denn ihre Leistungen beschränken sich auf Unfälle, die im Zusammenhang mit einem sozialversicherungspflichtigen Arbeitsverhältnis stehen.

N3ogmhcgdxzp0bdbeyjp

Ab in die Selbstständigkeit: So finde ich das passende Franchise-System

Pressemitteilungen   •   Dez 06, 2016 11:16 CET

Wer sich als Franchise-Partner selbstständig machen möchte, hat die Wahl: Über 950 Unternehmer-Systeme bieten heute ihr Geschäftskonzept am Markt an. Worauf Interessenten auf der Suche nach dem passenden Franchise-System achten sollten.

Vzlsgf5qezait7ylipdj

4. Town & Country Stiftungspreis wird in Erfurt verliehen. Insgesamt gehen 364.000 Euro an soziale Projekte in ganz Deutschland

News   •   Nov 24, 2016 15:36 CET

Soziales Engagement aus der Mitte der Gesellschaft heraus ist ein wichtiger Beitrag für das menschliche Zusammenleben. Insbesondere Kinder sind meist ohne eigenes Verschulden in Not und brauchen Hilfe.

Kontakte 1 Kontaktperson

  • Pressekontakt
  • PR - Printmedien
  • pnprkmesipseqz@tc.de
  • 03625475226
Karin Poppe ist Ihre erste Ansprechpartnerin für weitergehende Informationen rund um unsere News und... Mehr anzeigen

Über Town & Country Haus Lizenzgeber GmbH

Das sichere Massivhaus mit dem im Kaufpreis enthaltenen Hausbau-Schutzbrief!

Im Geschäftsjahr 2015 hat Town & Country Haus, Deutschlands führender Massivhausanbieter, das bisherige Rekordergebnis aus dem Jahr 2013 spürbar übertroffen. So stieg die Zahl der verkauften Häuser um 26,6 % auf 3.859. Der Town & Country-Gruppenumsatz wuchs um 30,8 % auf 684 Millionen Euro.

Ausschlaggebend für den enormen Erfolg sind unterschiedliche unternehmensspezifische Faktoren: Zum einen, der von Town Country Haus konsequent angewendete sowie innovative Vertriebsansatz „Verkaufen 2.0“, der auf der Engpasskonzentrierten Strategie (EKS) basiert. Der Kunde, seine Bedürfnisse und die Erhöhung seines individuellen Nutzens rücken in den Mittelpunkt aller Prozesse.

Zum anderen der Town & Country Hausbau-Schutzbrief, durch den Bauherren vor, während und nach dem Bau optimale Sicherheit geboten wird. Enorme Zuwachsraten sind bei den energiesparenden Häusern zu verzeichnen, denn Town & Country Haus bietet umfassende Energiespartechnik zu erschwinglichen Preisen.

Die in Massivbauweise von Town & Country Haus errichteten Häuser überzeugen speziell bei Normalverdienern und Familien mit und ohne Kinder durch ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis. Die mehr als 30 verschiedenen Haustypen können dank der standardisierten Modulbauweise in mehreren hundert Varianten errichtet und so nach den individuellen Kundenwünschen gestaltet werden.

Die beim Bau verwendeten Materialien und Produkte stammen ausnahmslos von Markenherstellern. So kann Town & Country Haus durch die hohe Anzahl besonders preisgünstige Konditionen für Häuslebauer gewährleisten. In seiner technologischen Vorreiterrolle hat Town & Country Haus schon früh Energiesparhäuser in sein Produktangebot aufgenommen, die allen aktuellen gesetzlichen Standards, wie der Energieeinsparverordnung (EnEV 2016) entsprechen. Diese sind die Energieeffizienzhäuser E55 sowie E70, die der Kostenexplosion auf den Energiemärkten entgegen wirken.

Die Energieeffizienzhäuser treffen insbesondere bei jungen Familien, die auch den Kindern zuliebe größten Wert auf den verantwortungsbewussten Umgang mit Natur und Umwelt legen, auf eine zunehmende Akzeptanz. Die wird durch umfangreiche KfW-Förderungen für diese Häuser unterstützt.

Die mit Abstand beliebtesten Häuser stammen nach wie vor aus der „Flair-Serie“. Dieses Haus gibt es in vielen unterschiedlichen Typen, abhängig von der Hausform und der Wohnflächengröße. Zudem bietet Town & Country Haus in seiner „Flair-Serie“ dutzende Ausstattungsvarianten.

Aufgrund seines Lizenzpartner-Systems mit regionalen Partnern und regionalen Handwerkern ist Town & Country Haus ein bedeutsamer Faktor für die Wirtschaft. Die Massivhäuser werden durch Handwerker vor Ort errichtet. Dies sichert bestehende und schafft neue Arbeitsplätze in Vertrieb und Bauhandwerk.

Nach der Bauphase und Qualitätsprüfung durch einen unabhängigen Gutachter wird dem Bauherrn sein Haus schlüsselfertig übergeben. Der Festpreis und eine kurze Bauzeit sind garantiert, weiterhin besteht auch ein kostenloses Rücktrittsrecht.

Town & Country Haus–Partnerkonzept: Regionales Know-how unter dem Dach einer starken Marke

Als Lizenz- und Franchise-Geber sowie Dachmarke organisiert Town & Country Haus den Verkauf und die Bauausführung durch selbstständige Unternehmer vor Ort. Bauherren profitieren somit von qualitativ hochwertigen handwerklichen Leistungen, insbesondere von der regionalen Präsenz und deshalb schnellen Erreichbarkeit ihrer Vertragspartner.

Der jeweilige Town & Country Haus-Partner verantwortet als selbstständiger Unternehmer, die örtlichen Kundengewinnungs- und Marketingstrategien unter dem Dach der starken Marke. In der Regel obliegen dem Partner auch die mit der Errichtung eines Hauses verbundenen Planungs-, Organisations- und Aufsichtsaufgaben sowie die regelmäßige persönliche Betreuung der Bauherren.

Das Gebiet eines Town & Country Haus Partners entspricht in der Regel einem Kreis oder Landkreis. Je nach Geschäftsgröße beschäftigen die Town & Country Haus Partner drei bis fünf Mitarbeiter. Bei Town & Country Haus Partnern, denen die Erstellung der Massivhäuser obliegt, werden Mitarbeiter beispielsweise in der Projektsteuerung und als Bauleiter eingesetzt.

Diese Partner verfügen in der Regel über ein Musterhaus. „Durch den Bau eines Musterhauses wird das Vertrauen in den regionalen Partner erhöht“, erklärt Jürgen Dawo. „Vorgegebene Organigramme und Musterhauskonzepte helfen die Anfangsinvestitionen dabei rasch zu amortisieren.“ Derzeit existieren bundesweit mehr als 80 Town & Country Musterhäuser.