Xdi0wpwzszgw3lwgktom
H1lt960pq2zaydnog21e

VOD-Webinare feiern Geburtstag! Informatives Programm auch 2018

News   •   Dez 12, 2017 09:49 CET

Die Webinare des Verbandes der Osteopathen Deutschland (VOD) e.V. feiern Geburtstag: Im Januar vor vier Jahren startete das Angebot der VOD-Webinare exklusiv für VOD-Mitglieder. Bis heute haben bereits mehr als 100 Online-Seminare stattgefunden. Rechtsanwältin Dr. Sylke Wagner-Burkard, LL.M, und fachkundige Experten informieren rund um Themen zur osteopathischen Praxis.

Ihtrmxwgx1oj9cyph1ba
H1lt960pq2zaydnog21e

​VOD unterstützt Studie zur Osteopathie in Deutschland

News   •   Nov 21, 2017 14:20 CET

Der Verband der Osteopathen Deutschland (VOD) e.V. unterstützt eine aktuelle Studie, die die Situation der Osteopathie in Deutschland erfassen und wissenschaftlich auswerten möchte. Sie trägt den Titel „Untersuchung der charakteristischen Merkmale der Osteopathen und osteopathischen Ärzte Deutschlands“ und richtet sich an ausgebildete Osteopathen und osteopathische Ärzte in Deutschland.

Yhrlxz6cjtvxhfhdidgi
H1lt960pq2zaydnog21e

Münchener VOD-Osteopathietag: Interdisziplinärer Austausch und Zusammenarbeit zwischen Arzt und Osteopath

News   •   Nov 07, 2017 14:22 CET

Hochinteressante Vorträge und ein angeregter Austausch: 70 Teilnehmer informierten sich kürzlich beim ersten exklusiven VOD-Osteopathietag in München.

Ihtrmxwgx1oj9cyph1ba
H1lt960pq2zaydnog21e

Osteopathie: Interdisziplinäre Zusammenarbeit stärken / Verband der Osteopathen Deutschland: Bedenken bayerischer Ärztefunktionäre ohne Grundlage

Pressemitteilungen   •   Okt 18, 2017 18:24 CEST

​„Hochqualifizierte Osteopathen mit einer hervorragenden diagnostischen Ausbildung sind längst Teil der Gesundheitsversorgung in Deutschland, wozu auch Bayern zählt. Weder drohen Parallelstrukturen noch Gefahren für Patienten“, antwortet die Vorsitzende des Verbandes der Osteopathen Deutschland (VOD), Prof. Marina Fuhrmann , auf eine Äußerung des bayerischen Ärztekammerpräsidenten Max Kaplan.

Ssgd6fwgxgsubypy5hcb

Osteopathie: STILL alive! / 350 Osteopathen beim 20. Kongress in Bad Nauheim / Neue Studien vorgestellt

Pressemitteilungen   •   Okt 02, 2017 09:25 CEST

Die Philosophie und viele Prinzipien des Gründervaters der Osteopathie sind auch heute noch hochaktuell – rund 350 Osteopathen aus aller Welt haben sich 100 Jahre nach dessen Tod beim 20. internationalen Osteopathie-Kongress des Verbandes der Osteopathen Deutschland (VOD) e.V. in Bad Neuheim mit Dr. Andrew Taylor Stills Wirken und der Bedeutung der Osteopathie für die heutige Zeit beschäftigt.

Ynqoqmuvkapsubtjmz3d
H1lt960pq2zaydnog21e

​Erste Auflage vergriffen: Patientenzeitung „Osteopathie – das Praxismagazin“ sehr begehrt

News   •   Sep 11, 2017 10:39 CEST

Die Patientenzeitung „Osteopathie – das Praxismagazin“ kommt sehr gut an: Rund zweieinhalb Monate nach Verkaufsstart der 4. Ausgabe ist die erste Auflage von 10 000 Heften vergriffen, und der Verband der Osteopathen Deutschland (VOD) e.V. als Herausgeber lässt nachdrucken.

Kx0mzkb54sp2qnnc6lnq
H1lt960pq2zaydnog21e

Star-Osteopathen und neueste Osteopathie-Studien / 20. internationaler Osteopathie-Kongress des VOD vom 29.09. – 01.10.2017 in Bad Nauheim

Pressemitteilungen   •   Sep 06, 2017 09:18 CEST

Osteopathie ist gefragt wie nie zuvor. Immer mehr Patienten lassen sich von jahrelang sensorisch geschulten Osteopathen-Händen untersuchen und behandeln. 100 Jahre nach dem Tod des Osteopathiebegründers Dr. Andrew Taylor Still veranstaltet der Verband der Osteopathen Deutschland seinen 20. internationalen Osteopathie-Kongress in Bad Nauheim unter dem Motto „STILLalive“.

Yeevew3cpn28q8uukkdm
H1lt960pq2zaydnog21e

​4. Ausgabe der Osteopathie-Patientenzeitung erhältlich

News   •   Jun 26, 2017 12:04 CEST

„Osteopathie – das Praxismagazin“ – unter diesem Namen gibt der Verband der Osteopathen Deutschland (VOD) e.V. nun bereits die 4. Ausgabe seiner Patientenzeitung heraus. Die Zeitung informiert patientengerecht über das Oberthema Verdauung, verrät, wie Patienten geholfen werden konnte und warum auch die Basketballstars Dirk Nowitzki und Dennis Schröder sowie Bobweltmeister auf Osteopathie setzen.

Ixpbjos6jot6c6xguktj
H1lt960pq2zaydnog21e

Osteopathie – alles Handarbeit / Verband der Osteopathen Deutschland (VOD) mit Informationsstand auf dem Hauptstadtkongress in Berlin

Pressemitteilungen   •   Jun 20, 2017 09:31 CEST

​Wie funktioniert Osteopathie? Was leistet sie, welche Ausbildungsmöglichkeiten gibt es, und woran erkennt man einen qualifizierten Osteopathen? Mitglieder des Verbandes der Osteopathen Deutschland (VOD) aus Berlin und der umliegenden Region informieren vom 20. bis 22. Juni 2017 von 9 bis 18 Uhr beim Hauptstadtkongress in Halle B am Stand 86 im CityCube über die aufstrebende ganzheitliche Medizin.

Dk5dpggk5pcwh4kwbudm
H1lt960pq2zaydnog21e

„Ich bin immer wieder fasziniert, wie gut man mit Osteopathie intervenieren kann“ / Interview mit Birgit Halsband, Osteopathin der deutschen Frauenfußball-Nationalmannschaft

Pressemitteilungen   •   Mai 19, 2017 10:12 CEST

Wiesbaden. Birgit Halsband, Osteopathin und Mitglied des Verbandes der Osteopathen Deutschland (VOD) e.V., betreut die Spielerinnen der deutschen Frauenfußball-Nationalmannschaft osteopathisch, ebenso wie Leichtathleten bei den Paralympics und Handballerinnen des TuS Metzingen. In einem Interview verrät sie Details über ihre Arbeit und ihre Erfahrungen bei Olympia in Rio de Janeiro.

Bilder & Videos 9 Bilder

Kontakte 1 Kontaktperson

  • Pressekontakt
  • Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • tvmbhrprxhzoessebr@osteopaznilthncieqs.ddye
  • 4915202147105

Über Verband der Osteopathen Deutschland

Im Interesse der Osteopathie - Der Berufsverband der Osteopathen

Der Verband der Osteopathen Deutschland (VOD) wurde als Standesvertretung aller Osteopathen 1994 in Wiesbaden gegründet.

Der VOD verfolgt im wesentlichen drei Ziele:

- Er arbeitet für eine rechtliche Anerkennung des Osteopathen als eigenständigen Beruf.
- Er klärt über die Osteopathie auf, informiert und betreibt Qualitätssicherung im Interesse der Patienten.
- Er vermittelt qualifiziert osteopathisch behandelnde Therapeuten an Patienten weiter.

Als eingetragener, gemeinnütziger Verein zählt der VOD gegenwärtig mehr als 3700 Mitglieder, ist der älteste und größte deutsche Berufsverband und wird von einem Vorstand geleitet.

Auf europäischer Ebene vertritt der VOD die deutschen Osteopathen bei der European Federation of Osteopaths (EFO) und dem Forum für Osteopathische Regulierung in Europa (FORE).
Ein weiterer wichtiger Baustein der europäischen Arbeit des VOD ist die Zielsetzung, die Osteopathie-Ausbildungsstandards zu harmonisieren. Die Vorbereitungen hierfür finden dem European Committee for Standardization (CEN) statt.

Der VOD ist 2009 als Vollmitglied in die weltweit agierende Osteopathic International Alliance (OIA) aufgenommen worden und vertritt die deutschen Osteopathen nunmehr auch in dieser Organisation.

Der VOD verfügt über ein eigenes Organ: die DO - Deutsche Zeitschrift für Osteopathie, die viermal im Jahr im Hippokrates Verlag erscheint und im Abonnement bezogen werden kann.

Wenn Sie die Osteopathie und die Arbeit des VOD fördern wollen, dann werden Sie Mitglied!