Skip to main content

Neues Geschirrkonzept für Altenheime und Seniorenresidenzen – Neufchâtel care: Leben und Genießen

Pressemitteilung   •   Sep 23, 2016 14:16 CEST

Vor dem Hintergrund der demografischen Entwicklung und mit Blick auf die besonderen Anforderungen an Tischkultur-Produkte für ältere und körperlich eingeschränkte Menschen hat die Hotel & Restaurant Division von Villeroy & Boch ein neues Geschirrkonzept entwickelt: Neufchâtel care überzeugt mit formschöner Gestaltung und funktionalen Details, die beste Ergonomie für eine intuitive, balancierte und unterstützte Handhabung bieten. Gleichzeitig ist das Geschirr, das aus weißem Premium Porcelain gefertigt wird, allen praktischen Anforderungen von Küche und Service gewachsen.

Sieben Artikel für alle Anwendungen und beste Performance

Die Produktrange umfasst sieben Artikel: einen 200 ml-Becher mit Henkel, einen flachen Teller, einen tiefen Komfortteller, eine runde Schale mit seitlichen Griffen, eine 150 ml-Tasse, eine Untere, und eine eckige Schale.

Der Becher mit Henkel ist als formschöner Begleiter für den ganzen Tag angelegt. Ob Kaffee oder Tee, die einzigartige Formgebung bietet optimale Ergonomie und ermöglicht eine intuitive Handhabung. Anhand der Inhaltsmarkierung bei 200 ml kann zudem die Flüssigkeitsaufnahme überprüft werden.
Der große, offene Henkel ermöglicht eine selbstständige Handhabung der Tasse. Die Kelchform erleichtert nicht nur das Trinken, sondern reduziert die Gefahr des Sich-Verschluckens.

Genau wie bei der Tasse mit 150 ml Fassungsvermögen, die sich auch für die Bewirtung von Gästen anbietet, sorgen der konische Becherkörper und der ausgestellte Mundrand für entspanntes Trinken. Der offene, ausbalancierte Henkel lässt sich leicht greifen und sicher halten. Er wird in einem innovativen Produktionsverfahren in einem Guss gefertigt und ist dadurch extrem belastbar.

Die multifunktionale Untere passt zu Henkelbecher, Tasse und Schale. Eine extra tiefe Tassenarretierung sorgt für eine sichere Handhabung und einen zuverlässigen Kippschutz selbst bei starker Neigung. Der besonders tief gewölbte In-nenrand dient als stabile Löffelablage und gleichzeitig als Reservoir für Über¬¬geschwapptes.

Der flache Teller bietet mit einer großen Innenfläche ausrei-chend Platz für eine ansprechende Speisenpräsentation bei sämtlichen Mahlzeiten. Der akzentuierte Übergang von der Innenfläche zum Tellerrand ist nicht nur prägendes Design-merkmal, sondern sorgt auch dafür, dass beim Bestreichen von Brot und beim Schneiden nichts vom Teller rutscht.

Mit seiner ergonomischen Form und durchdachten Details unterstützt der tiefe Komfortteller beim entspannten Ge-nießen von Suppen, Eintöpfen, Pasta, Salaten und mehr. Die steile, hohe Seitenwand ermöglicht ein intuitives Aufnehmen der Speisen auf das Besteck, die Abstreifkante sorgt für eine tropffreie Besteckführung. Dank des mittig gewölbten Bodens lassen sich die Speisen besonders leicht aufnehmen, und es bleiben kaum Reste auf dem Teller zurück. Beide Teller sind mit ihrer ergonomischen Tellerrandgestaltung einfach zu greifen und sicher zu halten.

Für Suppen, Kaltschalen und Cerealien gibt es eine runde Schale mit einzigartigen Designelementen, die die Handha-bung unterstützen. An den seitlichen Griffen lässt sie sich sicher greifen und dank der steilen Seitenwand einfach aus-löffeln. Ein Reliefband im Inneren dient als spürbarer Indikator für das Erreichen der Oberkante. Auch hier sorgt der mittig gewölbte Boden dafür, dass die Speisen besonders leicht aufgenommen werden können.

Die rechteckige Schale ist ein echter Allrounder für Beilagen, Desserts und Zwischensnacks. Auch hier unterstützt das Design mit funktionalen Details eine intuitive und leichte Handhabung. Der breite Rand ermöglicht ein sicheres Greifen der Schale, steile Seitenwände und ein geschrägter Boden sorgen für ein leichtes Aufnehmen der Speisen auf das Besteck. An dem akzentuierten Innenrand kann man deutlich spüren, wenn die Oberkante erreicht ist.

Alle Geschirrteile sind aus hochwertigem Premium Porcelain „Made in Germany“ gefertigt. Die warm glänzende Glasur ist äußerst widerstandsfähig. Alle Artikel besitzen eine besondere Kantenschlagfestigkeit, auf die Villeroy & Boch eine Garantie von 10 Jahren gewährt.


Die Maße von Neufchâtel care ermöglichen ein tablettgerechtes Handling. Außerdem sind sie für Clochensysteme optimiert und passen zu den Warmhaltesystemen und Abdeckungen führender Anbieter. Auch in Sachen Lagerung und Reinigung ist die Serie für reibungslose und effiziente Prozessabläufe konzipiert. Neufchâtel care lässt sich platzsparend aufbewahren, bietet dank guter Luftzirkulation bei gestapeltem Geschirr eine hohe Wärmeffizienz und sorgt mit niedrigen Füßen für ein schnelles Trocknen nach dem Spülen.

Dekorvielfalt und individuelle Gestaltungen

Villeroy & Boch-Geschirre sind Klassiker, die in vielen Familien weltweit den Alltag und schöne Stunden begleiten. Dekore wie Alt Luxemburg, French Garden, Petite Fleur oder Wildrose stehen für Tischkultur und Lebensfreude über Generationen hinweg. Darum bietet Villeroy & Boch Neufchâtel care auf Wunsch auch dekoriert an. Mit einem bekannten Villeroy & Boch-Dekor versehen fängt das Geschirr Stimmungen ein und bewahrt Erinnerungen. Durch ansprechend gestaltete Dekore in warmen, kontrastreichen Farbtönen, die dem Geschmack Älterer entsprechen und die Funktion des Geschirrs unterstreichen, kann eine zusätzliche Unterstützung erreicht werden, insbesondere für Sehbehinderte. Dekore bietet Villeroy & Boch als Custom Made Solutions an, d.h., Sie werden auf Bestellung den individuellen Wünschen des Hauses entsprechend entworfen und gefertigt.

Neufchâtel care passt außerdem formal zu vielen bestehenden Bestseller-Serien wie u.a. Corpo, Universal, Dune und La Scala. Auch Besteckserien wie Coupole und Glasserien à la Purismo bieten eine ideale Ergänzung

Medizinisch entwickelt und getestet

Die Artikel von Neufchâtel care wurden in enger Zusammenarbeit mit dem Fachbereich Geriatrie des Evangelischen Klinikums Niederreihn entwickelt. Im Rahmen des Projekts „Altersgerechtes Geschirr“, das Dr. Nicola Zimansky, leitende Abteilungsärztin Altersmedizin, initiiert hat, galt es, Lösungen für eine bedarfsgerechte Ernährung im Alter zu testen. „Diese fördert effektiv die Genesung und ist ein zentraler Faktor im Prozess gelungenen Alterns. Selbstständigkeit und Teilhabe an gemeinsamen Mahlzeiten erhalten die Lebensqualität alter Menschen und ihre Freude am Essen“, erläutert Dr. Zimansky. „Das Geschirr spielt dabei eine ganz entscheidende Rolle. Das hat die Studie, die wir zusammen mit Villeroy & Boch durchgeführt haben, klar gezeigt".

Federführend in dem Praxis-Test war Oberärztin Martha Niemöller: „Unser Projekt war in folgende Projektschritte gegliedert: Prüfung der Gestaltungsvorschläge von Villeroy & Boch für ein hochwertiges altersgerechtes Geschirr und Formulierung unserer Anmerkungen.“ Niemöller: „Nachdem Villeroy & Boch die Gestaltung des Geschirrs abgeschlossen hatte, haben wir es in der Geriatrie mit alten Menschen zusammen erprobt.“ Im Rahmen mehrerer Anwendungsbeobachtungen wurde untersucht, wie sich die Artikel beim Essen und Trinken bewähren. Das Ergebnis überzeugte: „Die positiven Effekte waren vielseitig und für uns zum Teil überraschend“, sagt Niemöller.

Ein Stück vertrautes Zuhause

Über die intelligente Funktionalität hinaus besitzt Neufchâtel care auch eine starke emotionale Komponente, die gerade für ältere Menschen wichtig ist: Neufchâtel care von Villeroy & Boch bietet ein Stück vertrautes Zuhause. Denn etwa 80 Prozent der Bevölkerung kennen Villeroy & Boch als hochwertige Marke für Tischkultur. Generationenübergreifend gelten Villeroy & Boch-Geschirre als Ausdruck von Esskultur, Genuss und Lebensfreude. Das konnte auch im Rahmen der Studie am Evangelischen Klinikum Niederrhein eindeutig belegt werden. Martha Niemöller: „Wir haben eine Beobachtung gemacht, die wir zunächst gar nicht im Blick hatten: den Nutzen des Namens Villeroy & Boch. Die Menschen kennen die Marke aus dem eigenen Gebrauch. Sie verbinden sie mit einer Qualität, die den Wert des Essens betont und Wertschätzung der eigenen Person zum Ausdruck bringt.“

Villeroy & Boch ist eine der weltweit führenden Premium-Marken für keramische Produkte. Das im Jahr 1748 gegründete Familienunternehmen mit Hauptsitz in Mettlach/Deutschland steht für Innovation, Tradition und Stilsicherheit. Als renommierte Lifestyle-Marke ist Villeroy & Boch mit Produkten der Bereiche Bad und Wellness sowie Tischkultur in 125 Ländern vertreten.

Angehängte Dateien

PDF-Dokument